Zwei erfolgreiche Verführer

Film von Ralph Levy (1964)

Zwei erfolgreiche Verführer ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Regisseur Ralph Levy aus dem Jahr 1964 mit Marlon Brando, David Niven und Shirley Jones. 1988 folgte mit Zwei hinreißend verdorbene Schurken eine Neuverfilmung mit Steve Martin, Michael Caine und Glenne Headly und 2019 Glam Girls – Hinreißend verdorben mit Anne Hathaway und Rebel Wilson eine weitere Neuverfilmung.

Film
Deutscher TitelZwei erfolgreiche Verführer
OriginaltitelBedtime Story
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1964
Länge99 Minuten
AltersfreigabeFSK 12
Stab
RegieRalph Levy
DrehbuchStanley Shapiro
Paul Henning
ProduktionStanley Shapiro
MusikHans J. Salter
KameraClifford Stine
SchnittMilton Carruth
Besetzung

HandlungBearbeiten

Zwei durchaus charmante Hochstapler versuchen reiche Damen auszunehmen, indem sie sie verführen. Dabei kommt einer dem anderen in die Quere, bis sie auf die attraktive Janet Walker treffen...

KritikBearbeiten

Lexikon des Internationalen Films: Gut gespielte, heitere Unterhaltung mit recht frivolem Witz und unverhohlener Sympathie für die beiden "Helden".[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zwei erfolgreiche Verführer. In: Lexikon des internationalen Films. Filmdienst, abgerufen am 2. März 2017.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet