Wikipedia:Meinungsbilder/Schiedsgericht und Oversight-Maßnahmen

Dieses Meinungsbild begann am 15. Oktober 2019 um 11:00 Uhr und endete am 29. Oktober 2019 um 11:00 Uhr. Bitte nicht mehr abstimmen!

Mit diesem Meinungsbild soll geklärt werden, ob das Schiedsgericht per Oversight unterdrückte, für eine Schiedsgerichtsanfrage relevante Bearbeitungen einsehen und Oversight-Aktionen überprüfen darf.

Initiatoren und Unterstützer

Initiatoren
Unterstützer

Die Unterstützer sind mitverantwortlich dafür, dass dieses Meinungsbild nur startet, wenn es zur Abstimmung geeignet ist. Bitte trage dich deshalb erst ein, wenn das Meinungsbild startbereit und auch grundsätzlich sinnvoll ist. Solltest du das Meinungsbild unterstützen wollen, es aber noch unfertig vorfinden, beteilige dich stattdessen an der Fertigstellung, bevor du dich einträgst. Falls du feststellen solltest, dass du dich bereits vor Ausformulierung des Meinungsbildes eingetragen hast, solltest du deinen Eintrag hier zurückziehen. Nach Start des Meinungsbildes ändern Ein- oder Austragungen nichts mehr an der Gültigkeit des Meinungsbildes. Die Unterstützung ist unabhängig von der Befürwortung oder Ablehnung der Fragen im inhaltlichen Teil des Meinungsbildes (mind. 10 stimmberechtigte Unterstützer erforderlich; Unterstützer-Stimmberechtigung überprüfen, dabei gilt der Eintragungszeitpunkt, diesen beim Tool in UTC-Zeit eintragen).

  1. --Der-Wir-Ing(„DWI“)(Disk) 20:56, 8. Sep. 2019 (CEST) Die Community möge entscheiden was sie möchte
  2. WikiBayer 👤💬 Kenst du scho de boarische Wikipedia? 21:38, 8. Sep. 2019 (CEST) Gegen dieses Meinungsbild spricht nichts dagegen, außerdem gibt es aktuell einen Fall fürs SG, der mit OS Aktivitäten zu tun hat.
  3. --Tom (Diskussion) 13:03, 11. Sep. 2019 (CEST) +1 Die Community möge entscheiden.
  4. --Gestumblindi 15:10, 15. Sep. 2019 (CEST) Nachvollziehbar ausgearbeiteter Vorschlag.
  5. --Oesterreicher12 (Diskussion) 00:06, 21. Sep. 2019 (CEST)
  6. --Luke081515 22:29, 27. Sep. 2019 (CEST) Ich halte es hier für sinnvoll die Meinung der Community einzuholen
  7. formal fertig, keine inhaltliche Positionierung -- Toni (Diskussion | Hilfe?) 08:26, 29. Sep. 2019 (CEST)
  8. --ɱ 14:38, 29. Sep. 2019 (CEST)
  9. --Michileo (Diskussion) 15:57, 29. Sep. 2019 (CEST)
  10. -- Perrak (Disk) 23:15, 2. Okt. 2019 (CEST)

Hintergrund

Aktueller Zustand

Oversighter können mit der Oversight-Funktion Bearbeitungen verstecken, so dass sie nicht nur für normale Benutzer, sondern auch für Administratoren nicht mehr einsehbar sind. Sie haben dabei die Möglichkeit, den Text der Bearbeitung, den Bearbeitungskommentar oder auch den Benutzernamen des Editierenden jeweils einzeln oder auch in Kombination zu verstecken. In welchen Fällen die Oversight-Funktion eingesetzt werden darf, ist in der Oversight-Richtlinie geregelt.

Per Oversight versteckte Bearbeitungen können im Moment nur durch andere Oversighter eingesehen werden. Stewards können sich dieses Recht selbst geben, dürfen dies aber nicht in Projekten, wo es gewählte Oversighter gibt. Die projektübergreifende Ombudsleute-Kommission ist bei Beschwerden zu Verletzungen der Oversight-Richtlinie zuständig. Sie erstattet Bericht und empfiehlt eine Vorgehensweise, handelt aber nicht selbst.

Das Schiedsgericht kann und darf per Oversight versteckte Bearbeitungen auch im Rahmen einer Schiedsgerichtsanfrage nicht einsehen und kann Oversight-Aktionen damit nicht auf Einhaltung der Oversight-Richtlinie und anderer lokaler Richtlinien überprüfen.

Situation in den Schwesterprojekten

In der englischsprachigen Wikipedia überprüfen Oversighter und letztinstanzlich das dortige Arbitration Committee von Oversightern verhängte Sperren (sog. Oversight blocks, siehe en:Wikipedia:Guide to appealing blocks#Checkuser and Oversight blocks). Auch für Beschwerden über Missbrauch der Oversight-Funktion ist das Arbitration Committee zuständig. Die Mitglieder des Arbitration Committee bekommen automatisch Oversight-Rechte.

Problembeschreibung

Das Schiedsgericht darf auch im Rahmen von Schiedsgerichtsanfragen keine per Oversight unterdrückte Bearbeitungen einsehen. Das macht nach Meinung mehrerer Schiedsgerichtsmitglieder die Prüfung von Sperren, die mit per Oversight unterdrückten Bearbeitungen begründet werden, auf Verfahrensfehler und Verhältnismäßigkeit unmöglich oder erschwert sie zumindest. Oversighter, Stewards, Ombudsleute-Kommission und die Foundation dürfen aufgrund der Oversight-Richtlinie Daten nicht an das Schiedsgericht übermitteln. So waren vor kurzem Schiedsgerichtsmitglieder der Meinung, dass deshalb eine Sperre nicht durch das Schiedsgericht auf Verhältnismäßigkeit und Verfahrensfehler überprüft werden konnte, siehe Wikipedia:Schiedsgericht/Anfragen/Angebliche ANON-Verletzung.

Außerdem dürfen Oversight-Aktionen nicht durch das Schiedsgericht auf Einhaltung der Oversight-Richtlinie und anderer lokaler Richtlinien überprüft werden. Es muss stattdessen die Ombudsleute-Kommission eingeschaltet werden. Die Ombudsleute-Kommission braucht für die Abarbeitung von Beschwerden oft lange (siehe Berichte der Kommission). Außerdem kommen ein Großteil der Mitglieder aus anderen Projekten (siehe aktuelle Besetzung), sie sind also mit den besonderen Regeln in der deutschsprachigen Wikipedia nicht vertraut. Auch hat die Mehrheit wohl keine für eine sorgfältige Bewertung ausreichenden Kenntnisse der deutschen Sprache. Letztlich wird sie selbst nicht tätig, so dass unklar ist, welches Gremium ihre Empfehlungen umsetzt.

Vorschläge und Argumente

Vorschlag 1: Einsichtsmöglichkeit des SG

Schiedsgerichtsmitglieder erhalten das Mandat, per Oversight unterdrückte Bearbeitungen einsehen zu dürfen, wenn sie für eine Schiedsgerichtsanfrage relevant sind.

  • Dafür muss zuerst eine entsprechende Schiedsgerichtsanfrage gestellt und angenommen werden. Die Schiedsgerichtmitglieder, die die Anfrage angenommen haben, dürfen dann die in der Anfrage gegenständlichen per Oversight gelöschten Bearbeitungen einsehen. Dazu ersuchen sie Stewards oder die Foundation um Übermittlung der per Oversight gelöschten Bearbeitungen.
  • Nur Schiedsgerichtsmitglieder, die gemäß der Oversight-Richtlinie die Vertraulichkeitsvereinbarung für nichtöffentliche Informationen unterschrieben haben, dürfen Einsicht nehmen.

Anmerkung: Personen unter 18 dürfen die Vertraulichkeitsvereinbarung bezüglich per Oversight versteckter Informationen nicht unterschreiben. Das ist eine Bedingung der Foundation, auf die die Community keinen Einfluss hat.

Pro
  • Schließt eine Zuständigkeitslücke: Für Auseinandersetzungen um Adminrechte ist das SG zuständig. Wenn allerdings geoversightete Adminaktionen Gegenstand einer SG-Anfrage sind (insb. wenn Admin und OSler die selbe Person sind), hat das SG derzeit keine Möglichkeit die fraglichen Edits zu überprüfen.
  • Es kann problematisch sein, wenn OSler selbst administrativ tätig werden und nur von anderen OSlern überprüft werden können, da das Gremium sehr klein ist
  • Das Schiedsgericht würde gemäß dem Prinzip der Datensparsamkeit nur explizit die Daten erhalten, die für die Anfrage benötigt werden, da keine OS-Rechte vergeben werden würden
  • Das Schiedsgericht könnte auch Sperren als letzte Instanz prüfen, wenn der Auslöser geoversighted wurde. Derzeit hat das Schiedsgericht formal die Zuständigkeit für Auseinandersetzung um Adminfunktionen, kann diese aber nicht oder nur unzureichend wahrnehmen, wenn eine Oversightaktion als Grund für die Sperre angegeben wurde.
Kontra
  • Nur Schiedsgerichtsmitglieder, die die Vertraulichkeitsvereinbarung unterschrieben haben, erhalten Einsicht. Dadurch kann es passieren, dass nicht alle Schiedsgerichtsmitglieder, die eine Anfrage angenommen haben, den gleichen Informationsstand haben.
  • Wenn nicht alle SG-Mitglieder Einsicht erhalten, dürfen die SG-Mitglieder entsprechende Informationen nicht im SG-Wiki besprechen, ohne sie zu umschreiben. Verlangt man hingegen von allen die Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterschreiben, würde das implizieren, dass SG-Mitglieder mindestens 18 sein müssen.
  • Wenn Informationen per OS gelöscht werden, ist es sinnvoll, den Kreis der Personen, die diese Informationen einsehen können, so klein wie möglich zu halten. Zur Zeit gibt es in der de-WP 5 OSler und 10 SG-Mitglieder, der Vorschlag liefe daher bei in Schiedsgerichtsanfragen gegenständlichen Bearbeitungen bis auf eine Verdreifachung dieser Personenzahl hinaus.
  • Die allermeisten Oversighter-Aktionen und -Sperren sind unumstritten. Der Bedarf für eine Einsichtsmöglichkeit durch das Schiedsgericht ist recht gering.
  • Schiedsgerichtsmitglieder werden nur mit einfacher Mehrheit gewählt, OS-Beauftragte mit 70% Quorum.
  • Je mehr Menschen in vertrauliche Daten Einsicht haben, umso größer das Risiko, dass diese in die Öffentlichkeit gelangen. Das Risiko dabei erwischt zu werden sinkt deutlich wenn die Anzahl der Geheimnisträger steigt.
  • Die Übermittlung einer redigierten Fassung von per Oversight versteckten Bearbeitungen an das Schiedsgericht ist auch jetzt schon möglich. Eine redigierte Fassung kann in einem Teil der Fälle für eine Bewertung durch das Schiedsgericht ausreichend sein.

