Hauptmenü öffnen

Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik

Wissenschaftliche Fachzeitschrift

Die Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, kurz LiLi, wurde 1970 von Helmut Kreuzer, Rul Gunzenhäuser, Wolfgang Haubrichs und Wolfgang Klein als eine vierteljährlich erscheinende, interdisziplinäre philologische Zeitschrift gegründet, mit dem programmatischen Anspruch, einer problemorientierten Methodenreflexion, -erprobung und -diskussion das benötigte Forum zu bieten.

Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik

Verlag J.B. Metzler Verlag
Erstausgabe 1971
Erscheinungsweise vierteljährlich
Herausgeber Hartmut Bleumer (Göttingen), Stephan Habscheid (Siegen), Constanze Spieß (Graz), Niels Werber (Siegen)
Weblink springer.com

Sie erschien zunächst im Athenäum Verlag, Frankfurt, später bei Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, und wird heute verlegt bei J. B. Metzler, Stuttgart. Sie hat sich über die Jahre zur renommierten Fachzeitschrift entwickelt, die heute an der Universität Siegen erscheint.

WeblinksBearbeiten