Wikipedia:Review/Schreibwettbewerb

Abkürzung: WP:RV/SW

Review-Logo des Schreibwettbewerbs

Diese Seite enthält die Beiträge des aktuellen Schreibwettbewerbs. Alle nominierten Artikel können hier eingestellt werden, um potentiellen Reviewern zu signalisieren, dass der Autor von den Möglichkeiten der Mitarbeit und Kritik anderer Wikipedianer profitieren möchte. Die Juroren sind zur Vermeidung von Vorwürfen beim Review ausgeschlossen. Die besten Reviewer werden nach Abschluss der Nominierungsphase durch Wahl der Autoren ermittelt und mit dem Reviewpreis ausgezeichnet.

Die Artikel, die am Schreibwettbewerb teilnehmen, können erst nach Bekanntgabe des Wettbewerbsergebnisses für die „Exzellenten Artikel“ oder für die „Lesenswerten Artikel“ kandidieren, da sonst die Jury nicht an der Exzellenz-Abstimmung teilnehmen könnte.

Die Artikel werden nach Sektionen aufgeteilt. Die entsprechenden Unterseiten können auch direkt angewählt werden, um die Ladezeit zu verkürzen.

Sektion IBearbeiten

(Exakte Wissenschaften)

Neuen Artikel für Sektion I eintragen


Die folgenden Artikel sind für den 34. Wikipedia-Schreibwettbewerb nominiert, der vom 1. bis 31. März 2021 stattfindet. Mehr Informationen findest du unter Wikipedia:Schreibwettbewerb.

Mentoren

Folgende Personen stehen als Mentoren für inhaltliche und strukturelle Fragen gerne zur Verfügung und können entsprechend angesprochen werden:

  • Du?

Feline arterielle ThromboembolieBearbeiten

Die feline arterielle Thromboembolie (FATE-Syndrom) ist eine seltene Erkrankung der Hauskatze, bei der Blutgerinnsel (Thromben) Schlagadern (Arterien) verstopfen. Bei Katzen mit einer Herzerkrankung ist die Erkrankung jedoch relativ häufig – etwa ein Sechstel der herzkranken Katzen ist davon betroffen. Die Blutgerinnsel entstehen im Herz, verlassen es mit dem Blutstrom und verlegen größere Blutgefäße, bei Katzen vor allem die Aorta am Abgang der beiden äußeren Beckenschlagadern. …

So weitestgehend fertig. --Uwe G. ¿⇔? RM 09:13, 14. Mär. 2021 (CET)

Große Magellansche WolkeBearbeiten

Die Große Magellansche Wolke (Nubecula Major), abgekürzt GMW oder LMC (englisch Large Magellanic Cloud), ist eine Satellitengalaxie der Milchstraße (Galaxis). Sie befindet sich in einer Entfernung von rund 163.000 Lichtjahren zum Sonnensystem. Sie ist das viertgrößte Mitglied der Lokalen Gruppe, nur übertroffen von Milchstraße, Andromeda- und Dreiecksgalaxie. Mit ihren rund 15 Milliarden Sternen kommt sie auf etwa 5 % der Anzahl der Sterne der Milchstraße.

Ich habe mir den Artikel zu den beiden Magellanschen Wolken als Kopie in den BNR importieren lassen, um auf einigen guten Ansätzen aufbauen zu können und die Versionshistorie zu erhalten. Umfangreiche Überarbeitungen und Ergänzungen habe ich bereits vorgenommen. Von daher bin ich für Feedback ab sofort dankbar. Am Ende müssen wir sehen, wie wir die drei Artikel zu MW, GMW und KMW insgesamt aufteilen. Es muss sicher nicht alles in allen drei Artikeln enthalten sein. Aber bis zum Ablauf des Schreibwettbewerbs sollten wir den Artikel zur GMW nicht auseinanderreißen. --Watzmann praot 22:53, 3. Mär. 2021 (CET)

Bitte die Abkürzungen GMW und KMW vermeiden. --Succu (Diskussion) 20:51, 26. Mär. 2021 (CET)
Sehen das andere auch so? GMW und KMW sind übliche Abkürzungen, im Text erläutert und m.E. hilfreich, um Wiederholungen zu vermeiden. Ich finde es stilistisch besser, statt der immer gleichen Langbezeichnungen auch mal zur Abwechslung andere Begriffe zu verwenden. --Watzmann praot 12:07, 28. Mär. 2021 (CEST)
Habe die Abkürzungen ersetzt. Vielleicht geht es ja doch so. --Watzmann praot 13:00, 28. Mär. 2021 (CEST)

Hi @Watzmann:

Intressanter Artikel der mir mal wieder viel neues Wissen vermittelt. Ich bin noch nicht ganz durch, aber dennoch schon einige kleine Anmerkungen:

  • du wechselst bei der Angabe des Alters öfters zw. verschiedenen Schreibweisen: 3 Mrd. Jahre, drei Milliarden Jahre, 3 Milliarden Jahre - evtl. wäre eine Vereinheitlichung angebracht.
  • der folgende Satz kommt mir irgendwie merkwürdig vor: Hinzu kommt, dass bei der Großen Magellanschen Wolke die im Halo versammelte Masse, vorwiegend Dunkle Materie, im Vergleich zur Milchstraße mit ebenfalls rund einem Viertel als ausgesprochen hoch angesehen werden darf. - kann man das nicht mehr auf den Punkt formulieren und ist dies so unklar?!
  • Der Belegapperat ist ein wenig uneinheitlich und tlw. entgegen der Konventionen: Seite(n) und Page(s) sollten gemäß WP:Lit immer mit S. XY-ZV angegeben werden. Zudem scheint mir die Nennung von tlw. sehr vielen Autoren ungünstig, evt. et al. verwenden, weiterhin mal Volume, mal Vol. und Issue sollte Nr. sein (auch sollten engl. Monatsangaben ins Deutsche transferiert werden).
  • Trivia/Science-Fiction ist mMn überflüssig und bringt für das Lemma keinen wirklichen Mehrwert, zudem lässt sich hier sicher noch mehr unwichtiges aufführen.

Mehr später, mfG--Krib (Diskussion) 15:15, 29. Mär. 2021 (CEST)

Ab dem Magellanschen Strom wird's ja richtig interessant, toll!

  • hier bin ich bei: tritt auf Höhe des 30-Doradus-Komplexes in die Große Magellansche Wolke ein - gestolpert, wurde aber im folgenden Abschnitt aufgeklärt. Evtl. sollte der 30-Doradus-Komplex schon unter Struktur Erwähnung finden, mind. ein Wiki-Link wäre hier schon gut.
  • auch wäre hier der im verlinkten Artikel H-I-Gebiet gegebene Hinweise zur Lesweise nicht schlecht, in meinem Kopf war's ein h-i-Gebiet und ich fragte mich wofür das i steht (daher Aufklärung gesucht via Wiki-Link).
  • zur Supernova-Forschung nur die quasi Klugscheißer-Frage, ob fand 19XX statt nicht in Wirklichkeit war zu sehen ist, da das eigentliche Ereignis ja weit vor dem Eintreffen der Lichtstahlen auf der Erde statt fand?

Ansonsten wie Spock zu sagen pflegte: faszinierend :) MfG--Krib (Diskussion) 17:33, 29. Mär. 2021 (CEST)

MMn dürfte das GAIA-Bild ruhig größer sein, evtl. hochkant=1.4 (so ausprobiert und fügt sich hervorragend ins Layout ein). MfG--Krib (Diskussion) 17:43, 29. Mär. 2021 (CEST)

Peru-Blaufuß-RiesenvogelspinneBearbeiten

Ein veralteter Artikel von mir über eine der weltweit größten Spinnenarten überhaupt. Insbesondere auf den Farbschimmer der Männchen lege ich aktuell meinen Fokus.--Prianteltix (Diskussion) 16:12, 16. Mär. 2021 (CET)

ReplantationBearbeiten

Ich habe den Artikel verfasst, weil ich inhaltlich mit dem Thema konfrontiert gewesen bin und bemerkt habe, dass es den Beitrag auf der deutschsprachigen Wikipedia noch nicht gab. Feedback gern. --WikiTL65 (Diskussion) 12:28, 24. Mär. 2021 (CET)

Sektion IIBearbeiten

(Kultur)

Neuen Artikel für Sektion II eintragen


Die folgenden Artikel sind für den 34. Wikipedia-Schreibwettbewerb nominiert, der vom 1. bis 31. März 2021 stattfindet. Mehr Informationen findest du unter Wikipedia:Schreibwettbewerb.

Mentoren

Folgende Personen stehen als Mentoren für inhaltliche und strukturelle Fragen gerne zur Verfügung und können entsprechend angesprochen werden:

  • Du?

Österreichisches FreilichtmuseumBearbeiten

Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing, oft auch nur als Freilichtmuseum Stübing genannt, befindet sich in Stübing, einem Ortsteil von Deutschfeistritz bei Graz in der Steiermark. Das Museum zählt mit 100 Objekten zu den größten Museen seiner Art in Europa. Es gehört auch zu den Gründungsmitgliedern der Association of European Open Air Museums, einem Teil der ICOM.