Vorschlag 2: Überprüfung von OS

Das Schiedsgericht erhält zusätzlich zu Vorschlag 1 das Mandat, aufgrund einer Schiedsgerichtsanfrage, durch Oversighter erfolgte Unterdrückungen hinsichtlich der Oversight-Richtlinie und lokaler Richtlinien (insbesondere Wikipedia:Anonymität) zu überprüfen und ggfs. eine Unterdrückung rückgängig machen zu lassen. Bei schwerem oder wiederholten Missbrauch der Oversight-Rechte kann das Schiedsgericht einem Oversighter zeitweise oder endgültig die Rechte entziehen. Der Rechteentzug erfolgt analog zur Deadministrierung dann durch einen Steward.

Das Recht, die Ombudskommission anzurufen, bleibt davon unberührt.

Pro
  • Es gibt zur Zeit nur einen deutschsprachigen Ombudsmann, und es ist nicht gewährleistet, dass es überhaupt einen gibt. Kontrolle der OS-Aktivitäten erfolgt nicht mehr wie bisher nur durch Benutzer die von der WMF ernannt werden und mit der Community der de-Wikipedia größtenteils wenig zu tun haben, sondern zusätzlich durch lokale, von der de-Community gewählten Benutzern.
  • Das Verfahren wäre im Gegensatz zu einem Verfahren der Ombudskommission zumindest teilweise öffentlich.
  • Im Gegensatz zur Ombudskommission, die hauptsächlich die Einhaltung der globalen Regeln der Foundation überwacht, ist das SG den lokalen Regeln der de-WP verpflichtet.
  • In der englischsprachigen Wikipedia hat das dortige Arbcom auch Überprüfungsrechte für Oversight-Aktionen und kann Oversightern das Oversight-Recht entziehen.
Kontra
  • Die allermeisten Oversighter-Aktionen sind unumstritten. Der Bedarf für ein zusätzliches Kontrollgremium neben der Ombudsleute-Kommission ist gering.
  • Schiedsgerichtsmitglieder werden nur mit einfacher Mehrheit gewählt, OS-Beauftragte mit 70% Quorum.
  • Zu große Machtkonzentration bei einer Gruppe weniger Personen.

Vorschlag 3: Passive OS-Rechte für das SG

Zusatzfrage: Sollen Schiedsgerichtsmitglieder zur Durchführung der Aufgaben aus Vorschlag 1 oder 2 auch Oversightrechte erhalten? Diese Rechte dürfen nur zur Einsicht (passiv) genutzt werden, nicht aber zum (aktiven) Verstecken / Oversighten. Die Anfrage bei den Stewards aus Vorschlag 1 entfällt dann.

Pro
  • OS-Rechte sind sinnvoll um Oversight-Aktionen nachvollziehen zu können, insb. zur Einsicht in die geoversighteten Versionen oder Seiten
  • Die Mitglieder der Ombudsmann-Kommission erhalten daher ebenfalls OS-Rechte.
  • Erhöht die Anzahl der Personen die geoversightete Versionen und Seiten lesen können. (Bessere Kontrollmöglichkeiten)
  • Übermittlung durch Stewards nicht mehr nötig. Es musst nicht auf den Steward gewartet werden, es gibt kein Übertragungsprobleme und es besteht kein Zweifel, ob die eingesehene Version authentisch ist.
  • Stewards und WMF sehen die fraglichen Versionen nicht. (Sie werden jedenfalls nicht vom SG dazu aufgefordert diese Versionen zu übersenden, somit gibt es weniger Personen, die die fraglichen Informationen tatsächlich sehen.)
Kontra
  • Erhöht die Anzahl der Personen die geoversightete Versionen und Seiten grundsätzlich lesen können. (Mehr Zugriff auf sensible Daten möglich.)
  • Erhöhte Missbrauchsgefahr: Schiedsgerichtsmitglieder können dadurch alle OS-versteckten Beiträge lesen, also auch solche OS-versteckten Beiträge, die nichts mit einer Schiedsgerichtsanfrage zu tun haben.
  • Schiedsgerichtsmitglieder werden nur mit einfacher Mehrheit gewählt, OS-Beauftragte mit 70% Quorum.

Auswertung

Die Abstimmung über das Meinungsbild gliedert sich in zwei Abstimmungen. Stimmberechtigt sind nur allgemein stimmberechtigte Benutzer.

Formale Gültigkeit
Hier wird über die Zulässigkeit, die formale Korrektheit des Verfahrens und die inhaltliche Korrektheit des Antragstextes entschieden. Jeder allgemein stimmberechtigte Benutzer hat in dieser Teilabstimmung genau eine Stimme. Entfallen auf die Annahme des Meinungsbildes mehr Stimmen als auf die Ablehnung, so ist dieses Meinungsbild formal angenommen (einfache Mehrheit). Wird diese Mehrheit verfehlt, so hat die in der inhaltlichen Abstimmung getroffene Entscheidung keine Gültigkeit. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt. Selbstverständlich können auch diejenigen, die bei der Abstimmung über die formale Gültigkeit mit Nein abstimmen, an der inhaltlichen Abstimmung teilnehmen.
Inhaltliche Abstimmung
Zur Abstimmung stehen 3 Vorschläge zur Änderung. Für alle Vorschläge kann jeweils mit „Pro“ oder „Kontra“ abgestimmt werden.
  • Vorschlag 1 gilt als angenommen, wenn er mindestens doppelt so viele Pro-Stimmen wie Kontra-Stimmen erreicht (Zwei-Drittel-Mehrheit). Wird dieser Vorschlag abgelehnt, gilt in jedem Fall der Status quo.
  • Vorschlag 2 gilt als angenommen, wenn Vorschlag 1 angenommen wird und Vorschlag 2 mindestens doppelt so viele Pro-Stimmen wie Kontra-Stimmen erreicht (Zwei-Drittel-Mehrheit).
  • Vorschlag 3 gilt als angenommen, wenn Vorschlag 1 angenommen wird und Vorschlag 3 mindestens doppelt so viele Pro-Stimmen wie Kontra-Stimmen erreicht (Zwei-Drittel-Mehrheit).

