Zhuang (Zhou-König)

fünfzehnter König der chinesischen Zhou-Dynastie und der dritte der östlichen Zhou

König Zhuang von Zhou (gestorben 682 v. Chr.) (chinesisch: 周莊王; pinyin: Zhōu Zhuāng Wáng), sein persönlicher Name war Ji Tuo, war der fünfzehnte König der chinesischen Zhou-Dynastie und der dritte der östlichen Zhou-Dynastie.[1] Er regierte 696–682 v. Chr. als Nachfolger seines Vaters, König Huan von Zhou. 682 v. Chr. wurde sein Sohn, König Xi von Zhou, sein Nachfolger.[2] Sein jüngerer Sohn war Prinz Tui.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Michael Loewe und Edward Shaughnessy: The Cambridge History of Ancient China. University Press, Cambridge 1999.
  2. Rulers of the Zhou period. In: Chinese Text Project. Abgerufen am 22. April 2021.
VorgängerAmtNachfolger
HuanKönig von China
696 v. Chr. – 682 v. Chr.
Xi