Zalf Euromobil Fior

italienisches Radrennteam

Das Team Zalf Euromobil Fior ist ein italienisches Radsportteam mit Sitz in Castelfranco Veneto.

Zalf Euromobil Fior
Teamdaten
UCI-Code ZEF
Nationalität Italien Italien
Lizenz UCI Continental Team (ab 2021)
Erste Saison 1982
Disziplin Straße
Radhersteller Most
Personal
Team-Manager ItalienItalien Egidio Fior
Sportl. Leiter ItalienItalien Ilario Contessa
Namensgeschichte
Jahre Name
1982–1988
1989–2007
2008–2011
2012–2020
2021–
GS Zalf Fior
GS Zalf Euromobil Fior
Zalf Désirée Fior
Zalf Euromobil Désirée Fior
Zalf Euromobil Fior
Website
www.zalfeuromobildesireefior.com

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 1982 wurde der Radsportverein Zalf Fior in Zusammenarbeit zwischen Giancarlo und Egidio Fior, Managern eines gleichnamigen Restaurants in Castelfranco Veneto, und den Brüdern Antonio, Fiorenzo, Giancarlo und Gaspare Lucchetta, den Gründern der Möbelfabrik Euromobil und Inhaber der Marke Zalf gegründet, im Jahr 1988 erfolgte die Fusion mit dem Verein Euromobil Candy. Das Team nimmt vorrangig an Rennen der UCI Europe Tour in Italien und des nationalen Kalenders teil und wurde dauerhaft zu einem der führenden Radsportvereine in Italien. So erzielte das Team allein in der Rekord-Saison 2013 insgesamt über 59 Siege auf der Straße.[1]

Im Team fuhren Fahrer, die sich danach bis zur Weltspitze entwickelten. Dazu gehören unter anderem Maurizio Fondriest in den 1980er Jahren, Ivan Basso, Paolo Savoldelli und Michele Scarponi in den 1990er, Damiano Cunego, Sacha Modolo und Sonny Colbrelli in den 2000er sowie Gianni Moscon in den 2010er Jahren. Seit Ende der 2010er Jahre setzt das Team verstärkt auf Nachwuchsfahrer, um diese an den Profi-Radsport heranzuführen.

Zur Saison 2021 beantragte das Team erstmals eine Lizenz als UCI Continental Team, um den Fahrern mehr Möglichkeiten auf internationaler Ebene zu bieten.[2]