Formale Gültigkeit

Ich nehme das Meinungsbild an

  1. MisterSynergy (Diskussion) 11:05, 15. Okt. 2019 (CEST)
  2. --Falten-Jura (Diskussion) 11:08, 15. Okt. 2019 (CEST)
  3. --Adnon (Diskussion) 11:24, 15. Okt. 2019 (CEST)
  4. --Holmium (d) 11:47, 15. Okt. 2019 (CEST)
  5. --Heavytrader (Diskussion) 11:48, 15. Okt. 2019 (CEST)
  6. --Seewolf (Diskussion) 11:53, 15. Okt. 2019 (CEST)
  7. --Dasmöschteisch (Diskussion) 12:03, 15. Okt. 2019 (CEST)
  8. --Fiona (Diskussion) 12:14, 15. Okt. 2019 (CEST)
  9. --Bubo 12:25, 15. Okt. 2019 (CEST)
  10. --Gestumblindi 12:38, 15. Okt. 2019 (CEST)
  11. --Johannnes89 (Diskussion) 12:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  12. -- das MB ist völlig OK, die bisherigen Gegenargumente sind inhaltlicher Natur. -- Marcus Cyron Hit me with your best shot 12:56, 15. Okt. 2019 (CEST)
  13. --CWKC (Praat tegen me.) 13:02, 15. Okt. 2019 (CEST)
  14. -- O.Koslowski Kontakt 13:10, 15. Okt. 2019 (CEST)
  15. --Der-Wir-Ing(„DWI“)(Disk) 13:14, 15. Okt. 2019 (CEST)
  16. --Helfm@nn -PTT- 13:22, 15. Okt. 2019 (CEST)
  17. --Lena1 (Diskussion) 13:57, 15. Okt. 2019 (CEST)
  18. --Louis ♫ BafranceSchwätz halt mit m'r, wenn da ebbes saga witt 14:22, 15. Okt. 2019 (CEST)
  19. ----Tönjes 14:41, 15. Okt. 2019 (CEST)
  20. --Mehgot (Diskussion) 15:13, 15. Okt. 2019 (CEST)
  21. --Filzstift (Diskussion) 15:24, 15. Okt. 2019 (CEST) formal ok
  22. -- Chaddy · D   15:27, 15. Okt. 2019 (CEST)
  23. Pro --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 15:40, 15. Okt. 2019 (CEST)
  24. --Sakra (Diskussion) 15:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  25. --Zinnmann d 16:13, 15. Okt. 2019 (CEST)
  26. --Perfect Tommy (Diskussion) 16:16, 15. Okt. 2019 (CEST)
  27. viciarg414 16:43, 15. Okt. 2019 (CEST)
  28. --Luke081515 16:43, 15. Okt. 2019 (CEST)
  29. --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 17:31, 15. Okt. 2019 (CEST)
  30. --W.E. 17:35, 15. Okt. 2019 (CEST)
  31. --AnnaS. (DISK) 17:37, 15. Okt. 2019 (CEST) formal korrekt, obwohl es mich gerade massiv stört, dass Unterstützer teils wohl die wirklichen Auswirkungen gar nicht kennen (sh Rückseite)
  32. --ɱ 17:52, 15. Okt. 2019 (CEST)
  33. --MGChecker – (📞| 📝|  ) 18:20, 15. Okt. 2019 (CEST)
  34. -- Perrak (Disk) 18:48, 15. Okt. 2019 (CEST)
  35. --Amberg (Diskussion) 19:34, 15. Okt. 2019 (CEST)
  36. --Coffins (Diskussion) 19:42, 15. Okt. 2019 (CEST)
  37. -- HilberTraum (d, m) 20:16, 15. Okt. 2019 (CEST)
  38. --Snookerado (Diskussion) 20:21, 15. Okt. 2019 (CEST)
  39. --Offenbacherjung (Diskussion) 20:56, 15. Okt. 2019 (CEST)
  40. --Holder (Diskussion) 22:45, 15. Okt. 2019 (CEST)
  41. Bernd Bergmann (Diskussion) 23:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  42. --Nietsnie03 (Diskussion) • Mitglied der Jungwikipedianer • 06:02, 16. Okt. 2019 (CEST)
  43. Berihert ♦ (Disk.) 08:25, 16. Okt. 2019 (CEST)
  44. --Elmie (Diskussion) 10:45, 16. Okt. 2019 (CEST) formal und inhaltlich alles ok
  45. --Kpisimon (Diskussion) 10:56, 16. Okt. 2019 (CEST)
  46. --- frantsch (-mail -disk -zähler) 11:53, 16. Okt. 2019 (CEST)
  47. Ja, ich nehme das MB an. --🏛 ɪᴇʙᴇʀᴛ (ᴅɪsᴋ✦) 14:39, 16. Okt. 2019 (CEST)
  48. --Lapp (Diskussion)
  49. --Finderhannes (Diskussion) 19:25, 16. Okt. 2019 (CEST)
  50. --Asio (Diskussion) 22:13, 16. Okt. 2019 (CEST)
  51. --Aschmidt (Diskussion) 23:55, 16. Okt. 2019 (CEST)
  52. --Silke (Diskussion) 08:37, 17. Okt. 2019 (CEST)
  53. --Label5 (Meckerstube) 10:27, 17. Okt. 2019 (CEST) auch weil das was Benutzer:Rax behauptet, vollkommen falsch ist
  54. --Tinz (Diskussion) 14:00, 17. Okt. 2019 (CEST)
  55. Bernhard Wallisch 15:57, 17. Okt. 2019 (CEST)
  56. --WikiBayer 👤💬 Kenst du scho de boarische Wikipedia? 16:19, 17. Okt. 2019 (CEST)
  57. --Keks Ping mich an! 17:33, 17. Okt. 2019 (CEST)
  58. --ObersterGenosse (Diskussion) 18:29, 17. Okt. 2019 (CEST)
  59. --KnightMove (Diskussion) 23:14, 17. Okt. 2019 (CEST)
  60. --Hans Koberger 06:56, 18. Okt. 2019 (CEST)
  61. --Heinrich Reuhl (Diskussion) 09:20, 18. Okt. 2019 (CEST)
  62. -- Bunnyfrosch 15:20, 18. Okt. 2019 (CEST)
  63. --SteEis (Diskussion | Bewertung | Beiträge) 19:53, 18. Okt. 2019 (CEST)
  64. --MarcelBuehner (Diskussion) 00:49, 19. Okt. 2019 (CEST)
  65. -- Aspiriniks (Diskussion) 12:17, 19. Okt. 2019 (CEST)
  66. Finanzer (Diskussion) 13:53, 19. Okt. 2019 (CEST)
  67. --MBxd1 (Diskussion) 14:43, 19. Okt. 2019 (CEST) Mit einigem Wohlwollen formal in Ordnung. Es ist aber eine Zumutung, dass uns dieses Zeugs aus einem derart nichtigen Anlass hingeschmissen wird. Da passt einer Benutzerin, die eh nur auf Krawall aus ist, in deren Sperrlog eine Sperre von einer Woche bedeutungslos ist und die sowieso infinit gesperrt gehört, eine begründete und mehrfach bestätigte Sperre nicht, und schon muss man sich mit einem umfangreichen MB auseinandersetzen? Das ist völlig unverhältnismäßig.
  68. -- Bertramz (Diskussion) 17:28, 19. Okt. 2019 (CEST)
  69. --Stephan Klage (Diskussion) 20:39, 19. Okt. 2019 (CEST) Zwar kann ich als Bürgerbüro nicht die Kompetenz einer Baubehörde beeinflussen, aber die oft unverständlichen Richtlinienauslegungen sollten Im Sinne höherer Transparenz möglich sein. Problem: Richtlinienkontrolle greift im Projekt - da wo ich es beobachte - zu kurz.
  70. --Louis Wu (Diskussion) 12:52, 20. Okt. 2019 (CEST)
  71. --BrainswifferDisk 19:02, 20. Okt. 2019 (CEST)
  72. --Grand-Duc ist kein Großherzog (Diskussion) 19:37, 20. Okt. 2019 (CEST)
  73. — Sivizius (Diskussion) 20:06, 20. Okt. 2019 (CEST)
  74. --Lutheraner (Diskussion) 01:14, 21. Okt. 2019 (CEST)
  75. --Dk0704 (Diskussion) 09:02, 21. Okt. 2019 (CEST)
  76. --Sewepb (Diskussion) 15:22, 21. Okt. 2019 (CEST)
  77. DCB (DiskussionBewertung) 17:42, 21. Okt. 2019 (CEST)
  78. --StYxXx 21:50, 21. Okt. 2019 (CEST) Wie 12. Marcus Cyron
  79. --NadirSH (Diskussion) 14:09, 22. Okt. 2019 (CEST)
  80. --Buendia (Diskussion) 17:51, 22. Okt. 2019 (CEST)
  81. --Kurator71 (D) 08:37, 23. Okt. 2019 (CEST)
  82. Daniel749 D– (STWPST) 10:06, 23. Okt. 2019 (CEST)
  83. -- Dag (klö­nen) 22:35, 23. Okt. 2019 (CEST)
  84. -- Justus Nussbaum (Diskussion) 23:52, 23. Okt. 2019 (CEST)
  85. --Bicycle Tourer (Diskussion) 21:49, 24. Okt. 2019 (CEST)
  86. --Eschenmoser (Diskussion) 08:58, 25. Okt. 2019 (CEST)
  87. --jed (Diskussion) 09:43, 26. Okt. 2019 (CEST)
  88. --Mombacher (Diskussion) 09:57, 26. Okt. 2019 (CEST)
  89. --FNDE 17:49, 26. Okt. 2019 (CEST)
  90. Formal in Ordnung. Victor Schmidt Was auf dem Herzen? 18:38, 26. Okt. 2019 (CEST)
  91. --AFBorchert 🍵 18:58, 26. Okt. 2019 (CEST)
  92. --π π π | die wichtigsten hier fehlenden Artikel 00:27, 27. Okt. 2019 (CEST)
  93. --Ron ® (  Disk.) 10:55, 27. Okt. 2019 (CET)
  94. -- Nasir Wos? 12:04, 27. Okt. 2019 (CET)
    --Kpisimon (Diskussion) 12:19, 27. Okt. 2019 (CET) Doppelstimme! Du hast hier schon zu dieser Zeit als 45. deine Pro-Stimme gegeben. Funkruf   WP:CVU 20:59, 28. Okt. 2019 (CET)
  95. -- Ulanwp (Diskussion) 14:20, 27. Okt. 2019 (CET)
  96. --Don-kun Diskussion 18:30, 27. Okt. 2019 (CET)
  97. --ExtremPilotHD (Diskussion) 21:52, 27. Okt. 2019 (CET) Formal in Ordnung
  98. --PaterMcFly Diskussion Beiträge 09:57, 29. Okt. 2019 (CET)

