Hauptmenü öffnen

Zeitschrift für Landesverfassungsrecht und Landesverwaltungsrecht

Die Zeitschrift für Landesverfassungsrecht und Landesverwaltungsrecht (kurz: ZLVR) ist eine bundesweit verbreitete Fachzeitschrift für das Landesverfassungs- und Landesverwaltungsrecht aller deutschen Länder. Sie trägt den Untertitel Die allgemeine Zeitschrift für das Verfassungsrecht und das Verwaltungsrecht aller sechzehn deutscher Länder.[1]

Zeitschrift für Landesverfassungsrecht und Landesverwaltungsrecht (ZLVR)

Beschreibung juristische Fachzeitschrift
Verlag Erfurter Gesellschaft für deutsches Landesrecht
Hauptsitz Erfurt
Erstausgabe 2016
Erscheinungsweise quartalsweise
Herausgeber Hannes Berger und Lukas C. Gundling
Weblink www.zlvr.de
Artikelarchiv Ausgaben ab 2016
ISSN (Print)
ISSN (Online)

Die Zeitschrift wurde unter der Erfurter Gesellschaft für deutsches Landesrecht von Nachwuchswissenschaftlern der Universität Erfurt ins Leben gerufen.[2] Es soll mit dem Periodikum der Blick auf das Öffentliche Recht und die Rechtsprechung der Länder gestärkt werden. Dabei ist es nicht nur Ziel Rechtsfragen des Rechts der einzelnen Länder zu behandeln, sondern es soll auch eine rechtsvergleichende Perspektive auf das Landesrecht in der Bundesrepublik Deutschland gefördert werden.[3] Darüber hinaus gibt es regelmäßig Stellungnahmen und Bericht zu aktuellen Ereignissen und rechtspolitischen Fragen.[4]

Die Zeitschrift erscheint sowohl in einer Printausgabe als auch als online-Publikation einmal pro Quartal. Sie wird im Sinne der freien Wissenschaft kostenlos zur Verfügung gestellt und finanziert sich über freiwillige Spenden der beziehenden Institutionen und Wissenschaftler. Die Redaktion wird deshalb ehrenamtlich geleistet und außerdem keine Aufwandsentschädigungen und Autorenhonorare an Autoren und Mitarbeiter ausbezahlt.[5]

LiteraturBearbeiten

  • In eigner Sache: Über das Konzept der Zeitschrift für Landesverfassungsrecht und Landesverwaltungsrecht. In: ZLVR 2/2017, S. 79 f.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe z. B. Ausgabe 1/2017.
  2. Siehe Autoreninformationen zu den Herausgebern in Thüringer Verwaltungsblatt (ThürVBl.) 12/2016, S. 293.
  3. Siehe Autorenhinweise der Zeitschrift, Stand Juli 2016, S. 1.
  4. Vgl. ZLVR 4/2017, S. 163; ZLVR 2/2018, S. 63 ff.; ZLVR 3/2018, S. 105 ff.; ZLVR 1/2019, S. 21 ff.; ZLVR 2/2019, S. 42 ff.
  5. In eigner Sache: Über das Konzept der Zeitschrift für Landesverfassungsrecht und Landesverfassungsrecht, in: ZLVR 2/2017, S. 80.