Winston-Salem Open 2014/Qualifikation

Dieser Artikel zeigt die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für die Winston-Salem Open 2014. Für das Turnier der Kategorie ATP World Tour 250 qualifizierten sich vier Spieler, welche in drei Runden ausgemacht wurden. Insgesamt nahmen 27 Spieler an der Qualifikation teil, die am 16. und 17. August 2014 stattfand.

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Belgien  David Goffin qualifiziert
02. Italien  Simone Bolelli Qualifikationsrunde
03. Australien  Samuel Groth 2. Runde
04. Bosnien und Herzegowina  Damir Džumhur qualifiziert
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Wayne Odesnik qualifiziert

06. Vereinigte Staaten  Jason Jung Qualifikationsrunde

07. Simbabwe  Takanyi Garanganga 2. Runde

08. Vereinigte Staaten  Kevin King 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

  Erste Runde Zweite Runde Qualifikationsrunde
                                       
     
   
  1  Belgien  David Goffin 6 6    
  WC  Neuseeland  Adam Lee 2 0    
   Spanien  David Marrero 4 3  
 
WC  Neuseeland  Adam Lee 6 6    
    1  Belgien  David Goffin 7 6  
  6  Vereinigte Staaten  Jason Jung 5 1  
   Vereinigte Staaten  Quinton Vega 5 1      
WC  Vereinigte Staaten  Jonathan Ho 7 6    
  WC  Vereinigte Staaten  Jonathan Ho 3 0  
  6  Vereinigte Staaten  Jason Jung 6 6    
   Deutschland  Andre Begemann 6 4 5
 
6  Vereinigte Staaten  Jason Jung 3 6 7  
 
 
   
  2  Italien  Simone Bolelli 7 6    
     Vereinigte Staaten  Eric Quigley 67 4    
   Vereinigte Staaten  Eric Quigley 6 5 6
 
   Sudafrika  Fritz Wolmarans 3 7 4  
    2  Italien  Simone Bolelli 6 3 2
  5  Vereinigte Staaten  Wayne Odesnik 4 6 6
   Vereinigte Staaten  Nicholas Monroe 6 7      
WC  Usbekistan  Maksim Kan 1 65    
     Vereinigte Staaten  Nicholas Monroe 3 1  
    5  Vereinigte Staaten  Wayne Odesnik 6 6    
 
 
 
 
 
   
  3  Australien  Samuel Groth 65 4    
     Kroatien  Mate Pavić 7 6    
   Kanada  Pavel Krainik 69 6 2
 
   Kroatien  Mate Pavić 7 1 6  
       Kroatien  Mate Pavić 6 3 4
     Vereinigte Staaten  Marcos Giron 3 6 6
   Vereinigte Staaten  Nicolas Meister 6 6      
WC  Vereinigte Staaten  Anthony Delcore 4 1    
     Vereinigte Staaten  Nicolas Meister 1 6 4
     Vereinigte Staaten  Marcos Giron 6 2 6  
   Vereinigte Staaten  Marcos Giron 6 6  
 
8  Vereinigte Staaten  Kevin King 4 4    
 
 
   
  4  Bosnien und Herzegowina  Damir Džumhur 6 5 6  
     Vereinigte Staaten  Sekou Bangoura 3 7 3  
   Vereinigte Staaten  Sekou Bangoura 7 6  
 
   Vereinigtes Konigreich  Colin Fleming 61 2    
    4  Bosnien und Herzegowina  Damir Džumhur 6 6  
     Osterreich  Philipp Oswald 4 4  
   Osterreich  Philipp Oswald 6 6      
   Rumänien  Florin Mergea 0 3    
     Osterreich  Philipp Oswald 6 3 6
  7  Simbabwe  Takanyi Garanganga 4 6 1  
   Vereinigte Staaten  Andrew Carter 4 6 4
 
7  Simbabwe  Takanyi Garanganga 6 4 6  

Weblinks und QuellenBearbeiten