Ich lehne das Meinungsbild ab

  1. --Krd 11:26, 15. Okt. 2019 (CEST) Nicht jede theoretisch denkbare Frage muss per MB geklärt werden.
  2. -jkb- 12:17, 15. Okt. 2019 (CEST) - Schwachfug: ein MB nur, weil eine *in eine gerechte Sperre bis heute nicht akzeptiert (P.S. das SG auf dewiki mit dem AC auf enwiki zu vergleichen ist schon ziemlich daneben)
  3. MfG, --Brodkey65|...Am Ende muß Glück sein. 12:38, 15. Okt. 2019 (CEST) Wie Vorredner. Wir benötigen kein extra Gesetz wg eines Einzelfalls.
  4. Die mit der Oversight-Funktion verbundenen Nutzerrechte (darunter das Kontroll-/Leserecht in os-gelöschte Inhalte) stehen per Foundation-Policy nur einem sehr kleinen Kreis von Leuten zur Verfügung. SG-Mitglieder der de:WP gehören nicht dazu, weil die geltenden Wahlanforderungen nicht hinreichen; die Ideen dieses MB sind also IMHO nicht vereinbar mit den OS-Richtlinien. --Rax post 13:00, 15. Okt. 2019 (CEST)
  5. --MatthiasGutfeldt (Diskussion) 13:16, 15. Okt. 2019 (CEST)
  6. --mirer (Diskussion) per Krd, Brodkey65 und Rax.
  7. --Udo T. (Diskussion) 13:23, 15. Okt. 2019 (CEST)
  8. --Conan (Eine private Nachricht an mich? Bitte hier lang.) 13:59, 15. Okt. 2019 (CEST)
  9. --Icodense 13:59, 15. Okt. 2019 (CEST) bereits alles gesagt
  10. --Millbart talk 14:22, 15. Okt. 2019 (CEST) Siehe Rax
  11. --He3nry Disk. 14:54, 15. Okt. 2019 (CEST), per Rax
  12. --Neozoon (Diskussion) 15:00, 15. Okt. 2019 (CEST) Rax bringt es auf den Punkt
  13. --Toledo JTCEPB (Diskussion) 15:05, 15. Okt. 2019 (CEST)
  14. --Gripweed (Diskussion) 16:14, 15. Okt. 2019 (CEST) gemäß Rax
  15. -- PCP (Disk) 17:20, 15. Okt. 2019 (CEST)
  16. --Itti 17:40, 15. Okt. 2019 (CEST)
  17. --Georg Hügler (Diskussion) 17:41, 15. Okt. 2019 (CEST)
  18. --Riepichiep (Diskussion) 17:57, 15. Okt. 2019 (CEST)
  19. --Trollflöjten αω 17:59, 15. Okt. 2019 (CEST) MBs die eine Mehrheit von >50 oder höchsten 55% fordern sind abzulehnen, da mittlerweile grundsätzlich chancenlos und damit als Ressourcenverschwendung dem Projektziel abträglich.
    Dem stimme ich teilweise zu, aber hier wird doch eine 2/3-Mehrheit gefordert. -- Perrak (Disk) 18:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
    Ohje, da habe ich mich mindestens missverständlich ausgedrückt: Ich lehne hier MBs ab die mehr Zustimmung fordern als 50 oder 55%, da 2/3 bei echten Änderungen völlig illusorisch ist und somit den Sinn von MBs unterlaufen und lediglich Ressourcenverschwendung darstellen. --Trollflöjten αω 13:19, 22. Okt. 2019 (CEST).
  20. --Hozro (Diskussion) 19:57, 15. Okt. 2019 (CEST)
  21. Siphonarius (Diskussion) 20:03, 15. Okt. 2019 (CEST)
  22. -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:41, 15. Okt. 2019 (CEST) besser als Rax kann man kaum ausdrücken
  23. --Hardcorebambi (Diskussion) 22:07, 15. Okt. 2019 (CEST)
    --Nur Narr! Nur Dichter! (Diskussion) 10:11, 16. Okt. 2019 (CEST) Da du als Sockenpuppe abgestimmt hast, ist diese Stimme gemäß WP:SB ungültig. Funkruf   WP:CVU 01:47, 23. Nov. 2019 (CET)
  24.  @xqt 11:30, 16. Okt. 2019 (CEST)
  25. --Alter Meister (Diskussion) 12:02, 16. Okt. 2019 (CEST) Die notwendige Zahl der Unterstützer ist nicht erreicht. Sprüche wie keine inhaltliche Positionierung oder die Community möge entscheiden was sie möchte bedeuten nichts Anderes, als dass hier ein Meinungsbild "unterstützt" wird, nur um ein (beliebiges) Meinungsbild zu veranstalten. Solche Unterstützungen sind disqualifizierend für den "Unterstützer" und für das Meinungsbild.
  26. --Formal unzulässiges Begehren.Oliver S.Y. (Diskussion) 12:03, 16. Okt. 2019 (CEST)
  27. --Wwwurm Ping mich nicht an! 13:38, 16. Okt. 2019 (CEST) M.E. sollen hiermit Grundregeln verändert werden.
    Welche?--Perfect Tommy (Diskussion) 15:47, 16. Okt. 2019 (CEST)
  28. Flossenträger 15:31, 16. Okt. 2019 (CEST) Lösung sucht Problem
  29. - Squasher (Diskussion) 21:30, 16. Okt. 2019 (CEST) per Rax
  30.  . --Russland  Dostojewskij 22:54, 16. Okt. 2019 (CEST)
  31. --Chief tin cloudIm Zweifel für den Artikel 15:53, 17. Okt. 2019 (CEST)
  32. --Jack User (Diskussion) 22:31, 17. Okt. 2019 (CEST) eher friert die hölle zu, bevor ich dem schnellgerücht weitere kompetenzen zugestehe.
    Siehe Enthaltung Vorschlag 1 Punkt 1 (Benutzer:Berita) und mit "eigentlich pro" meine ich, dann könnte ich das MB annehmen, wenn es vor der Änderung Neuwahlen gäbe. --MannMaus (Diskussion) 14:34, 18. Okt. 2019 (CEST) Denkfehler. Wenn das hier durchkommt, sind die Schiris mit 2/3-Mehrheit in dieses Amt gewählt. --MannMaus (Diskussion) 18:00, 18. Okt. 2019 (CEST)
  33. --Enter (Diskussion) 22:12, 18. Okt. 2019 (CEST)
  34. --Otberg (Diskussion) 23:26, 18. Okt. 2019 (CEST)
  35. --Nuhaa (Diskussion) 11:11, 20. Okt. 2019 (CEST) Oversight ist obsolet, seit Admins Versionen verstecken können. Die äußerst wenigen Fälle, in denen auch Admins den Text nicht lesen sollten, können nach dem Verstecken von Stewards bearbeitet werden. Es gibt derzeit mindestens zwei aktive deutschsprachige Stewards, die aber international gewählt wurden und damit deutlich vertrauenswürdiger sind als lokale Oversighter. Sinnvoller wäre daher eher ein MB zur Abschaffung der Oversight-Funktion.
  36. Vor dem MB hätte geklärt werden müssen, ob diese Änderung überhaupt mit der Foundation-Policy möglich ist --KurtR (Diskussion) 21:26, 24. Okt. 2019 (CEST)
  37. --Koyaanisqatsi01 (Diskussion) 22:18, 24. Okt. 2019 (CEST)
  38. --Kuebi [ · Δ] 11:17, 26. Okt. 2019 (CEST)
  39. --Rauenstein 08:56, 28. Okt. 2019 (CET)
  40. --Hyllvegu (Diskussion) 20:36, 28. Okt. 2019 (CET)

Enthaltung

  1. --Hyperdieter (Diskussion) 21:23, 15. Okt. 2019 (CEST) Ich bin mir unsicher, ob das gem. Foundation-Policy überhaupt so zulässig ist.
  2. --Apraphul Disk WP:SNZ 21:34, 15. Okt. 2019 (CEST) Genau wie hier drüber schaut auch meine Verunsicherung aus. Sollten die Vorschläge und deren Umsetzung gar nicht "erlaubt" sein, wäre das MB auch formal nicht okay.
  3. -- Krächz (Diskussion) 22:53, 15. Okt. 2019 (CEST) Die Thematik interessiert mich nicht. Was für eine Bildschirmtapete für so einen doofen Meta-Kram!
  4. --Gmünder (Diskussion) 10:34, 16. Okt. 2019 (CEST) siehe Apraphul
  5. --Bellini 16:26, 20. Okt. 2019 (CEST) Wie Hyperdieter und für Ämtertrennung statt -Häufung.

Inhaltliche Abstimmung

Vorschlag 1: Einsichtsmöglichkeit des SG

Pro Vorschlag 1: Einsichtsmöglichkeit des SG

  1. --Heavytrader (Diskussion) 11:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  2. --Seewolf (Diskussion) 11:53, 15. Okt. 2019 (CEST)
  3. --Proofreader (Diskussion) 12:32, 15. Okt. 2019 (CEST)
  4. --Gestumblindi 12:38, 15. Okt. 2019 (CEST)
  5. --Johannnes89 (Diskussion) 12:55, 15. Okt. 2019 (CEST) kann im Einzelfall sinnvoll sein
  6. -- Wenn es für einen SG-Fall von Bedeutung ist, muß es einsehbar sein. -- Marcus Cyron Hit me with your best shot 12:58, 15. Okt. 2019 (CEST)
  7. --Der-Wir-Ing(„DWI“)(Disk) 13:15, 15. Okt. 2019 (CEST)
  8. --Lena1 (Diskussion) 13:58, 15. Okt. 2019 (CEST)
  9. --Louis ♫ BafranceSchwätz halt mit m'r, wenn da ebbes saga witt 14:22, 15. Okt. 2019 (CEST)
  10. --Tönjes 14:42, 15. Okt. 2019 (CEST)
  11. --Mehgot (Diskussion) 15:16, 15. Okt. 2019 (CEST)
  12. -- Chaddy · D   15:28, 15. Okt. 2019 (CEST) Es muss eine sinnvolle Möglichkeit geben, auch die Arbeit der OSler zu kontrollieren.
  13. Pro Vorschlag 1 --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 15:41, 15. Okt. 2019 (CEST)
  14. --Perfect Tommy (Diskussion) 16:17, 15. Okt. 2019 (CEST)
  15. viciarg414 16:45, 15. Okt. 2019 (CEST)
  16. --W.E. 17:35, 15. Okt. 2019 (CEST)
  17. wie Marcus Cyron (6) --Fiona (Diskussion) 17:38, 15. Okt. 2019 (CEST)
  18. --Trollflöjten αω 17:59, 15. Okt. 2019 (CEST)
  19. --Coffins (Diskussion) 19:48, 15. Okt. 2019 (CEST)
  20. --Amberg (Diskussion) 20:48, 15. Okt. 2019 (CEST) 1. Das entspricht dem von der Foundation in der Mitteilung an Fiona vorgeschlagenen Vorgehen, insofern sind Ablehnungen unter Berufung auf die Foundation nicht überzeugend. 2. Wenn die Sperrprüfung ausgeschaltet ist – de facto schon, wenn nur noch eine Handvoll OS-Kollegen gegenseitig ihre Adminentscheidungen prüfen können, und unbestreitbar völlig, sollten wir (was möglich ist) mal außer einem nur noch OS-Berechtigte ohne allgemeine Admin- und damit Sperrprüfungsrechte haben –, muss zumindest das SG die Sperre noch überprüfen können. Es darf nicht sein, dass eine durch einen Einzelnen verhängte Sperre nicht überprüft werden kann! (Langfassung der Begründung demnächst jetzt hier auf der Diskussionsseite.)
  21. wie Vorredner Amberg. --Belladonna Elixierschmiede 21:43, 15. Okt. 2019 (CEST)
  22. Bernd Bergmann (Diskussion) 23:51, 15. Okt. 2019 (CEST)
  23. --Gmünder (Diskussion) 10:34, 16. Okt. 2019 (CEST)
  24. --Elmie (Diskussion) 10:47, 16. Okt. 2019 (CEST) sollte das mal für eine Aktion notwendig sein, ist das für mich irgendwie die einzige logische Möglichkeit
  25. --Kpisimon (Diskussion) 10:56, 16. Okt. 2019 (CEST)
  26. 🗒 von mir aus. --🏛 ɪᴇʙᴇʀᴛ (ᴅɪsᴋ✦) 14:40, 16. Okt. 2019 (CEST)
  27. -- Lapp (Diskussion) 15:35, 16. Okt. 2019 (CEST)
  28. --Aschmidt (Diskussion) 23:55, 16. Okt. 2019 (CEST)
  29. --Label5 (Meckerstube) 10:29, 17. Okt. 2019 (CEST) alles andere behindert die Arbeit des SG in unzulässiger Weise und widerspricht damit den Grundregeln zum SG
  30. --Tinz (Diskussion) 14:03, 17. Okt. 2019 (CEST) wobei das eigentliche Problem die aktuellen OS-Beauftragten und deren Ignorieren der OS-Richtlinie der WMF sind.
  31. Bernhard Wallisch 15:57, 17. Okt. 2019 (CEST)
  32. -WikiBayer 👤💬 Kenst du scho de boarische Wikipedia? 16:23, 17. Okt. 2019 (CEST)
  33. --ObersterGenosse (Diskussion) 18:30, 17. Okt. 2019 (CEST)
  34. -- Hans Koberger 06:53, 18. Okt. 2019 (CEST)
  35. --Heinrich Reuhl (Diskussion) 09:20, 18. Okt. 2019 (CEST)
  36. -- auf antrag bei den stewards oder anderen berechtigten stellen, jeweils zu prüfende einzelfälle einzusehen? - selbstverständlich, soll das sg, als prüfinstanz diese kompetenz haben. wenn alle 2–4 jahre mal ein fall auftritt, halte ich das mit wp:anon usw. vereinbar. Bunnyfrosch 15:21, 18. Okt. 2019 (CEST)
  37. --MannMaus (Diskussion) 18:05, 18. Okt. 2019 (CEST) siehe Marcus Cyron (6)
  38. --SteEis (Diskussion | Bewertung | Beiträge) 19:55, 18. Okt. 2019 (CEST)
  39. --MarcelBuehner (Diskussion) 00:50, 19. Okt. 2019 (CEST)
  40. -- Aspiriniks (Diskussion) 12:18, 19. Okt. 2019 (CEST)
  41. Finanzer (Diskussion) 13:53, 19. Okt. 2019 (CEST)
  42. -- Bertramz (Diskussion) 17:28, 19. Okt. 2019 (CEST)
  43. --Stephan Klage (Diskussion) 20:41, 19. Okt. 2019 (CEST) und wenn, dann bestenfalls hier.
  44. --Nuhaa (Diskussion) 11:17, 20. Okt. 2019 (CEST) Entsprechend meiner Ablehnung dieses MBs: So lange es (noch) lokalen Oversight gibt, braucht es auch eine lokale Überwachungsmöglichkeit diese mit zu vielen Rechten ausgestatteten Einzelpersonen.
  45. --Grand-Duc ist kein Großherzog (Diskussion) 19:38, 20. Okt. 2019 (CEST)
  46. — Sivizius (Diskussion) 20:12, 20. Okt. 2019 (CEST)
  47. --Sewepb (Diskussion) 15:53, 21. Okt. 2019 (CEST)
  48. --NadirSH (Diskussion) 14:11, 22. Okt. 2019 (CEST)
  49. --Buendia (Diskussion) 17:53, 22. Okt. 2019 (CEST)
  50. --Kurator71 (D) 08:40, 23. Okt. 2019 (CEST) Ich halte eine Revisionsmöglichkeit für wichtig, das SG ist ein sehr kleinerKreis, also eine Streuung nicht zu befürchten.
  51. -- Dag (klö­nen) 22:36, 23. Okt. 2019 (CEST)
  52. -- Justus Nussbaum (Diskussion) 23:58, 23. Okt. 2019 (CEST) wie Amberg
  53. --Filzstift (Diskussion) 08:50, 24. Okt. 2019 (CEST)
  54. --AFBorchert 🍵 18:55, 26. Okt. 2019 (CEST)
  55. --π π π | die wichtigsten hier fehlenden Artikel 00:27, 27. Okt. 2019 (CEST)
  56. --Ron ® (  Disk.) 10:55, 27. Okt. 2019 (CET)
    --Kpisimon (Diskussion) 12:19, 27. Okt. 2019 (CET) Doppelstimme! Du hast hier schon zu dieser Zeit als 25. deine Pro-Stimme gegeben. Funkruf   WP:CVU 20:59, 28. Okt. 2019 (CET)
  57. --Don-kun Diskussion 18:31, 27. Okt. 2019 (CET)
  58. --PaterMcFly Diskussion Beiträge 10:00, 29. Okt. 2019 (CET) Die Fälle sind wohl so selten, dass das hier möglich sein soll.

Kontra Vorschlag 1: Einsichtsmöglichkeit des SG

  1. MisterSynergy (Diskussion) 11:06, 15. Okt. 2019 (CEST)
  2. --Krd 11:23, 15. Okt. 2019 (CEST)
  3. --Adnon (Diskussion) 11:33, 15. Okt. 2019 (CEST)
  4. Grueslayer 11:44, 15. Okt. 2019 (CEST) Dass X im richtigen Leben Karl-Heinz Schulze heißt, geht niemanden etwas an und entsprechend auch das SG nicht.
  5. --Holmium (d) 11:47, 15. Okt. 2019 (CEST)
  6. --Dasmöschteisch (Diskussion) 12:03, 15. Okt. 2019 (CEST)
  7. -jkb- 12:22, 15. Okt. 2019 (CEST) nein; s. die Causa MAGISTER / eine bekannte SGLer*in / ein bekannter "Premiumautor" - niemand kann garantieren, dass SG/OS-Interna nicht von Plaudertüten an Plaudertüren ausgeplaudert werden
  8. --Bubo 12:25, 15. Okt. 2019 (CEST)
  9. --CWKC (Praat tegen me.) 13:02, 15. Okt. 2019 (CEST) Wir wählen doch die OSler genau dafür, dass diese Infos nicht weiter breitgetreten werden müssen. Wenn mehrere dieser vertrauenswürdigen User die Richtigkeit einer Maßnahme bestätigen, muss man es vielleicht auch einfach mal gut sein lassen.
  10. -- O.Koslowski Kontakt 13:10, 15. Okt. 2019 (CEST)
  11. --MatthiasGutfeldt (Diskussion) 13:17, 15. Okt. 2019 (CEST)
  12. --Rax post 13:17, 15. Okt. 2019 (CEST) - wie CWKC
  13. --Helfm@nn -PTT- 13:23, 15. Okt. 2019 (CEST)
  14. Dass im SG öfter mal Leute auch noch private Verteiler unterhalten und dort alle möglichen Infos gestreut werden (auch an eher dubiose Accountinhaber) sollte bekannt sein. Mithin würden oversightete Beiträge nicht nur den aktuellen und zukünftigen Schiedsrichtern per SG-Wiki bekannt gemacht, sondern auch noch per eMail einem illustren Kreis an Störern, Trollen und Spinnern. --mirer (Diskussion) 13:24, 15. Okt. 2019 (CEST)
    Informationsweitergabe könnte doch genauso bei OS-Mitgliedern an Unberechtigte geschehen. Genau deshalb müssten die SGler ja alle jeweils eine Vertraulichkeitserklärung unterschreiben und machen sich ggf. strafbar, wenn sie dagegen verstoßen. --Johannnes89 (Diskussion) 14:33, 15. Okt. 2019 (CEST)
  15. --Udo T. (Diskussion) 13:25, 15. Okt. 2019 (CEST)
  16. --Icodense 14:00, 15. Okt. 2019 (CEST)
  17. --Millbart talk 14:23, 15. Okt. 2019 (CEST) Sinn, Zweck und Aufgaben des OS wurden anscheinend missverstanden.
  18. --Agathenon  14:29, 15. Okt. 2019 (CEST) Einsicht in oversightete Versionen bitte nur für die ordentliche Gerichtsbarkeit, wenn ein Straf- oder Zivilrichter das anordnet. Bezüglich des SG sehe ich hierzu keinen Änderungsbedarf, auch sollten keine zwei Klassen von Schiedsrichtern entstehen.
  19. --He3nry Disk. 14:55, 15. Okt. 2019 (CEST), wie im Zuge des Auslösers mehrfach zu Protokoll gegeben, löst das "das Problem" (so es denn eines ist) nicht
  20. --Neozoon (Diskussion) 15:05, 15. Okt. 2019 (CEST) Ich finde wir hatte inzwischen zu viele eindeutig chancenlose Meinungsbilder in der letzten Zeit.
  21. --Toledo JTCEPB (Diskussion) 15:06, 15. Okt. 2019 (CEST)
  22. --Erfurter63 (Diskussion) 15:26, 15. Okt. 2019 (CEST) wie Rax oben bei der Ablehnung des Meinungsbildes
  23. --Sakra (Diskussion) 15:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  24. --Gripweed (Diskussion) 16:14, 15. Okt. 2019 (CEST) gemäß Rax bei Ablehnung
  25. --PCP (Disk) 17:21, 15. Okt. 2019 (CEST)
  26. --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 17:32, 15. Okt. 2019 (CEST)
  27. --AnnaS. (DISK) 17:40, 15. Okt. 2019 (CEST) nicht praktikabel, siehe dazu auch Rückseite, insbesondere die Antwort von Helfmann. Hier wird viel zu leichtfertig mit diesen Rechten umgegangen). Man kann außerdem das en-arbcom überhaupt nicht mit dem dtsch SG vergleichen.
  28. --Itti 17:41, 15. Okt. 2019 (CEST)
  29. --Riepichiep (Diskussion) 18:05, 15. Okt. 2019 (CEST) nicht jede Extrawurst muss man anbieten
  30. -- Perrak (Disk) 18:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  31. --Snookerado (Diskussion) 19:14, 15. Okt. 2019 (CEST)
  32. --Hozro (Diskussion) 19:57, 15. Okt. 2019 (CEST)
  33. Siphonarius (Diskussion) 20:04, 15. Okt. 2019 (CEST)
  34. -- HilberTraum (d, m) 20:21, 15. Okt. 2019 (CEST)
  35. --Offenbacherjung (Diskussion) 20:59, 15. Okt. 2019 (CEST)
  36. --Hyperdieter (Diskussion) 21:25, 15. Okt. 2019 (CEST)
  37. --Felix frag 21:28, 15. Okt. 2019 (CEST)
  38. --Apraphul Disk WP:SNZ 21:45, 15. Okt. 2019 (CEST) (1) Zuviele Leute, die dann Dinge sehen könnten, die eigentlich keiner sehen soll. (2) Ich erkenne auch nicht, wie das SG über eine Fallannahme korrekt entscheiden können soll, wenn es bis dahin den Beschwerdegegenstand nicht einsehen darf. Da beißt die Katze sich in den Schwanz.
  39. -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:49, 15. Okt. 2019 (CEST) Wenn ich schon lese, dass das SG ggf. vorhätte, die erhaltenen geoversighteten Daten zur Besprechung ins SG-Wiki zu speichern, graust es mir. Geoversightete Daten wurden sicher nicht geoversightet, um sie woanders doch noch auf ewig festzuhalten, auch nicht in möglicherweise "umschriebener Form". Wer soll denn dann prüfen, wie weit diese sogenannte Umschreibung geht?
  40. --Hardcorebambi (Diskussion) 22:09, 15. Okt. 2019 (CEST)
  41. --Holder (Diskussion) 22:49, 15. Okt. 2019 (CEST) Per Ra'ike und Helfmann auf der Diskussionseite.
  42. --Jack User (Diskussion) 22:59, 15. Okt. 2019 (CEST)
  43. --Georg Hügler (Diskussion) 00:00, 16. Okt. 2019 (CEST)
  44. Berihert ♦ (Disk.) 07:26, 16. Okt. 2019 (CEST)
    --Nur Narr! Nur Dichter! (Diskussion) 10:11, 16. Okt. 2019 (CEST) Da du als Sockenpuppe abgestimmt hast, ist diese Stimme gemäß WP:SB ungültig. Funkruf   WP:CVU 01:47, 23. Nov. 2019 (CET)
  45.  @xqt 11:32, 16. Okt. 2019 (CEST)
  46. --Alter Meister (Diskussion) 12:04, 16. Okt. 2019 (CEST) Durch Oversighter versteckte Informationen sind nur noch für Oversighter einzusehen. EOD.
  47. --Wwwurm Ping mich nicht an! 13:40, 16. Okt. 2019 (CEST) SG-(A) sind (A) auf Zeit; hier sollen sie stattdessen sogar zu Super-(A) erhöht werden.
    Das mag man ja irgendwie in Vorschlag 2 oder 3 hineininterpretieren können. Bei diesem Vorschlag ist der Einwand aber absurd, ja geradezu unaufrichtig.--Perfect Tommy (Diskussion) 15:50, 16. Okt. 2019 (CEST)
  48. Flossenträger 15:32, 16. Okt. 2019 (CEST)
  49. «« Man77 »» Alle Angaben ohne Gewehr. 20:45, 16. Okt. 2019 (CEST) Nicht praktikabel.
  50. - Squasher (Diskussion) 21:31, 16. Okt. 2019 (CEST)
  51. --Asio (Diskussion) 22:14, 16. Okt. 2019 (CEST)
  52.  . --Russland  Dostojewskij 22:55, 16. Okt. 2019 (CEST)
  53. --Silke (Diskussion) 08:38, 17. Okt. 2019 (CEST)
  54. --Chief tin cloudIm Zweifel für den Artikel 15:55, 17. Okt. 2019 (CEST) Grundsätzliche Bedenken.
  55. --Robbenbaby (Diskussion) 21:32, 18. Okt. 2019 (CEST)
  56. --Otberg (Diskussion) 23:28, 18. Okt. 2019 (CEST)
  57. Drucker (Diskussion) 14:29, 19. Okt. 2019 (CEST)
  58. --MBxd1 (Diskussion) 14:49, 19. Okt. 2019 (CEST) Irgendwo müssen auch dem SG Grenzen gesetzt werden. Zudem würden u. U. minderjährige Schiedsrichter ausgeschlossen, womit es (anders als im zufälligen Fall von Befangenheit) zwei Klassen von Schiedsrichtern gäbe.
  59. --Senechthon (Diskussion) 20:23, 19. Okt. 2019 (CEST) Oversightaktionen sollten nur im Hintergrund ablaufen bzw. überprüft werden. Daher sollte eher nach einer Möglichkeit gesucht werden, Anfragen an das Schiedsgericht zu einem solchen Thema zu unterbinden. Somit brauchen Schiedsgerichtsmitglieder auch keine Einsicht in Oversightaktionen.
  60. --Louis Wu (Diskussion) 12:58, 20. Okt. 2019 (CEST)
  61. --BrainswifferDisk 19:01, 20. Okt. 2019 (CEST)
  62. Falsche Lösung −Sargoth 23:05, 20. Okt. 2019 (CEST)
  63. DCB (DiskussionBewertung) 17:42, 21. Okt. 2019 (CEST)
  64. --Den man tau (Diskussion) 19:11, 23. Okt. 2019 (CEST)
  65. Vor dem MB hätte geklärt werden müssen, ob diese Änderung überhaupt mit der Foundation-Policy möglich ist --KurtR (Diskussion) 21:27, 24. Okt. 2019 (CEST)
  66. --Bicycle Tourer (Diskussion) 21:49, 24. Okt. 2019 (CEST)
  67. --Koyaanisqatsi01 (Diskussion) 22:20, 24. Okt. 2019 (CEST)
  68. --Eschenmoser (Diskussion) 08:59, 25. Okt. 2019 (CEST)
  69. --jed (Diskussion) 09:43, 26. Okt. 2019 (CEST)
  70. --Mombacher (Diskussion) 10:01, 26. Okt. 2019 (CEST)
  71. --Kuebi [ · Δ] 11:18, 26. Okt. 2019 (CEST)
  72. --FNDE 17:50, 26. Okt. 2019 (CEST) wie CWKC
  73. Ich denke, das die Ombudspersonen das ganz gut alleine Regeln können. Zumal die SG'ler dann die Vertraulichkeitserklärung von WMF unterzeichnen Müssten, um nicht mit der Policy in Schwierigkeiten zu geraten. Victor Schmidt Was auf dem Herzen? 18:40, 26. Okt. 2019 (CEST)
  74. --Hardenacke (Diskussion) 18:51, 26. Okt. 2019 (CEST)
  75. -- Nasir Wos? 12:05, 27. Okt. 2019 (CET)
  76. -- Ulanwp (Diskussion) 14:21, 27. Okt. 2019 (CET)
  77. --Rauenstein 08:56, 28. Okt. 2019 (CET)

Enthaltung Vorschlag 1: Einsichtsmöglichkeit des SG

  1. Eigentlich Pro, aber es sollte so geregelt sein, dass dieses Recht erst nach einer erneuten SG-Wahl gilt und dass dort am besten auch jeder Kandidat klar sagt, ob er diese Erklärung unterschreiben wird oder nicht.--Berita (Diskussion) 12:58, 15. Okt. 2019 (CEST)
    →Die Diskussionskommentare sind auf der Disk. Bitte diskutiert dort weiter, da es sonst hier unübersichtlich wird. Danke. Funkruf   WP:CVU 11:58, 19. Okt. 2019 (CEST)
  2. --- frantsch (-mail -disk -zähler) 11:57, 16. Okt. 2019 (CEST)
  3. --Keks Ping mich an! 17:37, 17. Okt. 2019 (CEST)
    Eigentlich pro wie Marcus Cyron (6), aber wegen der Argumentation von Berita lehne ich das MB ab. Da weiß ich gerade nicht, ob ich hier pro oder kontra stimmen oder mich enthalten soll. --MannMaus (Diskussion) 17:38, 18. Okt. 2019 (CEST) Denkfehler: Wenn hier entschieden wird, dass die SGler auch noch Oversight-Kontrolleure sind, sind sie mit 2/3-Mehrheit in dieses Amt gewählt. --MannMaus (Diskussion) 18:04, 18. Okt. 2019 (CEST)
  4. --KnightMove (Diskussion) 10:00, 20. Okt. 2019 (CEST)

Vorschlag 2: Überprüfung von OS

Pro Vorschlag 2: Überprüfung von OS

  1. --Heavytrader (Diskussion) 11:50, 15. Okt. 2019 (CEST)
  2. --Gestumblindi 12:38, 15. Okt. 2019 (CEST)
  3. --Der-Wir-Ing(„DWI“)(Disk) 13:16, 15. Okt. 2019 (CEST)
  4. -- Chaddy · D   15:29, 15. Okt. 2019 (CEST)
  5. Pro Vorschlag 2 --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 15:41, 15. Okt. 2019 (CEST)
  6. --Perfect Tommy (Diskussion) 16:20, 15. Okt. 2019 (CEST) Da ich aus eigener Erfahrung berichten kann, dass die OS-Richtlinien von unseren Oversightern sehr kreativ interpretiert werden (in beide Richtungen), ist eine Überprüfungsinstanz offensichtlich notwendig.
  7. viciarg414 16:45, 15. Okt. 2019 (CEST)
  8. --W.E. 17:35, 15. Okt. 2019 (CEST)
  9. --Trollflöjten αω 17:59, 15. Okt. 2019 (CEST)
  10. Bernd Bergmann (Diskussion) 23:51, 15. Okt. 2019 (CEST)
  11. -- Liberaler Humanist „Sie werden sich noch wundern, was alles möglich ist.“ 14:20, 16. Okt. 2019 (CEST) Die Einwände sind irrig, da in die Zahl der Berechtigten auch mit den 10 SG-Mitglieder weit kleiner als der Personenkreis, der in größeren Plattformen Einblick in solche Daten hat ist.
  12. Pro --🏛 ɪᴇʙᴇʀᴛ (ᴅɪsᴋ✦) 14:41, 16. Okt. 2019 (CEST)
  13. --Aschmidt (Diskussion) 23:57, 16. Okt. 2019 (CEST)
  14. --Heinrich Reuhl (Diskussion) 09:20, 18. Okt. 2019 (CEST)
  15. --SteEis (Diskussion | Bewertung | Beiträge) 19:56, 18. Okt. 2019 (CEST)
  16. --MarcelBuehner (Diskussion) 00:52, 19. Okt. 2019 (CEST)
  17. Finanzer (Diskussion) 13:54, 19. Okt. 2019 (CEST)
  18. --Nuhaa (Diskussion) 11:17, 20. Okt. 2019 (CEST) Wer überwacht die Überwacher?
  19. --Grand-Duc ist kein Großherzog (Diskussion) 19:39, 20. Okt. 2019 (CEST) "Checks and Balances"
  20. --Sewepb (Diskussion) 15:54, 21. Okt. 2019 (CEST)
  21. -- Justus Nussbaum (Diskussion) 00:01, 24. Okt. 2019 (CEST)
  22. --AFBorchert 🍵 18:56, 26. Okt. 2019 (CEST)
  23. --π π π | die wichtigsten hier fehlenden Artikel 00:27, 27. Okt. 2019 (CEST)
  24. --Don-kun Diskussion 18:32, 27. Okt. 2019 (CET)

