Hauptmenü öffnen

Yousef Ahmed Masrahi

Saudi-Arabischer Leichtathlet
Yousef Ahmed Masrahi bei den WM 2015

Yousef Ahmed Masrahi (arabisch يوسف أحمد مسرحي; * 31. Dezember 1989 in Nadschran) ist ein saudi-arabischer Leichtathlet, der sich auf den 400-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin scheiterte der Sprinter im Vorlauf.

2010 gewann er bei den Asienspielen in Guangzhou Bronze über 400 m und Gold in der 4-mal-400-Meter-Staffel. Ein Jahr später siegte er bei den Leichtathletik-Asienmeisterschaften 2011 über 400 m und holte Silber mit der saudischen Stafette.

Bei den Olympischen Spielen 2012 in London erreichte er das Halbfinale.

2013 verteidigte er bei den Asienmeisterschaften seinen Titel über 400 m und siegte mit der saudischen 4-mal-400-Meter-Stafette. Bei den WM in Moskau wurde er im Einzelbewerb Sechste und schied im Vorlauf der Staffel aus. Im Jahr darauf stellte er am 3. Juli in Lausanne mit 44,43 s einen Asienrekord auf, wurde beim Leichtathletik-Continentalcup in Marrakesch Dritter und holte bei den Asienspielen in Incheon Gold über 400 m und Bronze in der 4-mal-400-Meter-Staffel.

2015 folgten Silbermedaillen über 400 m und in der 4-mal-400-Meter-Staffel bei den Asienmeisterschaften ein achter Platz über 400 m bei den WM in Peking. Im Vorlauf verbesserte er seinen Asienrekord aus dem Vorjahr um eine halbe Sekunde.

Eine Woche vor den Olympischen Spielen 2016 wurde bekannt, dass er bei einer Dopingkontrolle positiv auf EPO getestet wurde[1] und er wurde für vier Jahre gesperrt.[2]

Persönliche BestzeitenBearbeiten

  • 400 m: 43,93 s, 23. August 2015, Peking
    • Halle: 47,49 s, 1. November 2009, Hanoi

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Asian 400m record holder Masrahi out of Rio for doping france24.com 28. Juli 2016 (Memento des Originals vom 29. Juli 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.france24.com
  2. Auch B-Probe von Youssef Masrahi positiv leichtathletik.de 10. August 2016@1@2Vorlage:Toter Link/www.leichtathletik.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.