World Series of Darts Finals

Major-Turnier im Dartsport
World Series of Darts Finals
Sportart Darts
Organisator PDC
Turnierart Einladungsturnier
Austragungsort wechselnd
Austragungszeitraum November
Rekordsieger NiederlandeNiederlande Michael van Gerwen (4×)
amtierender Sieger WalesFlag of Wales (1959–present).svg Gerwyn Price
Letzte Austragung World Series of Darts Finals 2020
Nächste Austragung World Series of Darts Finals 2021

Die World Series of Darts Finals sind ein Dartturnier der PDC. Das erste Mal wurde es im Jahr 2015 ausgetragen. Der Austragungsort war die Braehead Arena in Glasgow.

FormatBearbeiten

Im Laufe des Jahres werden fünf verschiedene Turniere der World Series-Serie in verschiedenen Ländern ausgetragen. Dabei sind die Top 4 der PDC Order of Merit nach der Weltmeisterschaft sowie vier weitere Topspieler zur Teilnahme berechtigt. Zusätzlich können sich für jedes Event Spieler aus der jeweiligen Region für ein Turnier qualifizieren.

Die Ergebnisse der Spieler in diesen Turnieren werden in einer eigenen Rangliste im Punktesystem festgehalten:

Position Punkte
Gewinner 12 Punkte
Finalist 8 Punkte
Halbfinalisten 5 Punkte
Viertelfinalisten 3 Punkte
1. Runde 1 Punkt

Anhand der nach den fünf Turnieren bestehenden Rangliste werden nun die Teilnehmer der Finals bestimmt. Die Top 8 sind dabei für die 2. Runde gesetzt, 16 weitere Spieler spielen in der 1. Runde (Vorrunde) die acht Gegner aus.

Modus in den ersten beiden Runden ist ein best of 11 legs, im Viertelfinale ein best of 19 legs und in den Halbfinals sowie im Finale ein best of 21 legs.

PreisgeldBearbeiten

Bei dem Turnier werden insgesamt £155,000 an Preisgeldern ausgeschüttet.[1] Das Preisgeld verteilt sich unter den Teilnehmern wie folgt:

Position (Anzahl der Spieler) Preisgeld
Gewinner (1) £ 30.000
Finalist (1) £ 15.000
Halbfinalisten (2) £ 10.500
Viertelfinalisten (4) £ 7.500
Achtelfinalisten (8) £ 5.000
Verlierer der 1. Runde (16) £ 2.500
£ 155.000

Seit 2017 werden insgesamt £250,000 an Preisgeldern ausgeschüttet:

Position (Anzahl der Spieler) Preisgeld
Gewinner (1) £ 50.000
Finalist (1) £ 25.000
Halbfinalisten (2) £ 16.500
Viertelfinalisten (4) £ 12.500
Achtelfinalisten (8) £ 7.500
Verlierer der 1. Runde (16) £ 4.000
£ 250.000

Da es sich um ein Einladungsturnier handelt, werden die erspielten Preisgelder bei der Berechnung der PDC Order of Merit nicht berücksichtigt.

FinalergebnisseBearbeiten

Jahr Austragungsort Sieger Ergebnis Finalist Sponsor Preisgeld
Gesamt Sieger
2015 Schottland  Braehead Arena, Glasgow Niederlande  Michael van Gerwen 11 : 10 Schottland  Peter Wright Unibet 0£155.000 0£30.000
2016 Niederlande  Michael van Gerwen 11 : 9 Schottland  Peter Wright Ladbrokes
2017 Niederlande  Michael van Gerwen 11 : 6 Schottland  Gary Anderson 0£250.000 0£50.000
2018 Osterreich  Multiversum, Schwechat England  James Wade 11 : 10 England  Michael Smith Bwin
2019 Niederlande  AFAS Live, Amsterdam Niederlande  Michael van Gerwen 11 : 2 Niederlande  Danny Noppert Jack's Casino 0£300.000 0£70.000
2020 Osterreich  Salzburgarena, Salzburg Wales  Gerwyn Price 11 : 9 England  Rob Cross Bwin
2021 Niederlande  AFAS Live, Amsterdam : Jack's Casino

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Übersicht des Preisgeldes in der Datenbank von DartsDatabase.co.uk (englisch)