Ich möchte den Artikel vollständig ausbauen und wäre über Vorschläge zweck der Gestaltung und Gewichtung einzelner Abschnitte sehr froh, da es kaum Vorlagen für Museumsartikel gibt an denen ich mich orientieren könnte. Um den Artikel nicht zu überladen habe ich die Anlage einer Liste geplant in denen alle Objekte des Museums aufgeführt werden sollen. LG --Liuthalas (Diskussion) 07:02, 6. Mär. 2021 (CET)

Historisches Museum der Universität LundBearbeiten

Ich habe den Artikel verfasst, weil ich bei Wikipedia:Artikelwünsche gesehen habe, dass es den Beitrag noch nicht gab. Feedback gern. (nicht signierter Beitrag von WikiTL65 (Diskussion | Beiträge) 12:06, 24. Mär. 2021 (CET))--WikiTL65 (Diskussion) 12:25, 24. Mär. 2021 (CET)

Hallo WikiTL65, erst einmal vielen Dank, dass du dich dieses Desiderats angenommen hast. Das Thema ist interessant, der Artikel überwiegend sorgfältig formuliert. Die Stuktur ist im Grunde auch nachvollziehbar, nur ist die Leiche des Bischofs fast ein Artikel im Artikel. Dieser Teil fällt auch deshalb etwas heraus, weil zur Sammlung ansonsten nicht allzu viel mitgeteilt wird. Der französische Artikel hat noch einiges zur Münzsammlung und zur Ausstellung Barbaricum; letztere ist hier im Artikel nur knapp erwähnt (ohne den Namen). Könnte man dies nicht noch ergänzen? Eventuell auch einiges darüber hinaus? Mich würde auch interessieren, warum ausgerechnet das mittelalterliche Stadtgebiet von Lund (und auch Malmö) ausgespart bleiben. Gibt es dafür eigene Museen? Sonst fehlen mir einige der sonst üblichen Angaben: Besucherzahlen (nicht nur in der Box, sondern evtl. auch Entwicklung), Zahl der Beschäftigten, Museumspädagogik, Etat, evtl. private Sponsoren etc. Was ist das für eine "Immobilienagentur"?
Daneben noch ein, zwei Kleinigkeiten: "Kraftplatz" würde ich nicht schreiben, sondern die schwedische Bezeichnung wählen (generell, aber bei diesem Namen besonders). Die Geschichte des Gebäudes finde ich in sv:wp klarer dargestellt; unter anderem ist da zu lesen, dass das Bischofshaus nie von Bischöfen genutzt wurde etc.
Vielleicht sind das ein paar Anregungen, bissl Zeit ist ja noch. --Happolati (Diskussion) 14:54, 24. Mär. 2021 (CET)
P.S.: Hier gibt es noch ein Bild des Gebäudes aus dem 19.Jahrhundert. --Happolati (Diskussion) 15:00, 24. Mär. 2021 (CET)

Sektion IIIBearbeiten

(Gesellschaftswissenschaften)

Neuen Artikel für Sektion III eintragen


Die folgenden Artikel sind für den 34. Wikipedia-Schreibwettbewerb nominiert, der vom 1. bis 31. März 2021 stattfindet. Mehr Informationen findest du unter Wikipedia:Schreibwettbewerb.

Mentoren

Folgende Personen stehen als Mentoren für inhaltliche und strukturelle Fragen gerne zur Verfügung und können entsprechend angesprochen werden:

  • Du?

Friedhof RosenbergBearbeiten

Der Friedhof Rosenberg ist der Zentralfriedhof der Stadt Winterthur. Die im Stil der Reformarchitektur erbaute Anlage wurde 1914 als Nachfolge des Friedhofs Rychenberg] erstellt, der nach Errichtung des neuen Friedhofs nicht mehr gebraucht wurde. Seit seiner letzten Erweiterung 1942 erstreckt sich die Fläche des Friedhofs über 170'000 m² und beherbergt heute rund 12'000 Grabstätten. Als städtischer Hauptfriedhof enthält er Grabstätten aller bekannten Winterthurer Geschlechter und der für die Stadt bedeutenden Personen der zweiten industriellen Revolution.

Neuanlage des Artikels. Habe da sehr lange auch zugewartet, da es zu dem Friedhof kein Übersichtswerk oder ähnlich gibt. Jetzt wurde es aber wirklich Zeit und da diese Anlage gleichzeitig auch noch in den Schreibwettbewerb fällt, umso besser. Jegliches Feedback ist erwünscht. fundriver Was guckst du?! Winterthur! 09:26, 16. Mär. 2021 (CET)

