Wu Xue

singapurische Tischtennisspielerin
Wu Xue Tischtennisspieler
Nation: Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik
Geburtsdatum: 22. März 1980
Geburtsort: Peking, China
Spielhand: Linkshänderin
Spielweise: Penholder
Bester Weltranglistenplatz: 31 (September + Oktober 2008)

Wu Xue (* 22. März 1980 in Peking, China) ist eine aus China stammende Tischtennisspielerin aus der Dominikanischen Republik. 2004 und 2008 nahm sie an den Olympischen Spielen teil.

WerdegangBearbeiten

Wu Xue wurde in China geboren, trat international allerdings für die Dominikanische Republik auf. Seit 2003 nahm sie (bis 2012) an fünf Weltmeisterschaften teil, ohne dabei in die Nähe von Medaillenrängen zu kommen. Mehrere Titel gewann sie dagegen bei Latein-Amerikanischen Meisterschaften. 2008 siegte sie in allen Wettbewerben, im Einzel, im Doppel mit Lian Qian, im Mixed mit Lin Ju sowie im Mannschaftswettbewerb. Dazu kommen erste Plätze 2004, 2007 und 2011 im Einzel sowie 2007 im Mixed mit Lin Ju.

2004 qualifizierte sie sich erstmals für die Teilnahme an den Olympischen Spielen. Dabei überstand sie die erste Runde gegen die Russin Oksana Fadejewa, scheiterte danach aber an der Japanerin Ai Fujinuma. 2008 gelang ihr erneut die Qualifikation. Hier erreichte sie durch Siege über Stephanie Xu Sang (Australien), Wang Yuegu (Singapur) und Gao Jun (USA) das Viertelfinale, in dem sie gegen Guo Yue (China) verlor.

Ergebnisse aus der ITTF-DatenbankBearbeiten

[1]

Verband Veranstaltung Jahr Ort Land Einzel Doppel Mixed Team
DOM Latin America Cup 2011 Rio de Janeiro BRA Platz 1
DOM Latin American Championship 2011 Guadalajara MEX Gold Halbfinale
DOM Latin American Championship 2008 Santo Domingo DOM Gold Gold Gold 1
DOM Latin American Championship 2007 Guarulhos BRA Gold Gold
DOM Latin American Championship 2004 Valvidia CHI Gold Halbfinale
DOM Olympische Spiele 2008 Peking CHN Viertelfinale 13
DOM Olympische Spiele 2004 Athen GRE letzte 64
DOM PAN-American Games 2011 Guadalajara MEX Silber 1
DOM PAN-American Games 2007 Rio de Janeiro BRA Silber
DOM PAN-American Games 2003 Santo Domingo DOM Silber Halbfinale
DOM Pro Tour 2011 Almería ESP letzte 16
DOM Pro Tour 2007 Bremen GER letzte 64
DOM Pro Tour 2007 Toulouse FRA letzte 64
DOM Pro Tour 2007 Wels AUT letzte 16
DOM Pro Tour 2006 Warschau POL letzte 16 letzte 16
DOM Pro Tour 2006 Bayreuth GER letzte 64 letzte 16
DOM Pro Tour 2006 Zagreb HRV letzte 32
DOM Pro Tour 2006 Velenje SVN letzte 32 Viertelfinale
DOM Pro Tour 2005 Magdeburg GER letzte 16
DOM Pro Tour 2004 Wels AUT letzte 32
DOM Weltmeisterschaft 2011 Rotterdam NED letzte 64 letzte 64 letzte 32
DOM Weltmeisterschaft 2007 Zagreb HRV letzte 32 keine Teiln. letzte 128
DOM Weltmeisterschaft 2006 Bremen GER 27
DOM Weltmeisterschaft 2005 Shanghai CHN letzte 64 letzte 64 letzte 32
DOM Weltmeisterschaft 2003 Paris FRA letzte 128 letzte 64
DOM World Cup 2011 Singapur SIN 13.–16. Platz
DOM World Cup 2008 Kuala Lumpur MAS 9.–12. Platz
DOM World Cup 2007 Chengdu CHN 13.–16. Platz
DOM World Cup 2004 Hangzhou CHN 13.–16. Platz

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wu Xue Ergebnisse aus der ITTF-Datenbank auf ittf.com (abgerufen am 14. August 2012)

WeblinksBearbeiten