Wikipedia:WikiProjekt Linguistik/Argumentkodierung

Argumentkodierung

Teilprojekt des Wikiprojekts „Linguistik“

BestandsaufnahmeBearbeiten

Folgendes zum Thema gibt es (wird im Laufe des Projekts ergänzt und aktualisiert):

Legende, Spalte „Status“: i.A.: in Arbeit, i.P.: in Planung,  Ok: abgeschlossen
Artikel Ist Soll Status
Argument (Linguistik)
  • zusammenfassender Überblicksartikel werden
  • Ausgliedern des Abschnitts Argumentkodierung in eigenen Artikel, der ausgebaut wird.
i.P.
Argumentkodierung
  • gibts nicht
  • soll entstehen, darin
    • theoretischer Überblick
    • Einordnug in den Themenkomplex

i.A.

Argumentmarkierung
  • gibts nicht
  • soll entstehen, darin
    • typologische Möglichkeiten
    • Beispiele
    • Einordnug in den Themenkomplex

hier i.A.

Prädikat (Grammatik)
  • Aus schulgrammatischer/germanistischer Sicht geschrieben;
  • nur auf Verben beschränkt
  • unbequellt
  • Allgemeiner werden
  • mit Quellen versehen werden
i.P.
Transitivität (Grammatik) und
Intransitivität (Grammatik)
  • Aus schulgrammatischer/germanistischer, bestenfalls nominativsprachlicher Sicht geschrieben;
  • Beide Artikel sollten zusammengelegt und
  • degermanisiert und verallgemeinert werden
hier i.A.
Aktiv und Passiv im Deutschen und Diathese (Linguistik)
  • Teilweise redundant
  • Zu Einzelsprachen-orientiert
  • nicht allgemein genug
  • besser aufeinander abgestimmt werden
  • Diathese sollte aufgespalten werden
i.P.
Sprachtypologie#Wortstellungstypologie, Subjekt-Verb-Objekt, Subjekt-Objekt-Verb, Verb-Subjekt-Objekt, Verb-Objekt-Subjekt, Objekt-Subjekt-Verb, Objekt-Verb-Subjekt
  • Teilweise nicht existent
  • Wortstellungstypologie evtl. auslagern, vlt. reicht ausbessern
  • Fehlende Artikel erstellen
i.P.
Ergativsprache, Splitsysteme
  • derzeit Unterabschnitt
  • Alleingestellt werden, da Split-Systeme nicht unbedingt mit Ergativität zusammen hängen müssen
i.P.
Verbalphrase
  • derzeit stark ergänzungswürdiger Stub
  • sollte ausgebaut werden
  • einige theoretische Implikationen beschreiben
  • VP und vP abgrenzen,
  • wie geht VP in Theorien außerhalb Minimalismus
i.P.

BegriffeBearbeiten

Hier sollen Begriffe rein, die eigene Artikel werden sollen und in irgendeiner Weise was mit Argumentkodierung (i.w.S.) zu tun haben.

(wird forgesetzt)

AllgemeinBearbeiten

Ganz allgemeinBearbeiten

Argument (Linguistik)ArgumentkodierungArgumentmarkierungRektionValenz (Linguistik)

TypologieBearbeiten

AktivspracheErgativspracheNominativspracheSprachtypologie#WortstellungstypologieSubjekt-Verb-ObjektSubjekt-Objekt-VerbVerb-Subjekt-ObjektVerb-Objekt-SubjektObjekt-Subjekt-VerbObjekt-Verb-SubjektRelationale TypologieErgativ-Akkusativ-Sprache (dreigeteilte Ausrichtung) • neutrale Ausrichtung (tr./ditr.) • hierarchische Ausrichtungindirektive Ausrichtungsekundative AusrichtungSplit-Ergativität

Verbale ArgumenteBearbeiten

verbales ArgumentAktivAktiv und Passiv im DeutschenAntipassivApplikativDiathese (Linguistik)PassivTransitivität (Grammatik)

Theoretische GrundlagenBearbeiten

Verbalphrase

Oblique KasusBearbeiten

AbsolutivAkkusativErgativNominativGenitiv

Plan

Zentraler (Überblicks-) Artikel soll Argument (Linguistik) werden. Von da ausgehend sollen alle damit verknüpften Artikel ausgebessert/verfasst werden.

Ziele des Projekts

  • eine umfassende Artikelsammlung zum Thema Argumentkodierung (i.w.S.) zu erstellen
  • bestehende Artikel den Qualitätsstandards anzupassen und zu entrümpeln
  • Im Idealfall alle Artikel so gestalten, dass jederman sie versteht…
  • Da es immer noch zu viele Germanisten und Deutschlehrer gibt, sollten allle Artikel einen Abschnitt enthalten der mit den Worten „In der traditionellen Schulgrammatik bedeutet der Begriff <Artikelname>…“ beginnt

Mitarbeiter

Mitarbeiter des Wikiteilprojekts (mit bevorzugtem Bereich):

Fühlt euch frei, euch zu beteiligen und einzutragen.

Resourcen