Zentralamerika- und Karibikspiele 2010

Die 21. Zentralamerika- und Karibikspiele fanden vom 18. Juli bis 1. August 2010 in Mayagüez, Puerto Rico, statt. Zum dritten Mal wurden die Spiele damit nach 1966 und 1993 in Puerto Rico ausgetragen.

Teilnehmende NationenBearbeiten

31 Länder mit insgesamt 5204 Athleten nahmen an den Zentralamerika- und Karibikspielen teil. Lediglich Kuba nahm als einziges Mitglied der CASCO nicht teil.

SportartenBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Mexiko  Mexiko 133 129 122 384
2 Venezuela  Venezuela 113 104 104 321
3 Kolumbien  Kolumbien 100 84 76 260
4 Puerto Rico  Puerto Rico 48 44 75 167
5 Dominikanische Republik  Dominikanische Republik 31 37 65 133
6 Jamaika  Jamaika 15 10 17 42
7 Guatemala  Guatemala 14 20 35 69
8 Trinidad und Tobago  Trinidad und Tobago 9 10 13 32
9 El Salvador  El Salvador 8 21 32 61
10 Bahamas  Bahamas 7 5 6 18
11 Barbados  Barbados 3 2 5 10
12 Panama  Panama 2 3 11 16
13 Niederlandische Antillen  Niederländische Antillen 2 3 2 7
14 Cayman Islands  Cayman Islands 2 2 3 7
15 Costa Rica  Costa Rica 1 5 16 22
16 Guyana  Guyana 1 3 6 10
17 Bermuda  Bermuda 1 1 3 5
18 Jungferninseln Britische  Britische Jungferninseln 1 0 0 1
18 Saint Lucia  St. Lucia 1 0 0 1
20 Haiti  Haiti 0 2 4 6
21 Jungferninseln Amerikanische  Amerikanische Jungferninseln 0 2 0 2
22 Aruba  Aruba 0 1 1 2
23 Antigua und Barbuda  Antigua und Barbuda 0 1 0 1
23 Grenada  Grenada 0 1 0 1
25 Nicaragua  Nicaragua 0 0 4 4
26 Honduras  Honduras 0 0 3 3
27 Saint Kitts Nevis  St. Kitts und Nevis 0 0 1 1
27 Suriname  Suriname 0 0 1 1
29 Belize  Belize 0 0 0 0
29 Dominica  Dominica 0 0 0 0
29 Saint Vincent Grenadinen  St. Vincent und die Grenadinen 0 0 0 0

WeblinksBearbeiten

Commons: Zentralamerika- und Karibikspiele 2010 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien