Winter-Universiade 2015

Die Winter-Universiade 2015 fand in zwei Ländern statt. Der erste Teil der Winter-Universiade wurde vom 24. Januar bis zum 1. Februar im slowakischen Štrbské Pleso ausgetragen. Hier wurden die Wettkämpfe im Biathlon (in Osrblie), Langlauf, Skispringen und in der Nordischen Kombination ausgetragen. Vom 4. bis zum 14. Februar war der zweite Teil der Universiade im spanischen Granada mit Eiskunstlauf, Shorttrack, Eisschnelllauf, Eishockey, Curling, Ski Alpin, Snowboard und Freestyle-Skiing.

TeilnehmerBearbeiten

41 Nationen entsendeten Athleten.

Sportarten und ZeitplanBearbeiten

Bei der Winter-Universiade 2015 wurden Wettkämpfe in 11 Sportarten ausgetragen.

Legende zum nachfolgend dargestellten Wettkampfprogramm:

    Eröffnungs- und Abschlusszeremonie         Qualifikationswettkämpfe      1  Finalentscheidungen

Letzte Spalte: Gesamtanzahl der Entscheidungen in den einzelnen Sportarten

Štrbské PlesoBearbeiten

Zeitplan der Winter-Universiade (mit Anzahl der Entscheidungen)
Januar/Februar 24.
Sa
25.
So
26.
Mo
27.
Di
28.
Mi
29.
Do
30.
Fr
31.
Sa
1.
So
Gesamt
Eröffnung
  Biathlon 2 2 2 1 2 9
  Nordische Kombination 1 1 1 3
  Skilanglauf 2 1 2 2 1 1 9
  Skispringen 2 1 1 1 5
Abschluss
Medaillenentscheidungen 4 2 4 4 2 4 4 2 26
Januar/Februar 24.
Sa
25.
So
26.
Mo
27.
Di
28.
Mi
29.
Do
30.
Fr
31.
Sa
1.
So
Gesamt

GranadaBearbeiten

Zeitplan der Winter-Universiade (mit Anzahl der Entscheidungen)
Februar 3.
Di
4.
Mi
5.
Do
6.
Fr
7.
Sa
8.
So
9.
Mo
10.
Di
11.
Mi
12.
Do
13.
Fr
14.
Sa
Gesamt
Eröffnung
  Curling 2 2
  Eishockey 1 1 2
  Eiskunstlauf 1 1 1 1 4
  Freestyle-Skiing 2 2 2 2 8
  Short Track 2 2 4 8
  Ski Alpin 2 1 1 1 1 2 2 10
  Snowboard 2 2 2 2 8
Abschluss
Medaillenentscheidungen 3 5 4 2 2 2 5 4 12 3 42
Februar 3.
Di
4.
Mi
5.
Do
6.
Fr
7.
Sa
8.
So
9.
Mo
10.
Di
11.
Mi
12.
Do
13.
Fr
14.
Sa
Gesamt

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Russland  Russland 20 18 18 56
2 Korea Sud  Südkorea 5 9 2 16
3 Kasachstan  Kasachstan 5 6 0 11
4 Schweiz  Schweiz 5 1 4 10
5 China Volksrepublik  Volksrepublik China 5 0 4 9
6 Norwegen  Norwegen 5 0 1 6
7 Deutschland  Deutschland 3 4 1 8
8 Tschechien  Tschechien 3 3 5 11
9 Italien  Italien 3 2 2 7
10 Japan  Japan 2 5 2 9
11 Polen  Polen 2 4 4 10
12 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten 2 3 3 8
13 Osterreich  Österreich 2 1 2 5
Ukraine  Ukraine 2 1 2 5
15 Bulgarien  Bulgarien 2 0 0 2
16 Slowakei  Slowakei 1 3 4 8
17 Frankreich  Frankreich 1 2 6 9
18 Kanada  Kanada 0 2 3 5
19 Andorra  Andorra 0 2 1 3
20 Spanien  Spanien 0 2 0 2
21 Litauen  Litauen 0 0 1 1
Schweden  Schweden 0 0 1 1
Slowenien  Slowenien 0 0 1 1
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 0 0 1 1
Total 68 68 68 204

WeblinksBearbeiten