Bioenergy Europe

(Weitergeleitet von European Biomass Association)

Bioenergy Europe (früher bekannt als European Biomass Association, AEBIOM) ist ein europäischer Handelsverband, der nationalen Biomasseverbänden und in Europa tätigen Bioenergie-Unternehmen offen steht. Es wurde 1990 unter der Leitung des französischen Senators Michel Souplet mit dem Ziel gegründet, die Energieerzeugung aus Biomasse zu fördern – in all ihren Formen: Biokraft, Biowärme oder Biokraftstoffe für den Transport. Bioenergy Europe ist die Dachorganisation von European Pellet Council (EPC)[1] und von International Biomass Torrefaction Council (IBTC).[2]

Bioenergy Europe besitzt zwei internationale Zertifizierungen für Holzbrennstoffe: ENplus zur Zertifizierung der Qualität von Holzpellets[3] und GoodChips zur Gewährleistung der Qualität von Hackschnitzeln und Schweinebrennstoffen. Es gibt eine europäische Informationskampagne (European Bioenergy Day).[4]

Der Sitz ist in Brüssel, Belgien.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. EPC
  2. – International Biomass Torrefaction Council IBTC
  3. [1]
  4. European Bioenergy Day