Wowo Habdank

deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher

Wowo Habdank (* 23. Mai 1972 in München) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler sowie Hörspielsprecher.

Nach seinem Abitur 1991 am Karlsgymnasium München-Pasing studierte Wowo Habdank Schauspiel an der Hochschule der Künste Bern von 1992 bis 1997. 1998 bis 2000 war er Ensemblemitglied am Schauspielhaus Graz.[1] 2000 gründete er zusammen mit Lukas Bangerter die Theatergruppe Plasma. Als Hörspielsprecher wirkte er in Folgen des Radio-Tatort und Produktionen der BR-Abteilung Hörspiel und Medienkunst mit. 2011 bis 2015 wirkte er bei der Theater-Performancegruppe Hunger&Seide mit. Beim Nockherberg-Singspiel stellte er von 2014 bis 2018 Anton Hofreiter von den Grünen dar.[2]

Er ist der Sohn des Kunstmalers Walter Habdank und der Bruder des Pfarrers Johannes Habdank und des Kunstmalers Rabe Habdank.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wowo Habdank bei musikakademie-studienstiftung.de
  2. Das Singspiel am Nockherberg 2016