Yuanshan (chinesisch 圓山鄉, Pinyin Yuánshān Xiāng, Pe̍h-ōe-jī Îⁿ-soaⁿ-hiong) ist eine Landgemeinde im nordtaiwanischen Landkreis Yilan.

Yuanshan
圓山鄉
Yl ys.png
Lage Yuanshans im Landkreis Yilan
Staat: Taiwan Republik China (Taiwan)
Landkreis: Yilan
Koordinaten: 24° 45′ N, 121° 40′ OKoordinaten: 24° 44′ 40″ N, 121° 40′ 6″ O
Fläche: 111,0196 km²
 
Einwohner: 32.282 (Sep. 2018)
Bevölkerungsdichte: 291 Einwohner je km²
Zeitzone: UTC+8 (Chungyuan-Zeit)
Telefonvorwahl: (+886) (0)3
Postleitzahl: 264
ISO 3166-2: TW-ILA
 
Gemeindeart: Landgemeinde (, Xiāng)
Gliederung: 10 Dörfer (, Cūn)
Webpräsenz:
Yuanshan (Taiwan)
Yuanshan

Lage und BedeutungBearbeiten

Yuanshan liegt an den nördlichen Ausläufern des Taiwanischen Zentralgebirges und ist traditionell landwirtschaftlich geprägt. Zu den bedeutendsten landwirtschaftlichen Produkten gehören Reis und Tee. In Yuanshan liegt die Destillerie des bedeutenden taiwanischen Whiskey-Herstellers Kavalan. In jüngerer Zeit wächst die Bedeutung der Gemeinde als Naherholungsziel für Ausflügler aus den Metropolgegenden Nordtaiwans.

GeschichteBearbeiten

 
Der legendäre Entstehungsort der Taiwan-Oper bei einer Bischofia javanica, heute ein Denkmal

Das Gebiet des heutigen Yuanshan wurde seit Ende des 18. Jahrhunderts von chinesischen Einwanderern besiedelt und urbar gemacht. Das ursprünglich hier lebende Ureinwohnervolk der Kavalan wurde verdrängt. Yuanshan gilt als der Ursprungsort der traditionellen Taiwan-Oper.

LandwirtschaftBearbeiten

Produkte der örtlichen Landwirtschaft sind Bambussprossen, Schnittblumen, diverse Obstsorten – Guaven, Passionsfrucht, Jujube, Bergbirnen (高接梨, Birnen aus dem Bergland, die auf Bäume aus dem Tiefland gepfropft wurden), Ananas und Bananen. Außerdem wird Schafzucht betrieben.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 農事力行 („Landwirtschaft“). Webseite von Yuanshan, abgerufen am 24. November 2018 (chinesisch).