Hauptmenü öffnen

Der Zentralrat der Serben in Deutschland e.V. (ZSD) ist die Organisation der Serben in Deutschland mit Sitz in Berlin.[1] Er wurde 2006 gegründet und ist Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft der Migrantenverbände in Deutschland e. V.[2][3] Mitbegründer und erster gewählter Generalsekretär des Zentralrates der Serben war Dusan Nonkovic.

Vorsitzende ist seit 2008 die Hamburger Professorin Stojanka Aleksić.

Der stellvertretende Vorsitzende, Milan Čobanov, ist Mitglied im Integrationsbeirat der Beauftragten für Migration, Flüchtlinge und Integration Maria Böhmer.[4]

Der nordrhein-westfälische Landesverband hat eine Organisation gegen die Unabhängigkeit des Kosovo organisiert.[5]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten