World U-17 Hockey Challenge 2000

World U-17 Hockey Challenge 2000
Teilnehmer: 10
Goldmedaille: RusslandRussland Russland
Silbermedaille: Kanada Canada Ontario
Bronzemedaille: Kanada Canada Pacific
Austragungsorte: 10 Orte in Ontario und Québec, Kanada
Beginn: 28. Dezember 1999
Endspiel: 3. Januar 2000
◄ vorherige nächste ►

Die World U-17 Hockey Challenge 2000 war die neunte Austragung der World U-17 Hockey Challenge, einem Eishockeyturnier für Nachwuchs-Nationalmannschaften der Altersklasse U17. Vom 28. Dezember 1999 bis zum 3. Januar 2000 fand der Wettbewerb in zehn verschiedenen Orten in den kanadischen Provinzen Ontario und Québec statt. Dies waren Timmins, Chapleau, Cochrane, Haileybury, Hearst, Kapuskasing, Kirkland Lake, New Liskeard und Smooth Rock Falls in Ontario sowie Rouyn-Noranda in Québec. Die Goldmedaille gewann zum zweiten Mal die russische Auswahl (nach 1988; als Sowjetunion), die sich im Finale gegen das Team Canada Ontario durchsetzte.

ModusBearbeiten

Die zehn Teilnehmer wurden in zwei Gruppen mit je fünf Mannschaften eingeteilt. In der Gruppenphase spielte jedes Team einmal gegen alle anderen Gruppenteilnehmer und absolvierte somit vier Spiele. Die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten qualifizierten sich für das Halbfinale, das ebenso wie das Finale als K.-o.-Spiel ausgetragen wurde.

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

28. Dezember 1999
19:00 Uhr
(Ortszeit)
Kanada  Canada Québec
Didier Bochatay (19:33)
Charles Gauthier (21:34)
Nicolas Corbeil (44:23)
3:3
(1:0, 1:1, 1:2)
Spielbericht
Finnland  Finnland
Henrik Juntunen (24:54)
Kristian Kuusela (40:26)
unvollständig
Timmins, Ontario
28. Dezember 1999
19:00 Uhr
Russland  Russland
Ilja Kowaltschuk (13:57)
Stanislaw Tschistow (51:48)
Juri Trubatschow (57:36)
3:2
(1:0, 0:1, 2:1)
Spielbericht
Kanada  Canada West
Ryan MacMurchy (27:53)
Luke Molotowsky (54:01)
Kirkland Lake, Ontario
29. Dezember 1999
19:00 Uhr
Finnland  Finnland
Kristian Kuusela (8:33)
Antti-Jussi Miettinen (18:55)
Kristian Kuusela (52:32)
3:6
(2:2, 0:3, 1:1)
Spielbericht
Russland  Russland
Konstantin Michailow (15:16)
Konstantin Michailow (17:47)
Ilja Kowaltschuk (24:10)
Ilja Kowaltschuk (33:33)
Ilja Kowaltschuk (33:58)
Konstantin Michailow (54:16)
Kirkland Lake, Ontario
29. Dezember 1999
19:00 Uhr
Kanada  Canada West
Darren Lynch (6:35)
Jeff Lucky (15:15)
Jordin Tootoo (55:53)
3:5
(2:1, 0:1, 1:3)
Spielbericht
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Brian McConnell (13:50)
Brian McConnell (24:06)
Brian McConnell (46:40)
Brian McConnell (52:07)
Ryan Whitney (56:35)
New Liskeard, Ontario
30. Dezember 1999
19:00 Uhr
Kanada  Canada Québec
Jean-François Soucy (5:11)
1:2
(1:0, 0:0, 0:2)
Spielbericht
Kanada  Canada West
Kyle Ladobruk (42:21)
Kyle Ladobruk (44:06)
Rouyn-Noranda, Québec
30. Dezember 1999
19:00 Uhr
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Gino Guyer (6:40)
Brian McConnell (16:38)
Jake Riddle (25:30)
Tim Gleason (45:40)
4:4
(2:2, 1:1, 1:1)
Spielbericht
Russland  Russland
Wladislaw Jewsejew (7:32)
Juri Trubatschow (9:36)
Ilja Kowaltschuk (27:05)
Timofei Schischkanow (49:25)
New Liskeard, Ontario
31. Dezember 1999
14:00 Uhr
Russland  Russland
Oleg Minakow (3:13)
Ilja Kowaltschuk (21:07)
Juri Trubatschow (28:44)
Alexei Kaigorodow (29:46)
Wiktor Utschewatow (49:34)
Stanislaw Tschistow (50:20)
Ilja Kowaltschuk (56:17)
7:3
(1:3, 3:0, 3:0)
Spielbericht
Kanada  Canada Québec
Charles Gauthier (0:29)
Charles Gauthier (1:55)
Nicolas Corbeil (12:33)
Rouyn-Noranda, Québec
31. Dezember 1999
14:00 Uhr
Finnland  Finnland
Tomi Mustonen (49:54)
Tuomas Mikkonen (56:15)
2:5
(0:3, 0:0, 2:2)
Spielbericht
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Gino Guyer (2:18)
Lee Falardeau (3:16)
Ryan Murphy (3:59)
Eric Nystrom (41:08)
Justin Maiser (42:12)
Haileybury, Ontario
1. Januar 2000
15:00 Uhr
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Justin Maiser (40:37)
Ryan Hollweg (43:52)
2:3
(0:0, 0:1, 2:2)
Spielbericht
Kanada  Canada Québec
Jean-François Soucy (24:45)
Mathieu Dumas (44:23)
Mathieu Dumas (46:55)
Rouyn-Noranda, Québec
1. Januar 2000
15:00 Uhr
Kanada  Canada West
Jeff Lucky (9:33)
Kyle Ladobruk (10:19)
Grant Jacobsen (49:56)
Darren Lynch (58:04)
4:2
(2:0, 0:2, 2:0)
Spielbericht
Finnland  Finnland
Kristian Kuusela (26:17)
Joni Pitkänen (33:20)
New Liskeard, Ontario
Pl. Sp S U N Tore Punkte
1. Russland  Russland 4 3 1 0 20:12 7
2. Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 4 2 1 1 16:12 5
3. Kanada  Canada West 4 2 0 2 11:11 4
4. Kanada  Canada Québec 4 1 1 2 10:14 3
5. Finnland  Finnland 4 0 1 3 10:18 1