Hallo fundriver, ich habe den Artikel noch nicht gelesen. Trotzdem fielen mir zwei Wörter auf, die allzu häufig vorkommen, und zwar derzeit 14-mal „errichtet“ oder „Errichtung“, 16-mal „erstellt“ sowie 23-mal „befinden“ bzw. „befindet“. Von dieser Häufung abgesehen ist es die Frage, ob Friedhöfe und Gräber „erstellt“ werden. In manchen Fällen muss es kein anderes Verb sein, sondern könnte der Satz geringfügig geändert werden, zum Beispiel statt des „1956 erstellten Grabes“ das „Grab von 1956“. Ich weiß nicht, worauf es im Schreibwettbewerb ankommt, nehme aber an, dass auch auf die sprachliche Gestaltung geachtet werden soll. Viele Grüße -- Lothar Spurzem (Diskussion) 19:56, 22. Mär. 2021 (CET)
Hallo, danke dir fürs Feedback, werde ich in dem Fall noch anschauen. Und danke auch fürs drüberschauen, hat mich gefreut :). Ich mache mir auch keine Illusionen, dass ich da gegen manche Profi-SW-Teilnehmer vom Schreibstil ne Chance habe. Das Ganze ist auch so ein bisschen ein Projekt für mich und wäre auch ohne SW entstanden - die genauen Kriterien der Juroren kenne ich da auch nicht. Meine persönliche Messlatte sich andere Friedhofsartikel. Alleine schon wegen der vielen verschiedenen Quellen muss ich am Ende sicher nochmals über den ganzen Artikel schauen :) fundriver Was guckst du?! Winterthur! 00:16, 23. Mär. 2021 (CET)

Ich habe dir mal die Luftaufnahme von 1923 dezent aufgehellt. MfG--Krib (Diskussion) 07:45, 23. Mär. 2021 (CET)

