Wikipedia:Verbesserungsvorschläge/Feature-Requests

Abkürzung: WP:FR, WP:VV/F

Auf dieser Seite sollen Feature-Requests gesammelt werden, also Vorschläge, Wünsche oder Forderungen, der Software neue Funktionen hinzuzufügen bzw. eine vorhandene Funktionalität zu ändern. Wenn sie sich durchsetzten, werden sie an die Entwickler weitergeleitet. Durch die so erreichte Zustimmung haben sinnvolle Änderungen eine größere Chance. Umsetzungen finden sich auf Wikipedia:Projektneuheiten.

Bitte gebt auf dieser Seite unter »dafür« (pro) oder »dagegen« (contra) eure Stimme ab, welche Feature requests an die Entwickler weitergeleitet werden sollen.

(Mehr Kommunikationsmöglichkeiten auf der Kontaktseite.)

… und bitte mit --~~~~ unterschreiben.


Wenn ein Abschnitt abgearbeitet ist, kann er mit {{Erledigt|1=--~~~~}} markiert werden, wodurch er nach fünf Tagen ins Archiv verschoben wird. Anfragen, deren letzter signierter Beitrag mindestens 100 Tage zurückliegt, werden ebenfalls archiviert.
Sollen bereits archivierte Beiträge wieder diskutiert werden, erstellt hier bitte einen neuen Abschnitt mit Verweis auf den archivierten.

Buchfunktion: Anmerkungsseite für Benutzer vorsehenBearbeiten

Die Buchfunktion ist richtig gut. Mir fehlt nur eine Möglichkeit temporär und schnell eine Anmerkungs- bzw. Notizseite anzufügen. (nicht signierter Beitrag von 185.17.205.174 (Diskussion) 10:49, 11. Dez. 2016 (CET))

Vorschau der Suchergebnisse zeigt letzte ungesichtete VersionBearbeiten

In der Vorschau der Suchergebnisse wird gegenwärtig (auch für nichtangemeldete User) der Text der letzten ungesichteten Version angezeigt - also NICHT der Text der letzten GESICHTETEN Version, wie ich eigentlich vermutet hätte. Ist das so beabsichtigt? Sollte das nicht korrigiert werden? --Bernd Bergmann (Diskussion) 18:39, 6. Jun. 2020 (CEST)

Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte. Grund: Noch keine Antwort.

Personen, die im Internet Kommentare etc. abgeben, werden als reale Menschen erkennbarBearbeiten

Ziele:Bearbeiten

Reale Menschen im Internet erkennbar machen um sie von Robotern, gefälschten oder anonymen Personen zu unterscheiden.
Damit könnten Bewertungen, Kommentare etc. dieser Menschen leichter von Fälschungen oder automatisierten Texten unterschieden werden.
Die Aussage-Qualität von Bewertungen steigt. Manipulation wird schwerer.

Weg:Bearbeiten

Jede interessierte Person registriert sich bei einer Datenbank, z.B. „WikiHumans“ und hinterlegt diese Daten:

  • Adresse: Name, Land, PLZ, Straße, Hausnummer. Diese Daten werden angezeigt, wenn jemand die Person verifizieren möchte.
  • E-Mail-Adresse, die für Bewertungen etc. genutzt wird. Diese wird nicht angezeigt bzw. veröffentlicht.
  • Anschließend erhält die Person ein eindeutiges IdentifikationsMerkmal, z. B.: Max Mustermann aus München erhält „DE81547MaxMustermann“ (Land, PLZ, Name).

Das IdentifikationsMerkmal wird bei Bewertungen etc. als „Name“ genutzt.
Man kann das IdentifikationsMerkmal dann bei WikiHumans eingeben und erhält zusätzlich den Ort (also München, Straße, Hausnummer).
Damit können Menschen von Menschen verifiziert werden (und nicht nur von Facebook ...) und man kann sogar persönlich Kontakt aufnehmen.

Firmen (Gaststätten etc.), die eine Mail von DE81547MaxMustermann mit einer Bewertung erhalten, können an WikiHumans eine Kurz-Mail senden nur mit Betreff:
„DE81547MaxMustermann, max.mustermann@e--mail.de“

  • Dann erhalten sie als Antwort: OK oder Nicht OK, also Mail-Absender ist so registriert oder nicht.
  • Nur bei OK veröffentlicht die Gaststätte die Bewertung mit dem IdentifikationsMerkmal DE81547MaxMustermann.

Details:Bearbeiten

Auch „normale“ Menschen können Bewertungen real existierender Menschen erkennen und nicht nur Daten-Sammler wie Facebook, Google usw.
Anmeldung und Verifikation:

  • Jeder kann sich bei WikiHumans registrieren, hinterlegt die obigen Daten und erhält das IdentifikationsMerkmal.
  • Jedoch erst wenn eine bereits bei WikiHumans verifizierte Person die neue Person bestätigt hat, werden die Daten öffentlich zugänglich = Verified Person
  • Als Adresse kann man zuhause nehmen, aber auch z.B. den eigenen Laden oder sein Büro (Bäcker, Steuerberater ...). Es muß ein Ort sein, wo man persönlich getroffen werden kann und wo Brief-Post für die Person ankommt.

Gefälschte Bewertungen, Hass-Kommentare usw. von nicht verifizierten Personen könnten ignoriert bzw. vom Leser entsprechend eingeordnet werden.
Fälschung von IdentifikationsMerkmalen:

  • Veröffentlicht z.B. ein Hotel eine Bewertung mit dem IdentifikationsMerkmal einer anderen Person, riskiert das Hotel, juristisch belangt zu werden.
  • Und es werden sich Menschen mit Kommentaren melden, die mitteilen, dass dieses Hotel gefälschte Bewertungen veröffentlicht.

Datenschutz:

  • Eine automatisierte, massenhafte Daten-Abfrage ist nicht möglich (Zeit-Verzögerungen ...)
  • E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht, sondern nur bestätigt, wenn Gaststätten etc. sie an WikiHumans zum Verifizieren senden.
  • Man könnte (später) die Abfrage auf nur bei WikiHumans registrierte Personen und Firmen begrenzen.

Aufwand und Kosten:

  • Die Datenmenge je Person ist extrem klein und damit wahrscheinlich auch der Programmier- bzw. Server-Aufwand.
  • Den Nutzen haben Firmen, die nachprüfbare Bewertungen veröffentlichen, also höhere Qualität. Hier könnte man z.B. 0,01 €/Abfrage verlangen.

Warum bei Wikimedia: Weil Wikimedia unabhängig von Regierungen und Firmen (Facebook, Google ...), sowie global anerkannt ist.
Weitere Anwendungs-Möglichkeiten mit dem IdentifikationsMerkmal gibt es sicherlich.
Bei obigem Thema haben sicherlich schon viele über eine derartige Vorgehensweisen nachgedacht.
Bisher habe ich hier jedoch noch keinen Ansprechpartner und wäre an Kontakten sehr interessiert.
Vielleicht ist das Thema gut bei Wikimedia / Projekte einzuordnen.

(nicht signierter Beitrag von NorbertStralka (Diskussion | Beiträge) 30. Nov. 2020 (CET))

Ohne signatur gepostet und automatisch nachgetragene Signatur entfernt
Dies mag bei "institutionellen" Personen und schon bekannten Personen des öffentlichen Lebens eine Idee sein - aber eine ganz schlechte. In der vorgeschlagenen Form läuft das aber auf den gläsernen WP-User hinaus - und das widerspricht den Grundzügen der WP! Gegen Mensch-/Maschine-Prüfung ist grundsätzlich nichts einzuwenden; dass dazu aber die Adresse angegeben werden soll, öffnet Stalking Tür und Tor (und das kann dann wirklich kriminell und tödlich werden). Schon allein Name und Wohnort (auch nur als PLZ) immer öffentlich einsehbar zu machen, geht zu weit. Derzeit darf im Normalfall ja nicht mal die IP-Adresse eines angemeldeten Benutzers herausgefunden werden (das dürfen nur WP:CU - aus guten Gründen) ... und wenn das dann noch von jemandem gepostet wird, der nicht nur keine Signatur einträgt, sondern die automatisch generierte noch entfernt, stellen sich viele Fragezeichen ... (nicht signierter Beitrag von ProloSozz (Diskussion | Beiträge) 10:02, 23. Dez. 2020 (CET))
Danke dem namenlosen Schreiber (oben) für das klare Statement und die Hinweise zum Datenschutz. Meine Idee mag schlecht sein, allerdings habe ich mich bisher kaum mit Diskussions-Partnern darüber austauschen können und bessere Ideen gesehen. Die Gefahr vor kriminellen Handlungen (Stalking etc.) sehe ich auch. Ich habe jedoch mehr Angst vor kriminellen, anonymen Menschen (Hass- & Falschmeldungen) als vor realen Menschen, die sich mir persönlich gegenüber stellen müssen. PS.: Bei der Signatur (vermute sie meinen mich) habe ich wohl etwas falsch gemacht – sorry. Aber mein Name steht ja da. --NorbertStralka (Diskussion) 09:36, 7. Jan. 2021 (CET)
Ja, NorbertStralka, weil die Signatur zunächst durch einen Bot, dann durch einen User nachgetragen wurde. Siehe Hilfe:Signatur. Gruß, --Wi-luc-ky (Diskussion) 19:14, 7. Jan. 2021 (CET)

Links in Benachrichtigungen zeigen nicht zum ZielBearbeiten

Bei einer Benachrichtigung (bitte beachten: Link soll(te) auf eigene Benachrichtigungsseite führen, die auch leer sein kann) wird jeweils ein Link eingefügt, wo sich das Gemeldete befindet. Wird nun jener Abschnitt, in dem sich das Gemeldete befindet, archiviert (wie dies z.B. in WP:VM täglich mehrfach passiert), so führt der Link, der entsteht, wenn man einen anderen Benutzer erwähnt, dann zwar schon auf eine existierenden Seite - dort ist aber nichts davon zu finden - da eben jener Abschnitt schon archiviert wurde. Was dann zusätzlich noch ärgerlich ist: die Benachrichtigungen werden zwar unter dem Datum geführt, aber nur mit relativem Zeitstempel versehen, der nicht genauer als in Stunden auflöst - aber auch nur am laufenden Tag; später nur noch in Tagen, Wochen, Monaten, Jahren - ohne Uhrzeit, so dass daraus nicht mehr eruiert werden kann, in welcher Bearbeitung (und somit in welchem Zusammenhang) das war. Hätten diese Datum und Uhrzeit, so könnte zumindest in der History jener Zeitpunkt herausgefunden werden. Fazit: bei sämtlichen Arten von Meldungen sollte IMMER auch der Diff-Link enthalten sein, mit dem der betroffene Textabschnitt erstellt worden war (wie das auch bei den meisten Benachrichtigungstypen der Fall ist - z.B. wenn jemand etwas auf der eigenen Disk.-Seite anfügt - aber eben nicht bei allen). --ProloSozz (Diskussion) 09:27, 23. Dez. 2020 (CET)

Mir wird folgender Link aufs Diff serviert:   Änderungen ansehen --Diwas (Diskussion) 01:02, 26. Dez. 2020 (CET)

Nur Diskussionsseite auf die Beobachtungsliste setzen / Nur einzelne Abschnitte beobachtenBearbeiten

Ich wünsche mir als Feature für die Beobachtungsliste, dass der Artikel und die Diskussionsseite separat behandelt werden. Noch besser wäre ein Feature, um nur einen einzelnen Abschnitt zu beobachten. Meist interessieren mich ja nur Änderungen zu meinem erstellten Abschnitt... --Liberealist Disputatio 09:44, 7. Jan. 2021 (CET)