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege (auch nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen), U = Unentschieden, N = Niederlagen
Erläuterungen: Qualifikant für das Halbfinale

Gruppe BBearbeiten

28. Dezember 1999
19:00 Uhr
Kanada  Canada Atlantic
unvollständig (0:35)
Jeff Furlong (13:15)
David Philpott (50:13)
Michael Halitzki (59:22)
4:6
(2:4, 0:0, 2:2)
Spielbericht
Kanada  Canada Pacific
Chris St. Jacques (0:14)
Seth Leonard (4:23)
Duncan Milroy (5:00)
Duncan Milroy (0:34)
Duncan Milroy (44:05)
Chris St. Jacques (56:37)
Kapuskasing, Ontario
28. Dezember 1999
19:00 Uhr
Deutschland  Deutschland
Adrian Grygiel (21:45)
Adrian Grygiel (50:42)
2:4
(0:0, 1:3, 1:1)
Spielbericht
Kanada  Canada Ontario
Trevor Daley (25:23)
Stephen Weiss (30:08)
Stephen Weiss (39:28)
Derek Roy (52:48)
New Liskeard, Ontario
29. Dezember 1999
19:00 Uhr
Kanada  Canada Pacific
Doug Lynch (2:21)
Scottie Upshall (16:03)
Greg Watson (45:03)
Doug Lynch (49:13)
4:3
(2:1, 0:2, 2:0)
Spielbericht
Tschechien  Tschechien
Milan Michálek (18:08)
Lukáš Dobrý (27:35)
Jiří Hudler (30:31)
Timmins, Ontario
29. Dezember 1999
19:00 Uhr
Kanada  Canada Atlantic
Bobby Clarke (16:05)
Jamie McCabe (20:51)
Jeff Furlong (22:25)
Michael Halitzki (35:50)
David Philpott (41:37)
Andrew Ferrier (46:17)
6:2
(1:1, 3:1, 2:0)
Spielbericht
Deutschland  Deutschland
Christoph Ullmann (2:16)
Benjamin Barz (25:26)
Smooth Rock Falls, Ontario
30. Dezember 1999
19:00 Uhr
Kanada  Canada Ontario
unvollständig
5:0 Kanada  Canada Pacific
unvollständig
Timmins, Ontario
30. Dezember 1999
19:00 Uhr
Tschechien  Tschechien
Milan Michálek (7:49)
Jiří Hudler (8:10)
Lukáš Dobrý (23:48)
Daniel Volráb (56:04)
4:1
(2:0, 1:1, 1:0)
Spielbericht
Kanada  Canada Atlantic
Dale Sullivan (31:36)
Kapuskasing, Ontario
31. Dezember 1999
14:00 Uhr
Kanada  Canada Ontario
Stephen Weiss (0:52)
Brendan Bell (5:25)
Stephen Weiss (5:46)
Stephen Weiss (12:43)
unvollständig (16:09)
Trevor Daley (16:51)
Ryan Ramsay (22:05)
Stephen Weiss (28:19)
Ryan Ramsay (32:42)
Trevor Daley (36:36)
Trevor Daley (56:21)
11:2
(6:0, 4:0, 1:2)
Spielbericht
Kanada  Canada Atlantic
Craig Nightingale (45:52)
Colin Nicholson (51:42)
Timmins, Ontario
31. Dezember 1999
14:00 Uhr
Tschechien  Tschechien
Jan Řehoř (6:09)
Lukáš Dobrý (12:37)
Jan Zakovsky (14:27)
Tomáš Plíhal (15:17)
Martin Juza (15:45)
Milan Michálek (22:16)
Jan Tabak (30:01)
Daniel Volráb (37:12)
Petr Tatíček (59:48)
9:1
(5:0, 3:1, 1:0)
Spielbericht
Deutschland  Deutschland
David Danner (47:43)
Hearst, Ontario
1. Januar 2000
15:00 Uhr
Kanada  Canada Ontario
Derek Roy (7:14)
Stephen Weiss (9:30)
unvollständig (42:17)
Ryan Ramsay (42:41)
unvollständig (?)
5:4
(2:1, 0:1, 3:2)
Spielbericht
Tschechien  Tschechien
Jan Tabak (15:49)
unvollständig (26:59)
Petr Tatíček (44:39)
Lukáš Dobrý (53:09)
Timmins, Ontario
1. Januar 2000
15:00 Uhr
Deutschland  Deutschland
Stefan Schauer (17:57)
Adrian Grygiel (35:57)
2:12
(1:3, 1:5, 0:4)
Spielbericht
Kanada  Canada Pacific
Seth Leonard (0:28)
Doug Lynch (8:49)
Greg Watson (9:41)
Scottie Upshall (20:57)
Chris Heid (29:54)
Scottie Upshall (30:09)
Jeff Woywitka (36:59)
Scottie Upshall (39:40)
Colin Guiguet (41:21)
Chris St. Jacques (45:46)
Mark Kelts (50:55)
Chris St. Jacques (51:36)
Cochrane, Ontario
Pl. Sp S U N Tore Punkte
1. Kanada  Canada Ontario 4 4 0 0 25:08 8
2. Kanada  Canada Pacific 4 3 0 1 22:14 6
3. Tschechien  Tschechien 4 2 0 2 20:11 4
4. Kanada  Canada Atlantic 4 1 0 3 13:23 2
5. Deutschland  Deutschland 4 0 0 4 07:31 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege (auch nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen), U = Unentschieden, N = Niederlagen
Erläuterungen: Qualifikant für das Halbfinale

PlatzierungsspieleBearbeiten

Spiel um Platz 9Bearbeiten

2. Januar 2000
14:00 Uhr
Deutschland  Deutschland
Fabian Krammer (44:50)
Martin Hinterstocker (51:09)
2:4
(0:2, 0:1, 2:1)
Spielbericht
Finnland  Finnland
Henrik Juntunen (18:23)
Juha-Pekka Ketola (19:24)
Tomi Mustonen (23:15)
Tomi Sykkö (45:53)
Chapleau, Ontario

Spiel um Platz 7Bearbeiten

2. Januar 2000
14:00 Uhr
Kanada  Canada Atlantic
0:3
(0:0, 0:3, 0:0)
Spielbericht
Kanada  Canada Québec
Jonathan Jolette (33:46)
Simon Nadeau (35:15)
Jonathan Ferland (37:26)
Kirkland Lake, Ontario