Ich habe den Artikel nur oberflächlich überflogen. Die Übersichtskarte ist grundsätzlich gut, hat aber einiges Verbesserungspotential in meinen Augen. Die Farben wurden etwas zu aggressiv gewählt. Etwas dezentere Farben würden das Kartenbild gefälliger erscheinen lassen. Bedeutet: man kann die Farbtöne belassen, also das braun und grün, aber eben hellere und weniger knallige Farbtöne. Dazu kommt: Das Schriftbild ist uneinheitlich, teilweise schlecht zu lesen (z.B. die Straßennamen). Auch die Beschriftung des israelischen Friedhofs ist kaum zu erkennen, ebenso der Davidsstern. Gerade weil die Karte als Eingangsgrafik gewählt wurde, finde ich lohnt es sich, hier noch nachzuarbeiten weil das den initialen Eindruck bringt.
Noch eine Frage: was sollen die dreistelligen Nummern? Ich finde in der Kartenlegende dazu keinen Hinweis und im Artikel auch nicht. Sind es Parzellennummern? Wenn ja, dann können die auf die Karte weniger auffällig dargestellt werden (die Frage ist aber was für einen Zweck sie wirklich erfüllen, weil es geht bei der Karte ja nur darum eine Übersicht über den Friedhof zu erhalten und nicht eine bestimmte Parzelle zu finden). Wenn sie wirklich so wichtig sind dann wäre es von Vorteil, sie mit einem dezenten Farbton in den Hintergrund zu rücken oder man verzichtet komplett darauf. Stattdessen kann man die im Artikel erwähnten Denkmäler in der Karte kennzeichnen. Artikel und Karte sollten besser korrespondieren.
Und formal sollte in der Bildbeschreibung noch ergänzt werden, woher deine Kartendaten stammen. --Alabasterstein (Diskussion) 08:34, 23. Mär. 2021 (CET)
Die bemängelten Nummern bezeichnen die Gräberfelder, die zum Teil im Artikel genannt sind. Sie geben dem interessierten Leser Gelegenheit, sich zu informieren. Ich würde sie deshalb nicht weniger auffällig darstellen oder gar ganz entfernen. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 20:48, 23. Mär. 2021 (CET)
Jetzt sehe ich den Bezug zum Artikel. Demnach sollten sie tatsächlich nicht gelöscht werden. Allerdings gilt dennoch: je zahlreicher ein Objekt (hier: die Grabfeldnummer) auftaucht desto vorsichtiger muss man es optisch einbinden sonst sorgt das für eine unnötige Fokussierung darauf und eine Ablenkung von anderen Objekten. Damit bleibt es bei meiner Empfehlung, die auch nur einen Aspekt von vielen darstellt. --Alabasterstein (Diskussion) 12:30, 24. Mär. 2021 (CET)
Erstmal danke fürs Feedback! Also die Karte ist komplett mein eigenes Werk basierend auf verschiedenen Karten und Luftaufnahmen (wegen der Frage zur Quelle).
- Beim heller/dunkler muss ich mal noch schauen, ein bisschen abschwächen kann man es vielleicht noch, grundsätzlich bin ich persönlich damit aber zufrieden, der hell/dunkel-Unterschied zur Hervorhebung ist bewusst gewählt. Aus dem Hintergrund habe ich auch die Strassennamen in weiss gehalten, da ich eine Variante in abgeschwächten Schwarz eher schon als zu aggressiv empfunden habe. Aus demselben Grund habe ich die Beschriftung für den israelitischen Friedhof erst am Ende hinzugefügt - mein Problem ist hier, dass eine grössere Schrift grösser als der Friedhof ist und auch dann bald mal zu dominant gegenüber dem Rest wirkt.
- Das mit den Denkmälern ist ein guter Hinweis, muss ich noch schauen, ob die die via Symbol oder einer Nummer einbaue
- Auch die dreistelligen Grabfeldnummern kann ich sicher noch in der Legende ergänzen. Die Nummern erachte ich als wichtig, ich referenziere im Fliesstext sowie auch in der Grabliste immer wieder darauf. Sind sie kleiner, haste noch einen Grössenunterschied mehr in der Grafik.
- Allenfalls müsste ich auch die Schriften mal fixieren, da diese leider in Inkscape anders gerendert werden als in der Wikipedia, was schade ist. Sieht man gut an der Infobox, der Titel in der Infobox ist eigentlich mittig.
Gruss fundriver Was guckst du?! Winterthur! 20:45, 24. Mär. 2021 (CET)
Kleine Anregung: Wenn die Denkmäler eingefügt werden sollten, wären vielleicht Buchstaben statt Zahlen geeignet (?). An den Farben der Karte würde ich nichts oder zumindest nicht viel ändern. -- Lothar Spurzem (Diskussion) 18:44, 25. Mär. 2021 (CET)
Es ist überhaupt nichts gegen einen entsprechenden Kontrast einzuwenden. Im Gegenteil: eine gut kontrastierende Karte ist sogar wichtig. Aber um einen guten Kontrast zu erhalten muss man nicht zwingend so derart dominante Farben verwenden, die den Betrachter schlicht erschlagen. Gute Kartendesigns kann man sich z.B. hier ansehen: Wikipedia:Kartenwerkstatt/Schaufenster#Qualitätsbilder_und_exzellente_Bilder. Du wirst feststellen, dass die Karten auch gut kontrastieren, die Farbgebung dennoch deutlich dezenter gehalten wurde.
Das man den Schriftzug zum israelitischen Friedhof nicht größer machen kann ist klar. Aber deswegen würde ich ihn auch komplett weglassen. Es reicht wenn man den Friedhof mit dem Davidsstern kennzeichnet. Dieser darf dann aber auch größer ausfallen. Immerhin ist in der Parzelle 103 die Kennzeichnung des muslimischen Halbmondes, dort kam das Objekt ja auch ohne Beschriftung aus. Vielleicht kann man die in der Legende erklären.
Die nicht einheitliche Darstellung von Inkspace/Wikipedia dürfte daran liegen, dass du es im Vektorformat SVG hochgeladen hast. Zweckmässiger wäre es wenn du es als PNG veröffentlichst. Dann sollte es auch keine Abweichungen geben.
Wie ich auch eingangs sagte: die Karte ist prinzipiell gut, aber im Detail gibt es eben doch noch einiges an Verbesserungsbedarf. Es wäre schade wenn eine ausgerechnet zu Beginn des Artikels verwendete Karte den Blick trüben würde. --Alabasterstein (Diskussion) 21:53, 25. Mär. 2021 (CET)
Hallo Alabasterstein, also ich habe versucht, dass ein wenig einzubinden und die Farben ein wenig abzuschwächen, dass sie nicht mehr so leuchtend sind. Auch habe ich die beiden Denkmäler über entsprechende Symbole ergänzt. Die Beschreibung für den Israelitischen Friedhof habe ich ergänzt, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass so nicht sofort klar ist, dass dies der israelitische Friedhof sein soll. Und naja, ich glaube um mich mit Karten à la Vatikan zu messen, müsste ich zuerst ziemlich üben und alleine schon diese Karte von Grund auf neu machen - ich bin ja auch kein Mitarbeiter der Kartenwerkstatt, viel eher ist dies meine erste, selbstgemachte Karte. Gruss fundriver Was guckst du?! Winterthur! 00:22, 28. Mär. 2021 (CET)
Ich hätte paar Dinge etwas anders gemacht und das Schriftproblem besteht noch, aber so hat sich die Karte auf jeden Fall verbessert zur Version wie ich es vorgefunden habe. Danke. --Alabasterstein (Diskussion) 08:22, 30. Mär. 2021 (CEST)

TaarofBearbeiten

verschoben auf die Diskussionsseite des Artikels --Jejko (Diskussion) 10:34, 20. Mai 2021 (CEST)

Creuzburger Werratal-HängeBearbeiten

Mit dem Namen Creuzburger Werratal-Hänge wurden im Rahmen der Naturschutz-Richtlinie der Europäischen Union die bestehenden thüringischen Naturschutzgebiete, „Lienig“, „Klosterholz und Nordmannssteine“ und „Ebenauer Köpfe“, gemeinsam als ein Flora-Fauna-Habitat-Gebiet in das europaweite Schutzgebietssystem Natura 2000 integriert. Das FFH-Gebiet besitzt aus naturschutzfachlicher Sicht bedeutende Biotope, die für Muschelkalk-Bergländer als typisch gelten und als schützenswert angesehen werden. Der Steckbrief des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) charakterisiert die „Creuzburger Werratal-Hänge“ als „stark gegliederte, schuttreiche Muschelkalksteilhänge an Prallhängen der Mittleren Werra mit orchideenreichen Kalk-Trockenrasen, Kalkfelsen und naturnahen Buchen- sowie Schlucht- und Hangmischwäldern.“--Heinz K. S. (Diskussion) 20:48, 23. Mär. 2021 (CET)

In den nächsten Tagen werde ich vermutlich nur selten online sein können. Deshalb möchte ich mich im Voraus entschuldigen, wenn ich auf eventuelle Anregungen oder Kritik verspätet reagiere. Mit freundlichem Gruß --Heinz K. S. (Diskussion) 20:48, 23. Mär. 2021 (CET)
Hi Heinz K. S., ich empfehle für die Einleitung eine Einordnung des Namens (warum Creuzburg, warum Werratal, warum Hänge). Auch halte ich die bloße Nennung der enthaltenen Naturschutzgebiete für nicht ausreichend und eine kurze Gesamtbeschreibung für angebracht (also was zur Verortung, Gesamtausdehnung, Warum Zusammenfassung und Wann, Besonderheiten usw.; kann natürlich mit der Namenseinordnung kombiniert werden). Wenn ich es schaffe schaue ich mir den Rest des Artikels auch noch genauer an. MfG--Krib (Diskussion) 13:23, 25. Mär. 2021 (CET)
Vielen Dank an @Krib: für seine Anmerkungen. Allerdings befürchte ich, dass die Umsetzung die Einleitung zu voluminös werden lässt, vieles würde auch unnötigerweise „doppelt gemoppelt“.
Der Namen des FFH-Gebiets, der nach meiner Meinung gut gewählt wurde, erklärt sich aus den Zeilen, die unter „Lage“ der Einleitung unmittelbar folgen.
Die Zusammenfassung der drei seit längerem ausgewiesenen Naturschutzgebiete zu einem FFH-Gebiet entstand vermutlich unter dem Zwang weitere Gebiete nach Brüssel melden zu müssen. Nachdem der Umfang der Meldungen als weitgehend defizitär bewertet wurde, verklagte die EU-Kommission Deutschland Ende der 1990er Jahre vor dem Europäischen Gerichtshof, der Deutschland auch verurteilte. Das ist jedoch eine spekulative Deutung der Zusammenfassung.
Über die Naturausstattung der drei Teilgebiete, soweit belegbar, sollten die weiteren Abschnitte informieren. Die Schutzzwecke, Sicherstellungen, Ausweisungsdaten, Größe der Flächen usw. der enthaltenen Naturschutzgebiete sind im Abschnitt „Unterschutzstellung“ zu finden.
Mit freundlichem Gruß --Heinz K. S. (Diskussion) 18:33, 26. Mär. 2021 (CET)
Nun ich orientiere mich immer an WP:INTRO und halte eine Zusammenfassung der wichtigsten Aspekte des Artikelinhalts nicht für eine Doppelung. Ich wünsche Dir viel Erfolg und man kann mich auch direkt anreden (Dank für seine Anmerkungen ist ein wenig befremdlich). MfG--Krib (Diskussion) 18:56, 26. Mär. 2021 (CET)
Bitte, lieber @Krib:, so sollte das aber wirklich nicht rüberkommen. Ich habe über das, was Du geschrieben hast, schon ernsthaft nachgedacht, schließlich hatte ich gelesen, was Du schon alles an Beeindruckendem vorweisen kannst. Wenn also meine Antwort Dich verärgert hat, tut es mir leid. Ehrlich!
Mit herzlichem Gruß --Heinz K. S. (Diskussion) 20:44, 26. Mär. 2021 (CET)
Nichts für ungut, kam mir nur komisch vor, aber vermutlich wolltest du quasi nur in die Runde schreiben. MfG--Krib (Diskussion) 20:47, 26. Mär. 2021 (CET)

Sektion IVBearbeiten

(Geschichte)

Neuen Artikel für Sektion IV eintragen


Die folgenden Artikel sind für den 34. Wikipedia-Schreibwettbewerb nominiert, der vom 1. bis 31. März 2021 stattfindet. Mehr Informationen findest du unter Wikipedia:Schreibwettbewerb.

Mentoren

Folgende Personen stehen als Mentoren für inhaltliche und strukturelle Fragen gerne zur Verfügung und können entsprechend angesprochen werden:

  • Du?

Andrew Bonar LawBearbeiten

Andrew Bonar Law war ein britischer Politiker und Premierminister. In New Brunswick geboren, wurde Andrew Bonar Law nach dem frühen Tod seiner Mutter von Verwandten nach Schottland geholt. Nach einer Ausbildung im Bankgeschäft seiner Verwandten wurde er 1885 Teilhaber eines Unternehmens und kam zu Wohlstand. 1900 wurde er für die Konservativen ins Unterhaus und 1911 zum Führer der Konservativen im Unterhaus gewählt. Bei der heftig umstrittenen Frage der Selbstverwaltung Irlands (Home Rule) führte Bonar Laws gemeinsame Agitation mit dem Demagogen Edward Carson das Land bis an den Rand eines Bürgerkriegs, bis der Ausbruch des Ersten Weltkriegs zu einem Stillhalteabkommen in der Parteipolitik führte. 1915 traten er und die Konservativen in eine Koalitionsregierung ein. Nach Differenzen über die Fortführung des Krieges fanden sich Bonar Law, der liberale Kriegsminister David Lloyd George und Carson zusammen und stürzten Asquith. In der Folge avancierte Bonar Law zum zweiten Mann, bis ihn 1921 gesundheitliche Gründe zum Rücktritt zwangen. 1922 kehrte er jedoch auf die politische Bühne zurück und beteiligte sich an der erfolgreichen Parteirevolte gegen die konservative Parteiführung. Daraufhin wurde er zum Premierminister einer neu gebildeten konservativen (Allein–)regierung. An Krebs erkrankt, trat er bereits 1923 zurück und starb wenige Monate später.

Der Artikel wird deutlich ausgeweitet und auf ein allgemein auszeichnungswürdiges Niveau angehoben. Er stellt eine weitere Ergänzung zu meinen anderen Artikeln über die britische Politikgeschichte des späten 19 und frühen 20. Jahrhunderts dar.--Michael G. Lind (Diskussion) 00:39, 11. Mär. 2021 (CET)

In der Einleitung steht, dass seine Agitation mit ursächlich dafür war, das Land an den Rand eines Bürgerkriegs zu führen. Leider wird das dann unten nicht näher ausgeführt. Der Absatz endet mit der Home Rule Bill von 1912. Mir ist aus 1914 der Curragh-Vorfall in Erinnerung, wie war seine Haltung dazu? --Prüm  17:57, 24. Mär. 2021 (CET)
Danke für die Beteiligung. Die letzten Tage hatte ich leider keine Zeit für Wikipedia, heute habe ich aber einiges ergänzt und versuche den Forschungsstand wiederzugeben, der Bonar Law als einen Akteur sieht, der einerseits zwar kompromissbereit war (sofern Ulster von Home Rule ausgenommen wird) andererseits aber die Einheit der Partei nicht gefährden wollte und auch deshalb sehr weit den Radikalen am rechten Rand der Partei nachgab. Insgesamt muss man attestieren, dass wahrscheinlich nur der Ausbruch des Ersten Weltkriegs in Ulster eine Explosion verhinderte. Morgen folgt noch viel mehr.--Michael G. Lind (Diskussion) 00:33, 26. Mär. 2021 (CET)
Abschnitt 5 ...die Zollfrage und die irische Selbstverwaltung. Für seinen Biografen Robert Blake ist das Thema das wichtigste Problem in Bonar Laws Leben --- sind diese Themen oder ist das Thema Selbstverwaltung / sind sie sein Problem” oder sein Hauptanliegen? --H.Parai (Diskussion) 19:42, 31. Mär. 2021 (CEST)
Das wichtigste politische Thema, mit dem er in seiner politischen Karriere konfrontiert wurde. Der Rest war gewissermaßen business as usual.--Michael G. Lind (Diskussion) 22:27, 31. Mär. 2021 (CEST)

Zum Thema "Pressure Groups": Welcher Willoughby de Broke ist gemeint? Es gibt da mehrere. --Voyager (Diskussion) 23:24, 31. Mär. 2021 (CEST)

Der 19. (Richard Verney) war gemeint. Ich danke an dieser Stelle allen für das Feedback und die Bearbeitungen sowie die Korrektur meiner Fehler. Vielen Dank!--Michael G. Lind (Diskussion) 00:04, 1. Apr. 2021 (CEST)

„Ende Oktober 1922 zog er sich als Resultat seiner Erkrankung eine septische Lungenentzündung zu; wenige Tage später, am 30. Oktober 1923, verstarb er.“ Ende Oktober 1923, oder? Ansonsten ein schöner Artikel. Grüße, --Snookerado (Diskussion) 20:39, 21. Apr. 2021 (CEST)

Wieder eine schöne Arbeit aus bekannter Quelle, bestimmt bereits lesenswert. Allerdings schon recht umfangreich (zum Vergleich: der Tony Blair-Artikel ist weniger als halb so lang) ;-) --SemiKo (Diskussion) 21:42, 16. Mai 2021 (CEST)