ErfolgeBearbeiten

2010
Datum Rennen Kat. Fahrer
21. März Italien  Gran Premio San Giuseppe 1.2 Italien  Enrico Battaglin
4. April Italien  Trofeo Banca Popolare di Vicenza 1.2U Italien  Andrea Pasqualon
26. April Italien  erste Etappe Giro delle Regioni 2.2 Italien  Enrico Battaglin
27. April Italien  Gesamtwertung Giro delle Regioni 2.2 Italien  Enrico Battaglin
30. Mai Italien  Trofeo Città di San Vendemiano 1.2U Italien  Stefano Agostini
2. Juni Italien  Trofeo Alcide De Gasperi 1.2 Italien  Sonny Colbrelli
29. Juni Italien  NM Italien – Straßenrennen (U23) NC Italien  Stefano Agostini
18. Juli Italien  Giro del Casentino 1.2 Italien  Andrea Pasqualon
16. August Italien  Gran Premio Capodarco 1.2U Italien  Enrico Battaglin
29. August Italien  sechste Giro della Valle d’Aosta 2.2 Italien  Nicola Boem
2011
Datum Rennen Kat. Fahrer
6. März Italien  Trofeo Zssdi 1.2 Italien  Enrico Battaglin
20. März Italien  Gran Premio San Giuseppe 1.2 Italien  Enrico Battaglin
25. April Italien  Giro del Belvedere 1.2 Italien  Nicola Boem
7. Mai Italien  Gesamtwertung Giro della Regione Friuli Venezia Giulia 2.2 Italien  Matteo Busato
13. Juli Italien  vierte Etappe Girobio 2.2U Italien  Stefano Agostini
17. Juli Italien  siebte Etappe Girobio 2.2U Italien  Stefano Agostini
9. August Italien  Gran Premio Città di Felino 1.2 Italien  Nicola Boem
6. Oktober Italien  Coppa Sabatini 1.1 Italien  Enrico Battaglin
2012
Datum Rennen Kat. Fahrer
6. Mai Italien  Circuito del Porto 1.2 Italien  Paolo Simion
2013
Datum Rennen Kat. Fahrer
13. April Italien  Trofeo Edil C 1.2 Italien  Andrea Zordan
5. Mai Italien  Circuito del Porto 1.2 Italien  Paolo Simion
12. Mai Italien  fünfte Etappe Giro della Regione Friuli Venezia Giulia 2.2 Italien  Paolo Simion
9. Juni Kanada  dritte Grand Prix Cycliste de Saguenay 2.2 Italien  Frederico Zurlo
22. Juni Italien  NM Italien – Straßenrennen (U23) NC Italien  Andrea Zordan
22. Juni Rumänien  NM Rumänien – Zeitfahren NC Rumänien  Andrei Nechita
23. Juni Rumänien  NM Rumänien – Straßenrennen NC Rumänien  Andrei Nechita
12. Juli Italien  dritte Etappe Giro della Valle d’Aosta 2.2 Italien  Andrea Toniatti
11. August Italien  Gran Premio di Poggiana 1.2U Italien  Andrea Zordan
15. September Italien  Trofeo Lampre 1.2 Italien  Nicholas Marini
24. September Italien  Ruota d’Oro 1.2 Italien  Andrea Toniatti
2014
Datum Rennen Kat. Fahrer
21. April Italien  Giro del Belvedere 1.2 Italien  Simone Andreetta
1. Juni Italien  Trofeo Città di San Vendemiano 1.2U Italien  Giacomo Berlato
5. September Italien  vierte Etappe Giro della Regione Friuli Venezia Giulia 2.2 Italien  Simone Andreetta
29. September Italien  Ruota d’Oro 1.2 Italien  Giacomo Berlato
29. September Italien  Piccolo Giro di Lombardia 1.2U Italien  Gianni Moscon
2015
Datum Rennen Kat. Fahrer
6. April Italien  Giro del Belvedere 1.2 Italien  Andrea Vendrame
7. April Italien  Gran Premio Palio del Recioto 1.2U Italien  Gianni Moscon
10. Mai Italien  Trofeo Città di San Vendemiano 1.2U Italien  Gianni Moscon
7. Juni Italien  Coppa della Pace 1.2 Italien  Simone Velasco
28. Juni Italien  NM Italien – Einzelzeitfahren (U23) NC Italien  Gianni Moscon
26. Juli Italien  Coppa dei Laghi - Trofeo Almar 1.2 Italien  Gianni Moscon
29. September Italien  Ruota d’Oro 1.2 Italien  Simone Velasco
2016
Datum Rennen Kat. Fahrer
1. Mai Italien  Circuito del Porto 1.2 Italien  Marco Maronese
2017
Datum Rennen Kat. Fahrer
19. März Italien  Popolarissima 1.2 Italien  Filippo Calderano
23. April Italien  Trofeo Città di San Vendemiano 1.2U Italien  Nicola Conci
13. Mai Italien  Gran Premio di Poggiana 1.2U Italien  Nicola Conci
2018
Datum Rennen Kat. Fahrer
18. März Italien  Popolarissima 1.2 Italien  Giovanni Lonardi
22. April Italien  Trofeo Città di San Vendemiano 1.2U Italien  Alberto Dainese
6. Mai Italien  Circuito del Porto 1.2 Italien  Giovanni Lonardi
13. Mai Italien  Gran Premio Industrie del Marmo 1.2 Italien  Gregorio Ferri
1. Juni Tschechien  Grand Prix Priessnitz spa 2.NCup Italien  Samuele Battistella
8. Juni Italien  erste Etappe Giro Ciclistico d’Italia 2.2U Italien  Giovanni Lonardi
16. Juni Italien  neunte Etappe Giro Ciclistico d’Italia 2.2U Italien  Alberto Dainese
6. September Italien  erste Etappe Giro della Regione Friuli Venezia Giulia 2.2 Italien  Alberto Dainese
2019
Datum Rennen Kat. Fahrer
30. Juni Italien  NM Italien – Straßenrennen (U23) NC Italien  Marco Frigo
2020
Datum Rennen Kat. Fahrer
30. August Italien  zweite Etappe Giro Ciclistico d’Italia 2.2U Italien  Luca Colnaghi
31. August Italien  dritte Etappe Giro Ciclistico d’Italia 2.2U Italien  Luca Colnaghi
2021
Datum Rennen Kat. Fahrer
19. Juni Italien  NM Italien – Straßenrennen (U23) NC Italien  Gabriele Benedetti
25. Juli Slowenien  Grand Prix Kranj 1.2 Italien  Riccardo Verza
16. August Italien  Gran Premio Capodarco 1.2U Italien  Simone Raccani
3. September Italien  erste Etappe Giro della Regione Friuli Venezia Giulia 2.2 Italien  Matteo Zurlo

Platzierungen in UCI-RanglistenBearbeiten

UCI Europe Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2010 - Italien  Enrico Battaglin (50.)
2011 - Italien  Enrico Battaglin (18.)
2012 - Italien  Paolo Simion (356.)
2013 - Italien  Andrea Zordan (85.)
2014 - Italien  Gianni Moscon (91.)
2015 - Italien  Gianni Moscon (92.)
2016 - Italien  Andrea Vendrame (240.)
2017 - Italien  Nicola Conci (454.)
2018 - Italien  Samuele Battistella (394.)
2019 - Italien  Marco Frigo (644.)
2020 - Italien  Luca Colnaghi (666.)

UCI-Weltrangliste

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2021 72. Italien  Gabriele Benedetti (645.)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. SessantaVolteZalf: Dal 30+1 al 59+1. zalfeuromobildesireefior.com, abgerufen am 14. Oktober 2021 (italienisch).
  2. Zalf 2021: al via la stagione numero 40! zalfeuromobildesireefior.com, abgerufen am 14. Oktober 2021 (italienisch).