Zuidplas

Gemeinde in den Niederlanden

Zuidplas ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Südholland. Sie entstand am 1. Januar 2010 durch den freiwilligen Zusammenschluss der bisherigen Gemeinden Moordrecht, Nieuwerkerk aan den IJssel und Zevenhuizen-Moerkapelle. Der vorläufige Sitz der neuen Gemeinde befindet sich in zwei Gebäuden in Nieuwerkerk aan de IJssel. Zuidplas hat 45.796 Einwohner (Stand 1. Januar 2022).

Gemeinde Zuidplas
Flagge der Gemeinde Zuidplas
Flagge
Wappen der Gemeinde Zuidplas
Wappen
Provinz  Zuid-Holland
Bürgermeister Han Weber (D66)[1]
Sitz der Gemeinde Nieuwerkerk aan den IJssel
Fläche
 – Land
 – Wasser
64,05 km2
59,64 km2
4,41 km2
CBS-Code 1892
Einwohner 45.796 (1. Jan. 2022[2])
Bevölkerungsdichte 715 Einwohner/km2
Koordinaten 52° 1′ N, 4° 37′ OKoordinaten: 52° 1′ N, 4° 37′ O
Bedeutender Verkehrsweg A12 E30 A20 E25 N207 N219 N457
Vorwahl 0180, 0182, 079
Postleitzahlen 2751–2752, 2761, 2811, 2841, 2911–2914, 9354
Website Homepage von Zuidplas
Map - NL - Gemeente Zuidplas.svg
Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte

OrtsteileBearbeiten

Ortsteile der Gemeinde sind 's-Gravenweg, Groot Hitland, Hollevoeterbrug, Klein Hitland, Kortenoord, Moerkapelle, Moordrecht, Nieuwerkerk aan den IJssel, Oud Verlaat und Zevenhuizen.

PolitikBearbeiten

Sitzverteilung im GemeinderatBearbeiten

Kommunalwahl am 16. März 2022[3]
Wahlbeteiligung: 50,69 %
 %
30
20
10
0
21,52
18,81
13,95
13,33
12,47
9,98
7,02
2,93
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2018
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
+0,81
−3,87
−5,19
+5,73
+4,53
−0,87
−1,04
−0,09
Vorlage:Wahldiagramm/Wartung/Anmerkungen
Anmerkungen:
e Nieuw Elan Zuidplas
h Nieuwe Gemeente Politiek

Wegen der Gemeindefusion fanden bereits am 18. November 2009 die vorgezogenen Gemeinderatswahlen statt. Im erstmals gewählten Gemeinderat sind neun Parteien und Gruppierungen vertreten. Die erfolgreichsten sind die VVD mit sechs und der CDA mit fünf von 27 Sitzen. Nach den Kommunalwahlen vom 16. März 2022 sind die Sitze folgendermaßen verteilt:

Partei Sitze[3]
2009 2014 2018 2022
ChristenUnie 3 6 6 6
SGP 3
VVD 6 7 7 6
CDA 5 4 5 4
D66 2 4 2 4
Nieuw Elan Zuidplas 1 2 4
PvdA 3 2 3 3
GroenLinks
SP 1 3 2 2
Nieuwe Gemeente Politiek 0 0 0 0
Gemeentebelangen Zuidplas 2
TROTS 2
Beter Moordrecht 0
Gesamt 27 27 27 29

BürgermeisterBearbeiten

Seit dem 30. September 2019 ist Han Weber (D66) amtierender Bürgermeister der Gemeinde.[1] Zu seinem Kollegium zählen die Beigeordneten Jan Verbeek (CDA), Jan Hordijk (VVD), Jan-Willem Schuurman (ChristenUnie/SGP), Daan de Haas (VVD) sowie der Gemeindesekretär Bert Kandel.[4]

GemeindenameBearbeiten

Der Name Zuidplas, der auf den Zuidplaspolder verweist, hat sich gegen andere Vorschläge durchgesetzt. So wurden auch die Namen IJssel en Rotte, Oosterschieland und das ähnliche Zuidplasland vorgeschlagen.

Söhne und Töchter des OrtesBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Zuidplas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Nieuwe burgemeester in Zuidplas. In: rijksoverheid.nl. Rijksoverheid, 9. September 2019, abgerufen am 4. Oktober 2019 (niederländisch).
  2. Bevolkingsontwikkeling; regio per maand. In: StatLine. Centraal Bureau voor de Statistiek, 28. Februar 2022 (niederländisch).
  3. a b Ergebnisse der Kommunalwahlen: 2009 2014 2018 2022, abgerufen am 30. April 2022 (niederländisch)
  4. Samenstelling college van B&W Gemeente Heemskerk, abgerufen am 13. Juni 2018 (niederländisch)