Hauptmenü öffnen

Zomba ist eine Stadt in der Southern Region des im südöstlichen Afrika gelegenen Staates Malawi. Mit einer Einwohnerzahl von 105.013 im Jahr 2018 ist sie die viertgrößte Stadt Malawis.[1]

Zomba
Zomba (Malawi)
Zomba
Zomba
Koordinaten 15° 21′ 0″ S, 35° 18′ 0″ OKoordinaten: 15° 21′ 0″ S, 35° 18′ 0″ O
Lage
Basisdaten
Staat Malawi

Region

Südregion
Höhe 911 m
Fläche 42 km²
Metropolregion 2580 km²
Einwohner 105.013 (2018)
Metropolregion 546.661
Dichte 2.500,3 Ew./km²
Metropolregion 211,9 Ew./km²
Gründung 1880

GeographieBearbeiten

Zomba liegt im Shire-Hochland am Fuße des 2000 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Zomba-Plateaus. Zomba ist Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts, der eine Fläche von 2580 km² und eine Bevölkerung von 546.661 hat.

 
Panorama mit Blick auf das Zomba-Plateau vom Ndangopuma Hill in Zomba

Auf dem Plateau können bis zu 1800 mm Niederschläge im Jahr fallen. Das Gebiet wird vom Plateau her ganzjährig zuverlässig und ausreichend bewässert, was es zu einer dicht besiedelten und wohlhabenden Region macht. Die weitflächige Aufforstung des über der Stadt liegenden Plateaus mit einer mexikanischen Kiefernart lässt in der Stadt eine Holzverarbeitung entstehen.

GeschichteBearbeiten

Die Stadt wurde Mitte der 1880er Jahre von europäischen Großgrundbesitzern gegründet und kam 1891 unter britisches Protektorat, aus dem 1907 die britische Kolonie Nyassaland hervorging, deren Verwaltungssitz Zomba war. Mit der Unabhängigkeit Malawis 1964 wurde Zomba die Hauptstadt der unabhängigen Präsidialrepublik. 1975 verlor Zomba den Hauptstadtstatus an Lilongwe, blieb aber bis 1994 Parlamentssitz und verfügt immer noch über staatliche Institutionen wie das National Statistical Office sowie ein State House (Präsidentenpalast), wie auch Lilongwe und Blantyre.

 
Hauptgebäude des Chancellor College in Zomba

InstitutionenBearbeiten

Zomba ist Sitz des römisch-katholischen Bistums Zomba. Auch die Church of the Province of Central Africa der Anglikanischen Gemeinschaft hat den Sitz ihrer Diözese Südmalawi – Upper Shire in Zomba.

Daneben ist Zomba Hauptsitz der University of Malawi und des Chancellor College, dem größten der fünf Colleges der University of Malawi, die über das Land verteilt sind. Dazu gehört nicht die Universität Mzuzu, die eigenständig ist.

StädtepartnerschaftBearbeiten

Zomba ist mit Urbana (Illinois) in den Vereinigten Staaten nach Angaben von dort durch eine Städtepartnerschaft verbunden.[2]

Söhne und TöchterBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Zomba – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

NachweiseBearbeiten

  1. Census 3. September 2018 – citypopulation.de/Malawi-Cities
  2. Urbana’s African Sister City – Zomba, Malawi, abgerufen am 26. Mai 2019