Erg d'Admer

Sandwüste in Südalgerien bei Djanet

Der Erg d'Admer (auch Erg Admer) ist eine Sandwüste (Erg) der Sahara in Südalgerien.

Erg d'Admer
ErgAdmer1.jpg
Höchster Gipfel unbenannt (1240 m)
Lage Provinz Djanet,
Provinz Tamanrasset,
AlgerienAlgerien Algerien
Erg d'Admer (Algerien)
Erg d'Admer
Koordinaten 24° 0′ N, 9° 15′ OKoordinaten: 24° 0′ N, 9° 15′ O
Gestein Dünen
Fläche 6.000 km²

TopografieBearbeiten

Der Erg d'Admer umfasst eine Fläche von rund 6000 km² und befindet sich größtenteils in der Provinz Djanet. Die südlichen Ausläufer des Ergs reichen bis in die Provinz Tamanrasset.

In Nordwest-Südost-Richtung erstreckt er sich über rund 190 km Länge, die Breite variiert zwischen 20 km und maximal 60 km. Im Nordosten wird der Erg vom Tassili n’Ajjer-Gebirge begrenzt. Die Westgrenze wird vom breiten Wadi Tafassasset (Oued Tafasaset) gebildet, welches sich bis in den Niger an den Rand der Tenere zieht.

Der Erg d'Admer bildet keine zusammenhängende Sandwüste, sondern besteht aus einem Geflecht schmaler und bis zu 200 m über den flachen Festgesteinsuntergrund aufragender Dünenkämme, deren höchste Erhebungen 1240 m erreichen.

BesiedelungBearbeiten

Innerhalb des Ergs gibt es keinerlei Siedlungen. Mit Ausnahme der im Nordosten gelegenen Oasenstadt Djanet und der im Norden gelegenen Kleinstadt Bordj El Haouas gibt es auch in der Umgebung des Ergs keine Siedlungen. Im Süden und Südosten befinden sich wegen der Grenznähe zum Niger mehrere Militärstationen.

Im Zentral- und Südteil des Ergs finden sich auf Erhebungen der Festgesteinsbasis etwa 100 Hügelgräber (zumeist Rundgräber, aber auch einige Schlüsselloch- und Antennengräber) als Zeugen einer neolithischen Besiedlung. Im Nordteil des Ergs sind nur wenige dieser Gräber vorhanden.

VegetationBearbeiten

Der Erg d'Admer ist mit Ausnahme einzelner Büsche an seinen Rändern vollkommen vegetationslos.

VerkehrBearbeiten

Der Mittelteil des Ergs wird westlich von Djanet von zwei einfach zu befahrenden Pisten gequert, welche nur über wenige sanfte Dünenrücken führen. Im Nord- und Südteil des Erg d'Admer existieren keinerlei Pisten.

WeblinksBearbeiten

Commons: Erg Admer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien