Hauptmenü öffnen

Woty Werner

deutsche Malerin und Bildweberin

Woty Werner, eigentlich: Anneliese Werner (* 27. November 1903 in Berlin als Anneliese Rütgers; † 11. September 1971 in Nürnberg), war eine deutsche Malerin, Bildweberin und Entwerferin.

LebenBearbeiten

Woty Werner studierte in den Jahren 1919 bis 1926 Malerei in Berlin und München. Zwischen 1926 und 1930 unternahm sie Studienreisen in Deutschland und ins Ausland mit längeren Aufenthalten in Paris und München.

Woty lernte in Paris den deutschen Maler Theodor Werner kennen, den sie 1931 heiratete. Beide lebten bis 1936 in Paris.

1936 zog sie nach Potsdam und besuchte dort die Fachschule für Weberei. Fortan arbeitete sie kaum noch als Malerin, sondern fand in der Bildweberei ihren künstlerischen Ausdruck. Woty zeichnete ihre Bildteppiche und -webereien nicht vor, sondern entwarf direkt am Webstuhl. Ihre frühen Werke waren noch gegenständliche Bildmotive, später widmete sie sich ausschließlich der abstrakten Kunst.

Von 1945 bis 1959 hatte sie Ihren Wohnsitz in Berlin, nach 1959 lebte sie in München. Woty hatte zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und im Ausland.

Im Jahr 1952 erhielt sie den „Kunstpreis Berlin“ für Bildende Kunst von der „Jubiläumsstiftung 1848/1948“. Im Jahr 1954 wurde sie mit dem Ehrendiplom der Triennale von Mailand ausgezeichnet. Im Jahr 1959 war sie, wie ihr Mann Theodor Werner, Teilnehmerin der documenta 2 in Kassel.

LiteraturBearbeiten

  • Hans Wichmann: Von Morris bis Memphis. Textilien der Neuen Sammlung Ende 19. bis Ende 20. Jahrhundert. Band 3 der Sammlungskataloge der Neuen Sammlung (München). Basel 1990
  • Ausstellungskatalog zur documenta II (1959) in Kassel: II.documenta’59. Kunst nach 1945. Katalog: Band 1: Malerei; Band 2: Skulptur; Band 3: Druckgrafik; Textband. Kassel/Köln 1959
  • Henri-Georges Adam: Neue Schweizer Bildteppiche: in Konfrontation mit Werken von Henri-Georges Adam, Paris, Hans Arp, Paris-Meudon, Le Corbusier, Paris, Fernand Léger, Woty Werner, München. Kunstmuseum St. Gallen, 6. Sept. bis 18. Okt. 1959; St. Gallen 1959
  • Woty Werner: Ausstellungskatalog 1959 Kestner-Gesellschaft Hannover, mit einer Einleitung von Werner Schmalenbach

WeblinksBearbeiten