Salsola melitensis

Art der Gattung Salzkräuter (Salsola)
(Weitergeleitet von Darniella melitensis)
Salsola melitensis
Systematik
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae)
Unterfamilie: Salsoloideae
Tribus: Salsoleae
Gattung: Salzkräuter (Salsola)
Art: Salsola melitensis
Wissenschaftlicher Name
Salsola melitensis
Botsch.

Salsola melitensis ist eine Pflanzenart aus der Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae), ein wichtiges und häufig zu findendes Synonym ist Darniella melitensis. Die Art ist ausschließlich auf Malta heimisch.

BeschreibungBearbeiten

Salsola melitensis ist ein dichter Strauch, der Wuchshöhen bis zu 2,50 Meter erreicht. Die sukkulenten Blätter sind klein, ebenso wie die unscheinbaren Blüten. Blütezeit ist im Sommer. Die Früchte tragen jeweils nur einen Samen, der durch den Wind verbreitet wird.[1]

VerbreitungBearbeiten

Die Art ist ausschließlich auf Malta heimisch, wo sie auf Kliffen und felsigen Hängen nahe der See zu finden ist. Die Art ist dort häufig und weitverbreitet.[1]

SystematikBearbeiten

Salsola melitensis wurde 1976 von Wiktor Petrowitsch Botschanzew erstbeschrieben, der Artname „melitensis“ verweist auf Malta (lat. „melita“), 1984 wurde die Art in die Gattung Darniella gestellt. Nach molekulargenetischen Untersuchungen ging die Gattung Darniella und damit auch Darniella melitensis jedoch wieder in Salsola auf[2].[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Hans Christian Weber, Bernd Kendzior: Flora of the Maltese Islands - A Field Guide, 2006, ISBN 3-8236-1478-9, S. 102
  2. Hossein Akhani, Gerald Edwards, Eric H. Roalson: Diversification Of The Old World Salsoleae S.L. (Chenopodiaceae): Molecular Phylogenetic Analysis Of Nuclear And Chloroplast Data Sets And A Revised Classification In: International Journal of Plant Sciences, 168(6):931–956, 2007
  3. Eintrag zur Art in The International Plant Names Index, 2008, Online, letzter Zugriff am 6. April 2010