Pro Habe mich als Neuling bereits gefragt wie man das hinbekommt aber das scheint (weil dieser Feature-Request gestellt wurde) bisher noch garnicht möglich zu sein.?. Insbesondere das "nur Abschnitt beobachten" finde ich Sinnvoll. Vielleicht gibt es jedoch von Erfahrenen Nutzern einen Workaround?--Legi (Diskussion) 09:39, 14. Jan. 2021 (CET)
@ nur Abschnitt beobachten
  • Das ist technisch nicht möglich, weil Abschnitte auch ihren Namen ändern können und weil eine Veränderung der gesamten Seite die Beobachtungsaktion ist.
  • Ob und welche einzelnen Abschnitte an einer Veränderung beteiligt waren wird die MediaWiki-Software ganz sicher nicht auswerten, und auch nicht über welche Abschnittsüberschriften welche Benutzer gern informiert werden möchten.
  • Hinzu kommt, dass sich Abschnittsüberschriften und Abschnittsgliederungen auf vielerlei Weise ändern können und dann diese Aktion sofort ins Leere laufen würde.
  • Es mag ja gern irgendwer ein gesondertes Werkzeug programmieren, das sowas auswertet und verfolgt, aber offizielles Angebot wird das mit größter Sicherheit nie werden.
@ Nur Diskussionsseite oder nur Vorderseite beobachten
  • Das ist grundsätzlich nicht erwünscht und widerspricht einer millionenfach angewendeten Grundkonzeption tief im Innersten der Software.
  • Wenn sich jemand für die Diskussionsseite interessiert, dann ist in der extrem überwiegenden Zahl der Fälle auch die betreffende Seite selbst relevant. Umgekehrt genauso: Wer sich für eine Vorderseite interessiert, sollte grundsätzlich auch verfolgen, was auf der zugehörigen Diskussionsseite erörtert wird.
  • Die MediaWiki-Software wird das mit ziemlicher Sicherheit nicht getrennt konfigurieren lassen.
  • Du könntest höchstens erreichen, dass du in bestimmten Fällen die Diskussionsseite in der ausgelieferten Version der Beobachtungsliste unsichtbar haben möchtest, oder was immer.
VG --PerfektesChaos 17:18, 12. Feb. 2021 (CET)

Einstellung für die Wunsch-BeobachtungszeitBearbeiten

Es wäre schön, wenn man in den Einstellungen auch wählen könnte, wie lange man einen Artikel auf der Beobachtungsliste haben möchte. --FF-11 (Diskussion | Bewertung | Beiträge) • Mitglied der Jungwikipedianer 16:21, 12. Feb. 2021 (CET)

Ja, finde ich auch: Phabricator – Bug/Feature: 265716
Die personellen Ressourcen für diese Entwicklung sind jedoch aufgebraucht; du wirst dich längere Zeit gedulden müssen, bis das jemand umsetzen kann.
VG --PerfektesChaos 16:59, 12. Feb. 2021 (CET)
Das irritiert mich jetzt. Wenn ich eine Seite auf meine Beobachtungliste nehmen möchte, werde ich gefragt, ob Dauerhaft, eine Woche, einen Monat, 3 Monate oder 6 Monate. --Diwas (Diskussion) 02:08, 13. Feb. 2021 (CET)
Ja, aber ich möchte, dass man nicht mehr dieses Menü aufzurufen braucht. In den Einstellungen gibt es eine Option, die jeden bearbeiteten Artikel automatisch dauerhaft auf die Beobachtungsliste setzt. Dadurch kann die Beobachtunsliste mit der Zeit unübersichtlich werden. Daher sollte man einstellen können, dass Seiten automatisch nur für eine Woche beobachtet werden, um einen guten Kompromiss zwischen Übersichtlichkeit und Informiertheit zu haben. --FF-11 (Diskussion | Bewertung | Beiträge) • Mitglied der Jungwikipedianer 08:32, 13. Feb. 2021 (CET)
Ach stimmt ja, du hattes geschrieben: „in den Einstellungen“. --Diwas (Diskussion) 12:34, 13. Feb. 2021 (CET)

Ich fände so eine Möglichkeit auch sehr wünschenswert. --Bernd Bergmann (Diskussion) 16:09, 13. Feb. 2021 (CET)