York County (Maine)

County im US-Bundesstaat Maine

York County[1] ist ein County im US-Bundesstaat Maine der Vereinigten Staaten. Der Sitz der Countyverwaltung (County Seat) befindet sich in Alfred.

York County Courthouse in Alfred
York County Courthouse in Alfred
Verwaltung
US-Bundesstaat: Maine
Verwaltungssitz: Alfred
Gründung: 1636
Demographie
Einwohner: 211.972 (Stand: 2020)
Bevölkerungsdichte: 82,58 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 3293 km²
Wasserfläche: 726 km²
Karte
Karte von York County innerhalb von Maine
Website: www.yorkcountyme.gov

GeographieBearbeiten

Nach Angaben des U.S. Census Bureau hat das County eine Gesamtfläche von 3.293 Quadratkilometern. Davon sind 726 Quadratkilometer, entsprechend 22,06 Prozent, Wasserflächen. Das County grenzt im Uhrzeigersinn an die Countys: Oxford County, Cumberland County, Rockingham County (New Hampshire), Strafford County (New Hampshire) und Carroll County (New Hampshire).

GeschichteBearbeiten

Fünf Stätten des Countys haben aufgrund ihrer geschichtlichen Bedeutung den Status einer National Historic Landmark.[2] Insgesamt sind 178 Bauwerke und Stätten des Countys im National Register of Historic Places eingetragen (Stand 11. November 2017).[3]

Demografische DatenBearbeiten

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± rel.
1790 28.892
1800 37.896 31,2 %
1810 41.877 10,5 %
1820 46.283 10,5 %
1830 51.722 11,8 %
1840 54.034 4,5 %
1850 60.098 11,2 %
1860 62.107 3,3 %
1870 60.174 −3,1 %
1880 62.257 3,5 %
1890 62.829 0,9 %
1900 64.885 3,3 %
1910 68.526 5,6 %
1920 70.696 3,2 %
1930 72.934 3,2 %
1940 82.550 13,2 %
1950 93.541 13,3 %
1960 99.402 6,3 %
1970 111.576 12,2 %
1980 139.666 25,2 %
1990 164.587 17,8 %
2000 186.742 13,5 %
2010 197.131 5,6 %
2020 211.972 7,5 %
Vor 1900[4]

1900–1990[5] 2000 + 2010[6] 2020[7]

 
Alterspyramide des York Countys (Stand: 2000)
 
Winter am Kittery Point, York County
 
Bourne Mansion, gelistet im NRHP mit der Nr. 80000381[8]

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im County 186.742 Menschen. Es gab 74.563 Haushalte und 50.851 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 73 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 97,56 % Weißen, 0,42 % Afroamerikanern, 0,24 % amerikanischen Ureinwohnern, 0,73 % Asiaten, 0,03 % Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 0,17 % aus anderen ethnischen Gruppen; 0,85 % stammten von zwei oder mehr ethnischen Gruppen ab. 0,70 % der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 74.563 Haushalten hatten 32,20 % Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 55,00 % waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 9,50 % waren allein erziehende Mütter. 31,80 % waren keine Familien. 24,90 % waren Singlehaushalte und in 9,70 % lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,47 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 2,96 Personen.

Auf das gesamte County bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 24,80 % Einwohnern unter 18 Jahren, 6,90 % zwischen 18 und 24 Jahren, 30,00 % zwischen 25 und 44 Jahren, 24,80 % zwischen 45 und 64 Jahren und 13,60 % waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 38 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 94,50 männliche Personen, auf 100 Frauen im Alter ab 18 Jahren kamen statistisch 91,40 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 43.630 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 51.419 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 36.317 USD, Frauen 26.016 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 21.225 USD. 8,20 % der Bevölkerung und 5,90 % der Familien lebten unterhalb der Armutsgrenze. 9,90 % davon waren unter 18 Jahre und 8,50 % waren 65 Jahre oder älter.

Städte und GemeindenBearbeiten

York County ist in 29 eigenständige Gemeinden aufgeteilt.[9] Darunter befinden sich drei Cities, der Rest sind Towns. Plantations kommen in York County nicht vor.

Ortschaft Status Einwohner
(2010)[7]
Gesamte Fläche
[km²]
Landfläche
[km²]
Bevölkerungsdichte
[Einwohner / km²]
Gründung[10]
’’incorporated’’
Besonderheit
Acton town 2.671 106,4 97,7 27,3 16. März 1830
Alfred town 3.073 72,3 70,6 43,5 4. Feb. 1794 Shire Town von York County
Arundel town 4.264 62,0 61,9 69,0 1. Apr. 1915
Berwick town 7.950 97,3 96,1 81,8 9. Juni 1713
Biddeford city 22.552 89,5 77,7 289,4 23. Nov. 1728
Buxton town 8.376 106,7 104,9 79,8 14. Juli 1772
Cornish town 1.508 57,7 57,2 26,2 27. Feb. 1794
Dayton town 2.129 47,7 46,3 46,0 7. Apr. 1854
Eliot town 6.717 55,1 51,1 131,1 1. März 1810
Hollis town 4.745 85,3 82,9 57,2 27. Feb. 1798
Kennebunk town 11.536 92,0 90,9 127,1 24. Juni 1820
Kennebunkport town 3.629 56,9 53,4 67,9 5. Juli 1653
Kittery town 10.070 54,4 46,2 218,7 20. Nov. 1652
Lebanon town 6.469 144,5 141,7 45,4 25. Juni 1767
Limerick town 2.892 73,1 70,3 45,4 6. März 1787
Limington town 3.892 112,1 108,7 35,8 9. Feb. 1792
Lyman town 4.525 104,7 100,9 44,9 11. März 1778
Newfield town 1.648 86,7 83,7 19,7 25. Feb. 1794
North Berwick town 4.978 99,6 99,2 50,6 22. März 1831
Ogunquit town 1.577 11,1 10,6 145,6 1. Juli 1980
Old Orchard Beach town 8.960 19,5 19,3 465,7 20. Feb. 1883
Parsonsfield town 1.791 155,5 152,7 11,7 9. März 1785
Saco city 20.381 101,9 99,7 203,9 9. Juni 1762
Sanford city 21.082 126,2 123,8 177,6 23. Feb. 1768
Shapleigh town 2.921 106,8 100,5 29,1 5. März 1785
South Berwick town 7.467 84,6 83,3 89,7 12. Feb. 1814
Waterboro town 7.936 148,6 143,8 55,4 6. März 1787
Wells town 11.314 150,6 149,3 75,9 5. Juli 1653
York town 13.723 149,4 142,2 96,9 22. Nov. 1652

WeblinksBearbeiten

Commons: York County, Maine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. GNIS-ID: 581301. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. Listing of National Historic Landmarks by State: Maine. (PDF) National Park Service; abgerufen am 11. November 2017.
  3. Suchmaske Datenbank. In: National Register Information System. National Park Service; abgerufen am 11. November 2017.
  4. Census of Population and Housing. U.S. Census Bureau; abgerufen am 15. März 2011
  5. Auszug. Census.gov; abgerufen am 28. Februar 2011
  6. Auszug (2000+2010). census.gov; abgerufen am 2. April 2012
  7. a b Explore Census Data. In: census.gov. data.census.gov, abgerufen am 15. Oktober 2021.
  8. Auszug. National Register of Historic Places; abgerufen am 13. März 2011
  9. Aufstellung. Offizielle Verwaltungs-Website Maines (englisch)
  10. A.J. Coolidge, J.B. Mansfield: A History and Description of New England, general and local. Boston 1859, Band 1

Koordinaten: 43° 25′ N, 70° 40′ W