Hauptmenü öffnen
Funkamateur mit Sendeempfänger auf 10 GHz

Zentimeterwellen sind elektromagnetische Wellen mit Wellenlänge von 1–10 cm, was einer Frequenz von ca. 30–3 Gigahertz entspricht.[1] Das Frequenzband wird auch als SHF-Band (Super High Frequency) bezeichnet.

Zentimeterwellen finden unter anderem in Richtfunk, Radar und Satellitenrundfunk Anwendung. Frequenzen um 2,45 GHz und 5,8 GHz werden für RFID genutzt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. electromagnetic radiationEncyclopædia Britannica (zuletzt abgerufen am 3. August 2019).