Hauptmenü öffnen


Die World Series 1907 waren die vierte Ausgabe der World Series, den Finals der Major League Baseball (MLB) zum Abschluss der MLB-Saison 1907. Sie wurden vom 8. bis zum 12. Oktober 1907 zwischen dem Gewinner der American League, den Detroit Tigers, und dem Gewinner der National League, den Chicago Cubs, ausgetragen. Die Cubs, die im Vorjahr die World Series 1906 noch mit 2:4 Spielen verloren, sweepten die Tigers mit 4:0 und gewannen bei ihrer zweiten Teilnahme zum ersten Mal den Titel. Allerdings bestand die Serie aus fünf Spielen, da Spiel 1 nach 12 Innings unentschieden endete.

World Series 1907
1907WorldSeries.png
Team Siege Regular Season
Chicago Cubs 4 107–45, 70,4 %, GA: 17
Detroit Tigers 0 92–58, 61,3 %, GA: 1½
Zeitraum: 8. Oktober – 12. Oktober 1907
 < 1906 World Series 1908 > 

Von den Teilnehmern der World Series 1907 wurden bis dato sechs Spieler in die Baseball Hall of Fame aufgenommen. Auf Seiten der siegreichen Cubs sind dies Mordecai Brown, Frank Chance, Johnny Evers und Joe Tinker. Bei den Tigers Sam Crawford und Ty Cobb. Daneben ist auch der Umpire Hank O'Day Mitglied der Hall of Fame.

Inhaltsverzeichnis

Übersicht der SpieleBearbeiten

Spiel Datum Gast Ergebnis Heim Gesamtstand
DET–CHI
Ort Spielzeit Zuschauer Box
Spiel 1 08. Oktober 1907 Detroit Tigers 3–3 Chicago Cubs 0–0 West Side Park 2:40 24.377 [1]
Spiel 2 09. Oktober 1907 Detroit Tigers 1–3 Chicago Cubs 0–1 West Side Park 2:13 21.901 [2]
Spiel 3 10. Oktober 1907 Detroit Tigers 1–5 Chicago Cubs 0–2 West Side Park 1:35 13.114 [3]
Spiel 4 11. Oktober 1907 Chicago Cubs 6–1 Detroit Tigers 0–3 Bennett Park 1:45 11.306 [4]
Spiel 5 11. Oktober 1907 Chicago Cubs 2–0 Detroit Tigers 0–4 Bennett Park 1:42 7.370 [5]
Die Chicago Cubs gewinnen die Serie 4–0

Die Spiele im EinzelnenBearbeiten

Spiel 1Bearbeiten

Dienstag, 8. Oktober 1907 im West Side Park in Chicago, Illinois

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 R H E
Detroit 0 0 0 0 0 0 0 3 0 0 0 0 3 9 3
Chicago 0 0 0 1 0 0 0 0 2 0 0 0 3 10 5

Spiel 2Bearbeiten

Mittwoch, 9. Oktober 1907 im West Side Park in Chicago, Illinois

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Detroit 0 1 0 0 0 0 0 0 0 1 10 1
Chicago 0 1 0 2 0 0 0 0 X 3 8 1

WP: Jack Pfiester (1–0)   LP: George Mullin (0–1)  

Spiel 3Bearbeiten

Donnerstag, 10. Oktober 1907 im West Side Park in Chicago, Illinois

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Detroit 0 0 0 0 0 1 0 0 0 1 6 1
Chicago 0 1 0 3 1 0 0 0 X 5 10 1

WP: Ed Reulbach (1–0)   LP: Ed Siever (0–1)  

Spiel 4Bearbeiten

Freitag, 11. Oktober 1907 im Bennett Park in Detroit, Michigan

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Chicago 0 0 0 0 2 0 3 0 1 6 7 2
Detroit 0 0 0 1 0 0 0 0 0 1 5 2

WP: Orval Overall (1–0)   LP: Wild Bill Donovan (0–1)  

Spiel 5Bearbeiten

Samstag, 12. Oktober 1907 im Bennett Park in Detroit, Michigan

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Chicago 1 1 0 0 0 0 0 0 0 2 7 1
Detroit 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 7 2

WP: Mordecai Brown (1–0)   LP: George Mullin (0–2)  

Zusammenfassung der ErgebnisseBearbeiten

World Series 1907: Chicago White Sox besiegen Detroit Tigers 4-0

Team 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 R H E
Chicago Cubs 1 3 0 6 3 0 3 0 3 0 0 0 19 42 110
Detroit Tigers 0 1 0 1 0 1 0 3 0 0 0 0 6 37 9

Zuschauer insgesamt: 78.068  Durchschnittliche Zuschauerzahl: 15.614

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1907 World Series Game 1 – Detroit Tigers vs. Chicago Cubs. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  2. 1907 World Series Game 2 – Detroit Tigers vs. Chicago Cubs. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  3. 1907 World Series Game 3 – Detroit Tigers vs. Chicago Cubs. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  4. 1907 World Series Game 4 – Chicago Cubs vs. Detroit Tigers. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.
  5. 1907 World Series Game 5 – Chicago Cubs vs. Detroit Tigers. Retrosheet. Abgerufen am 21. Juni 2016.

WeblinksBearbeiten