Yulong

autonomer Kreis in Lijiang, China

Der Autonome Kreis Yulong der Naxi (玉龙纳西族自治县, Yùlóng Nàxīzú Zìzhìxiàn; kurz: 玉龙县, Yùlóng Xiàn) ist ein autonomer Kreis der Naxi der bezirksfreien Stadt Lijiang in der chinesischen Provinz Yunnan. Er hat eine Fläche von 6.195 km² und zählt 224.039 Einwohner (Stand: Zensus 2020).[1] Sein Hauptort ist die Großgemeinde Huangshan (黄山镇).

Lage von Yulong (rosa) in der bezirksfreien Stadt Lijiang

Dabaoji-Palast und Liuli-Halle (大宝积宫与琉璃殿, Dabaoji gong yu Liuli dian) und die Steinstadt Baoshan (宝山石头城, Baoshan shitou cheng) stehen seit 1996 bzw. 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Gemeindeebene setzt sich der autonome Kreis aus sieben Großgemeinden und neun Gemeinden (davon drei Nationalitätengemeinden) zusammen. Diese sind[2]:

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. citypopulation.de: YÙLÓNG NÀXĪZÚ ZÌZHÌXIÀN, Autonomer Kreis in Yúnnán, abgerufen am 14. Februar 2022
  2. 2020年统计用区划代码. 中华人民共和国国家统计局, abgerufen am 21. Dezember 2021 (chinesisch (vereinfacht)).

Koordinaten: 26° 49′ N, 100° 14′ O