Spiel um Platz 5Bearbeiten

2. Januar 2000
14:00 Uhr
Tschechien  Tschechien
Jan Tabak (4:45)
Jan Zakovsky (59:16)
2:4
(1:2, 0:2, 1:0)
Spielbericht
Kanada  Canada West
Darren Lynch (8:01)
Joel Stepp (14:26)
Joel Stepp (30:33)
Chris Falloon (39:49)
Kapuskasing, Ontario

FinalrundeBearbeiten

  Halbfinale Finale
                 
A1 Russland  Russland 7    
B2 Kanada  Canada Pacific 5  
A1 Russland  Russland 2
  B1 Kanada  Canada Ontario 0
B1 Kanada  Canada Ontario 6
A2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 5  

HalbfinaleBearbeiten

2. Januar 2000
14:00 Uhr
Kanada  Canada Pacific
Chris St. Jacques (7:03)
Brandon Gawryletz (14:30)
Jeff Woywitka (27:37)
Matt Keith (35:57)
Chris St. Jacques (41:34)
5:7
(2:2, 2:2, 1:3)
Spielbericht
Russland  Russland
Juri Trubatschow (8:09)
Alexander Franzusow (18:06)
Ilja Kowaltschuk (21:34)
Ilja Kowaltschuk (25:06)
Ilja Kowaltschuk (43:27)
Alexei Kaigorodow (44:39)
Juri Trubatschow (59:47)
New Liskeard, Ontario
2. Januar 2000
14:00 Uhr
Kanada  Canada Ontario
Stephen Weiss (5:28)
Chris Thorburn (22:27)
Craig Kennedy (55:17)
Trevor Daley (55:41)
unvollständig (?)
Stephen Weiss (?)
6:5 n. V.
(1:0, 1:3, 3:2, 1:0)
Spielbericht
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Jake Riddle (23:02)
Justin Maiser (27:38)
Jake Riddle (32:56)
Gino Guyer (54:52)
Lee Falardeau (56:53)
Timmins, Ontario

Spiel um Platz 3Bearbeiten

3. Januar 2000
13:00 Uhr
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Lee Falardeau (8:18)
Brian McConnell (56:20)
2:3 n. V.
(1:1, 0:1, 1:0, 0:1)
Spielbericht
Kanada  Canada Pacific
Darren McLachlan (12:45)
Darren McLachlan (32:57)
Duncan Milroy (78:54)
New Liskeard, Ontario

FinaleBearbeiten

3. Januar 2000
13:00 Uhr
Kanada  Canada Ontario
0:2
(0:0, 0:1, 0:1)
Spielbericht
Russland  Russland
Oleg Minakow (31:21)
Stanislaw Tschistow (42:13)
Timmins, Ontario

Sieger – RusslandBearbeiten

Sieger der World U-17 Hockey Challenge 2000

 

Russland[1]

Torhüter: Andrei Medwedew, Nikita Wdowenko

Verteidiger: Alexander Franzusow, Igor Knjasew, Maxim Kondratjew, Wladimir Korsunow, Renat Mamaschew, Leonid Schwatschkin, Artjom Ternawski, Wiktor Utschewatow

Angreifer: Jewgeni Artjuchin, Alexander Blochin, Wladislaw Jewsejew, Alexei Kaigorodow, Ilja Kowaltschuk, Konstantin Michailow, Oleg Minakow, Alexander Poluschin, Stanislaw Pupyrew, Timofei Schischkanow, Juri Trubatschow, Stanislaw Tschistow

AbschlussplatzierungenBearbeiten

Pl. Team
1 Russland  Russland
2 Kanada  Canada Ontario
3 Kanada  Canada Pacific
4 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
5 Kanada  Canada West
6 Tschechien  Tschechien
7 Kanada  Canada Québec
8 Kanada  Canada Atlantic
9 Finnland  Finnland
10 Deutschland  Deutschland

WeblinksBearbeiten

LiteraturBearbeiten

  • World Under-17 Hockey Challenge 2016 Guide and Record Book. Hockey Canada, 2016, S. 31–32.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. hockeycanada.ca: Kader Russlands (englisch, abgerufen am 16. Februar 2017)