Zweisilbler

Vers von zwei Silbler

Der Zweisilb(l)er (selten auch Disyllabus) ist in der Verslehre bei silbenzählendem Versprinzip ein Versmaß bzw. Vers mit nur zwei Silben.

LiteraturBearbeiten

  • W. Theodor Elwert: Französische Metrik. 4. Auflage. Hueber, München 1978, ISBN 3-19-003021-9, S. 132 f.
  • Walther Suchier: Französische Verslehre auf historischer Grundlage (= Sammlung kurzer Lehrbücher der romanischen Sprachen und Literaturen. Bd. 14, ZDB-ID 517267-6). Niemayer, Tübingen 1952, S. 75 f.