Winter-Asienspiele 1999

vierte Austragung kontinentaler Winterspiele
Winter-Asienspiele 1999
Austragungsort Gangwon-do, Südkorea
Länder 14
Athleten 799
Wettbewerbe 43 in 7 Sportarten
Eröffnungsfeier 30. Januar 1999
Eröffnet von Kim Dae-jung (Präsident Südkoreas)
Schlussfeier 6. Februar 1999

Die 4. Winter-Asienspiele waren eine multinationale Sportveranstaltung. Sie fanden vom 30. Januar bis 6. Februar 1999 in der südkoreanischen Provinz Gangwon-do statt.

Teilnehmerländer Bearbeiten

An den Winter-Asienspielen 1999 nahmen Sportler aus 14 Ländern teil.

Sieben weitere Länder waren mit Delegationen ohne Sportler vertreten.

Sportarten Bearbeiten

Medaillenspiegel Bearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
01 China Volksrepublik  China 15 10 11 36
02 Korea Sud  Südkorea 11 10 14 35
03 Kasachstan  Kasachstan 10 8 7 25
04 Japan  Japan 6 14 9 29
05 Usbekistan  Usbekistan 1 1 1 3

Weblinks Bearbeiten