Marguerite Gautier-Van BerchemBearbeiten

Marguerite Gautier-Van Berchem (* 11. April 1892 als Marguerite Augusta Berthout van Berchem, bekannt als Marguerite van Berchem, in Genf; † 23. Januar 1984 ebenda) war eine Schweizer Archäologin und Kunsthistorikerin aus einer Genfer Patrizierfamilie. Sie beschäftigte sich mit frühchristlicher wie frühislamischer Kunst und war zugleich eine humanitäre Aktivistin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK). Als eine der ersten Frauen in führenden IKRK-Positionen trug sie dazu bei, der Gleichberechtigung in der internationalen Organisation den Weg zu ebnen

Diesen Artikel habe ich anlässlich des Internationalen Frauentages 2021 auf Englisch erstellt, nun für den Schreibwettbewerb übersetzt und erweitert. Erklärung eines möglichen Interessenkonfliktes: Meine Frau ist IKRK-Delegierte - ich habe daher einen romantischen Bezug zu der Organisation, was allerdings keinesfalls heißt, dass ich sie romantisiere!--RomanDeckert (Diskussion) 17:05, 23. Mär. 2021 (CET)

Phebe ParkinsonBearbeiten

Verschoben auf Diskussion:Phebe Parkinson. --Jejko (Diskussion) 10:59, 20. Mai 2021 (CEST)

Purple Rain ProtestBearbeiten

Als Purple Rain Protest oder Purple Rain Marsch wird die gewaltsame Niederschlagung einer Protestbewegung bezeichnet, die am 2. September 1989 in Kapstadt stattfand. Vier Tage späte verkündete das Parlament von Südafrika das Ende der Apartheids-Politik.

Artikel wird neu angelegt, bisher ist auch der Entwurf nur angefangen. Habe im April aber genug Zeit, es sollte also am Ende was mit Hand und Fuß dabei rauskommen. --Worm&Virus (Diskussion) 00:20, 29. Mär. 2021 (CEST)

Es sei darauf hingewiesen, dass die Nominierungsphase am 31.3. endet. Alles was danach erstellt oder ergänzt wird, kann nicht mehr berücksichtigt werden. MfG--Krib (Diskussion) 00:26, 29. Mär. 2021 (CEST)

Achso, bis dahin muss der Artikel fertig sein? Ich habe das fälschlicherweise so aufgefasst, das ich bis dahin nominiere und im April schreibe. Danke für den Hinweis. --Worm&Virus (Diskussion) (ohne (gültigen) Zeitstempel signierter Beitrag von Worm&Virus (Diskussion | Beiträge) 00:57, 29. Mär. 2021 (CEST))

Okay, habe mal mit einem Kraftakt einen Artikel auf die Schnelle angelegt. Den kriege ich bis morgen abend aber nie und nimmer auf die gewünschte Qualität. Aber da dabeisein ja bekanntlich alles ist... Nächstes Mal achte ich vorher auf die Fristen :) --Worm&Virus (Diskussion) 19:56, 30. Mär. 2021 (CEST)
Äußerst interessant! Der Artikel wäre sicher ein guter Kandidat für den WP:Miniaturenwettbewerb, der gleichzeitig läuft (bis max. 15k und gleichzeitig SW und MW ist erlaubt). MfG--Krib (Diskussion) 20:34, 30. Mär. 2021 (CEST)
Du meinst ich soll den Artikel hier lieber abmelden und ihn dafür beim Miniaturenwettbewerbanmelden? Ja kein Problem, wenn er da besser hinpasst. Oder verstehe ich richtig, dass ich den Artikel gleichzeitig bei beiden Wettbewerben anmelden darf? Wie gesagt, dabeisein ist alles :) Wichtig ist, dass ich den Artikel morgen nochmal gründlich aufpoliere und nachbessere. --Worm&Virus (Diskussion) 21:18, 30. Mär. 2021 (CEST)
Geht in beiden Wettbewerben gleichzeitig, aber nur im MW wenn du ihn morgen nicht über 15k bringst. MfG--Krib (Diskussion) 21:20, 30. Mär. 2021 (CEST)
Fein, das mache ich. Dabeisein ist alles und die 15K werd ich wohl nicht mehr knacken, da ich nur noch 21 Stunden Zeit habe, den Artikel zu verbessern. Viele lieben Dank für deinen Hinweis. --Worm&Virus (Diskussion) 02:31, 31. Mär. 2021 (CEST)

Fazit: Der eingereichte Artikel hat auch meiner eigenen Meinung nach nicht die nötige Qualität erreicht, um für den Wettbewerb konkurenzfähig zu sein.
Ich werde ihn in den folgenden Tagen überarbeiten und auf einen brauchbaren Stand bringen, dann bereichert er zumindest die Wikipedia um ein weiteres kleines Stück. :) Ich wünsche den anderen Teilnehmern viel Glück! --Worm&Virus (Diskussion) 20:14, 1. Apr. 2021 (CEST)