Hauptmenü öffnen

Zagłębie-Lubin-Stadion

Fußballstadion in Polen

Das Zagłębie-Lubin-Stadion (polnisch Stadion Zagłębia Lubin) ist ein Fußballstadion in der polnischen Stadt Lubin. Der Fußballverein Zagłębie Lubin ist Hauptnutzer und Eigentümer der Spielstätte. Es bietet 16.068 Zuschauern Platz. Der Bau des Stadions kostete rund 130 Millionen Złoty (ca. 31 Mio. Euro). Das Stadion wurde am Standort des alten Stadion Zagłębia Lubin mit 35.000 Plätzen gebaut.[1]

Stadion Zagłębia Lubin
Dialog Arena (2009)
Dialog Arena (2009)
Frühere Namen

Dialog Arena (2009–2012)

Daten
Ort PolenPolen Lubin, Polen
Koordinaten 51° 24′ 48″ N, 16° 11′ 51″ OKoordinaten: 51° 24′ 48″ N, 16° 11′ 51″ O
Eigentümer Zagłębie Lubin
Eröffnung 14. März 2009
Erstes Spiel 14. März 2009
Zagłębie Lubin - Górnik Łęczna 3:0
Kosten rund 130 Millionen Złoty (ca. 31 Mio. Euro)
Architekt Mierzwa Architekten
Kapazität 16.068 Plätze
Spielfläche 105 × 68 m
Verein(e)
Veranstaltungen

Im Februar 2009 einigten sich der Verein und das Telekommunikationsunternehmen Telefonią Dialog S.A. auf einen Vertrag über die Namensrechte an der Anlage. Das Stadion in Lubin war die erste Spielstätte in Polen mit einem Sponsorennamen. Nach drei Jahren lief der Vertrag aus und seit 2012 trägt es den Namen der früheren Spielstätte.[2]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Stadion Zagłębia Lubin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. stadiumdb.com: Stadion GOS w Lubinie (Stadion Zagłębia Lubin) – until 2007 (englisch)
  2. zaglebie.com: Stadion Zagłębia Lubin (Memento vom 3. Juli 2017 im Internet Archive) (polnisch)