Kontra Vorschlag 2: Überprüfung von OS

  1. MisterSynergy (Diskussion) 11:06, 15. Okt. 2019 (CEST)
  2. --Krd 11:23, 15. Okt. 2019 (CEST)
  3. --Adnon (Diskussion) 11:33, 15. Okt. 2019 (CEST)
  4. Grueslayer 11:44, 15. Okt. 2019 (CEST) Dass X im richtigen Leben Karl-Heinz Schulze heißt, geht niemanden etwas an und entsprechend auch das SG nicht.
  5. --Holmium (d) 11:47, 15. Okt. 2019 (CEST)
  6. --Dasmöschteisch (Diskussion) 12:04, 15. Okt. 2019 (CEST)
  7. -jkb- 12:25, 15. Okt. 2019 (CEST); nein, OS funktioniert, und der konstruierte Fall von neulich ändert daran nichts
  8. --Bubo 12:26, 15. Okt. 2019 (CEST)
  9. --Johannnes89 (Diskussion) 12:52, 15. Okt. 2019 (CEST) diese Befugnis würde deutlich zu weit reichen
  10. -- Nutzung für ihre Fälle ja, Überprüfungsinstanz nein. -- Marcus Cyron Hit me with your best shot 12:59, 15. Okt. 2019 (CEST)
  11. --CWKC (Praat tegen me.) 13:02, 15. Okt. 2019 (CEST)
  12. -- O.Koslowski Kontakt 13:11, 15. Okt. 2019 (CEST)
  13. --MatthiasGutfeldt (Diskussion) 13:17, 15. Okt. 2019 (CEST)
  14. --Rax post 13:19, 15. Okt. 2019 (CEST) definitiv (derzeit) nicht, denn unser SG wird anders gewählt und hat andere Aufgaben als das der en:WP
  15. --Helfm@nn -PTT- 13:23, 15. Okt. 2019 (CEST)
  16. --Udo T. (Diskussion) 13:25, 15. Okt. 2019 (CEST)
  17. --mirer (Diskussion) 13:27, 15. Okt. 2019 (CEST) Das aktuelle SG hat ja nun schon öfter versucht seine Rechte zu erweitern - hier nun der Höhepunkt, der nur noch schwer zu toppen sein wird. N E I N ! Nebenbei bemerkt sprich eure Performance in den letzten Monaten eher für eine Beschneidung eurer Rechte, als für eine Erweiterung! --mirer (Diskussion) 13:27, 15. Okt. 2019 (CEST)
  18. --Lena1 (Diskussion) 13:58, 15. Okt. 2019 (CEST)
  19. --Icodense 14:00, 15. Okt. 2019 (CEST)
  20. --Louis ♫ BafranceSchwätz halt mit m'r, wenn da ebbes saga witt 14:22, 15. Okt. 2019 (CEST)
  21. --Millbart talk 14:23, 15. Okt. 2019 (CEST) Sinn, Zweck und Aufgaben des OS wurden anscheinend missverstanden.
  22. --He3nry Disk. 14:56, 15. Okt. 2019 (CEST), mehrfach auf der Diskseite angekündigtes Contra, da No-Go und komplette Unkenntnis bzw. Unverständnis zu OS zugrunde liegend
  23. --Neozoon (Diskussion) 15:06, 15. Okt. 2019 (CEST) Ich finde wir hatte inzwischen zu viele eindeutig chancenlose Meinungsbilder in der letzten Zeit.
  24. --Toledo JTCEPB (Diskussion) 15:07, 15. Okt. 2019 (CEST)
  25. --Mehgot (Diskussion) 15:19, 15. Okt. 2019 (CEST)
  26. --Sakra (Diskussion) 15:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  27. --Zinnmann d 16:13, 15. Okt. 2019 (CEST)
  28. --Gripweed (Diskussion) 16:14, 15. Okt. 2019 (CEST) gemäß Rax bei Ablehnung
  29. --PCP (Disk) 17:21, 15. Okt. 2019 (CEST)
  30. --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 17:32, 15. Okt. 2019 (CEST)
  31. --AnnaS. (DISK) 17:41, 15. Okt. 2019 (CEST)
  32. --Itti 17:41, 15. Okt. 2019 (CEST)
  33. --Riepichiep (Diskussion) 18:06, 15. Okt. 2019 (CEST) nicht jede Extrawurst muss man anbieten
  34. -- Perrak (Disk) 18:50, 15. Okt. 2019 (CEST)
  35. --Snookerado (Diskussion) 19:14, 15. Okt. 2019 (CEST)
  36. --Coffins (Diskussion) 19:48, 15. Okt. 2019 (CEST)
  37. --Hozro (Diskussion) 19:58, 15. Okt. 2019 (CEST)
  38. Siphonarius (Diskussion) 20:04, 15. Okt. 2019 (CEST)
  39. -- HilberTraum (d, m) 20:22, 15. Okt. 2019 (CEST)
  40. --Offenbacherjung (Diskussion) 21:10, 15. Okt. 2019 (CEST)
  41. --Hyperdieter (Diskussion) 21:25, 15. Okt. 2019 (CEST)
  42. --Felix frag 21:28, 15. Okt. 2019 (CEST)
  43. --Apraphul Disk WP:SNZ 21:45, 15. Okt. 2019 (CEST) Wie bei Kontra zu Vorschlag 1.
  44. -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:50, 15. Okt. 2019 (CEST) s.o.
  45. --Hardcorebambi (Diskussion) 22:10, 15. Okt. 2019 (CEST)
  46. --Holder (Diskussion) 22:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  47. --Jack User (Diskussion) 23:00, 15. Okt. 2019 (CEST)
  48. Berihert ♦ (Disk.) 07:27, 16. Okt. 2019 (CEST)
  49. --Elmie (Diskussion) 10:49, 16. Okt. 2019 (CEST) mit der wie ich den Vorschlag verstehe "Überprüfungsinstanz" habe ich bisschen Bauchweh
  50.  @xqt 11:33, 16. Okt. 2019 (CEST)
  51. --Alter Meister (Diskussion) 12:06, 16. Okt. 2019 (CEST) Durch Oversighter versteckte Informationen sind nur noch für Oversighter einzusehen. EOD.
  52. --Wwwurm Ping mich nicht an! 13:41, 16. Okt. 2019 (CEST) SG-(A) sind (A) auf Zeit; hier sollen sie stattdessen sogar zu Super-(A) erhöht werden.
  53. Flossenträger 15:33, 16. Okt. 2019 (CEST)
  54. - Squasher (Diskussion) 21:31, 16. Okt. 2019 (CEST)
  55. --Asio (Diskussion) 22:16, 16. Okt. 2019 (CEST)
  56.  . --Russland  Dostojewskij 22:56, 16. Okt. 2019 (CEST)
  57. --Silke (Diskussion) 08:39, 17. Okt. 2019 (CEST)
  58. --Chief tin cloudIm Zweifel für den Artikel 15:56, 17. Okt. 2019 (CEST) Grundsätzliche Bedenken.
  59. -- Bunnyfrosch 15:21, 18. Okt. 2019 (CEST)
  60. --Robbenbaby (Diskussion) 21:34, 18. Okt. 2019 (CEST)
  61. --KnightMove (Diskussion) 22:00, 18. Okt. 2019 (CEST)
  62. --Otberg (Diskussion) 23:29, 18. Okt. 2019 (CEST)
  63. -- Aspiriniks (Diskussion) 12:19, 19. Okt. 2019 (CEST)
  64. Drucker (Diskussion) 14:30, 19. Okt. 2019 (CEST)
  65. --MBxd1 (Diskussion) 14:51, 19. Okt. 2019 (CEST) Das kann ja wohl nicht ernst gemeint sein. Das SG ist keine Revisionsinstanz für alles und soll das auch nicht werden.
  66. --Senechthon (Diskussion) 20:24, 19. Okt. 2019 (CEST)
  67. --BrainswifferDisk 19:01, 20. Okt. 2019 (CEST)
  68. — Sivizius (Diskussion) 20:12, 20. Okt. 2019 (CEST)
  69. Gibt schon WP:OMB und arbeitet auch −Sargoth 23:05, 20. Okt. 2019 (CEST)
  70. DCB (DiskussionBewertung) 17:43, 21. Okt. 2019 (CEST)
  71. --Kurator71 (D) 08:42, 23. Okt. 2019 (CEST) Nein, das SG sollte kein Recht erhalten, von der Community gewählte Personen abzusetzen. Dafür ist es nicht da.
  72. Daniel749 D– (STWPST) 10:10, 23. Okt. 2019 (CEST)
  73. --Den man tau (Diskussion) 19:12, 23. Okt. 2019 (CEST)
  74. -- Dag (klö­nen) 22:37, 23. Okt. 2019 (CEST)
  75. Vor dem MB hätte geklärt werden müssen, ob diese Änderung überhaupt mit der Foundation-Policy möglich ist --KurtR (Diskussion) 21:27, 24. Okt. 2019 (CEST)
  76. --Bicycle Tourer (Diskussion) 21:50, 24. Okt. 2019 (CEST)
  77. --Koyaanisqatsi01 (Diskussion) 22:22, 24. Okt. 2019 (CEST)
  78. --Eschenmoser (Diskussion) 08:59, 25. Okt. 2019 (CEST)
  79. --jed (Diskussion) 09:44, 26. Okt. 2019 (CEST)
  80. --Mombacher (Diskussion) 10:02, 26. Okt. 2019 (CEST)
  81. --Kuebi [ · Δ] 11:18, 26. Okt. 2019 (CEST)
  82. --FNDE 17:53, 26. Okt. 2019 (CEST) das ist unsere Aufgabe als Community
  83. Siehe KurtR, außerdem würde das aufgrund der Umstrittenheit des SG (Man denke an die BNS-Kandidaturen in der letzten Zeit) wohl eher zu mehr Problemen führen würde. Victor Schmidt Was auf dem Herzen? 18:45, 26. Okt. 2019 (CEST)
  84. --Hardenacke (Diskussion) 18:53, 26. Okt. 2019 (CEST)
  85. -- Nasir Wos? 12:05, 27. Okt. 2019 (CET)
  86. -- Ulanwp (Diskussion) 14:21, 27. Okt. 2019 (CET)
  87. --Rauenstein 08:56, 28. Okt. 2019 (CET)
  88. --PaterMcFly Diskussion Beiträge 10:04, 29. Okt. 2019 (CET) Jeder (und natürlich insbesondere auch Mitglieder des Schiedsgerichts) können publik machen, wenn sie einen begründeten Verdacht haben, dass ein Oversighter seine Kompetenzen missbraucht.

Enthaltung Vorschlag 2: Überprüfung von OS

  1. --Tönjes 14:44, 15. Okt. 2019 (CEST)
  2. --Amberg (Diskussion) 21:12, 15. Okt. 2019 (CEST) Ich halte grundsätzlich eine projektinterne Überprüfungsinstanz für wünschenswert, habe aber Zweifel, ob das SG unter den jetzigen (Wahl-)Bedingungen dafür bereits geeignet ist. Das größere Problem ist ohnehin die Frage der Überprüfbarkeit administrativer (Sperr-)Entscheidungen von OS-Admins.
  3. --Gmünder (Diskussion) 10:35, 16. Okt. 2019 (CEST)
  4. --- frantsch (-mail -disk -zähler) 11:57, 16. Okt. 2019 (CEST)
  5. Bernhard Wallisch 15:57, 17. Okt. 2019 (CEST)
  6. --Keks Ping mich an! 17:37, 17. Okt. 2019 (CEST)
  7. --MannMaus (Diskussion) 14:36, 20. Okt. 2019 (CEST) Ich bin irgendwie skeptisch, obwohl ich mich frage, was soll denn sonst passieren, wenn die Schiris das dann angucken dürfen und feststellen, das war Mist, was der da gemacht hat?
  8. --Buendia (Diskussion) 17:55, 22. Okt. 2019 (CEST)
  9. --Filzstift (Diskussion) 08:52, 24. Okt. 2019 (CEST) Hier sind eher andere Lösungen gefragt (z.B. so eine Art lokale Ombs für OS/CU - da die globalen Ombs nur die globale Richtlinie beachten)
  10. --Ron ® (  Disk.) 10:56, 27. Okt. 2019 (CET)

Vorschlag 3: Passive OS-Rechte für das SG

Pro Vorschlag 3: Passive OS-Rechte für das SG

  1. --Heavytrader (Diskussion) 11:51, 15. Okt. 2019 (CEST)
  2. --Gestumblindi 12:38, 15. Okt. 2019 (CEST)
  3. --Der-Wir-Ing(„DWI“)(Disk) 13:16, 15. Okt. 2019 (CEST)
  4. Pro Vorschlag 3 --Morten Haan 🎢 Wikipedia ist für Leser daÜbersichtliche Artikelkriterien 15:41, 15. Okt. 2019 (CEST)
  5. viciarg414 16:45, 15. Okt. 2019 (CEST)
  6. --W.E. 17:36, 15. Okt. 2019 (CEST)
  7. Bernd Bergmann (Diskussion) 23:52, 15. Okt. 2019 (CEST)
  8. --🏛 ɪᴇʙᴇʀᴛ (ᴅɪsᴋ✦) 14:42, 16. Okt. 2019 (CEST)
  9. -- Lapp (Diskussion) 15:34, 16. Okt. 2019 (CEST)
  10. Analog zu den (m.E. passiven) Adminrechten, die mit der Wahl zum Mitglied des Schiedsgerichts verbunden sind.--Aschmidt (Diskussion) 23:58, 16. Okt. 2019 (CEST)
  11. --ObersterGenosse (Diskussion) 18:30, 17. Okt. 2019 (CEST)
  12. --SteEis (Diskussion | Bewertung | Beiträge) 19:56, 18. Okt. 2019 (CEST)
  13. -- Justus Nussbaum (Diskussion) 00:15, 24. Okt. 2019 (CEST) Beim Arbitration Commitee der Wp-en läuft das offenbar problemlos. Pro-Argumente oben besser als die Contra-Seite.
  14. --AFBorchert 🍵 18:57, 26. Okt. 2019 (CEST) (auf en:wp ist das Praxis und es funktioniert)

Kontra Vorschlag 3: Passive OS-Rechte für das SG

  1. MisterSynergy (Diskussion) 11:06, 15. Okt. 2019 (CEST)
  2. --Krd 11:23, 15. Okt. 2019 (CEST)
  3. --Adnon (Diskussion) 11:33, 15. Okt. 2019 (CEST)
  4. Grueslayer 11:44, 15. Okt. 2019 (CEST) Dass X im richtigen Leben Karl-Heinz Schulze heißt, geht niemanden etwas an und entsprechend auch das SG nicht.
  5. --man (Diskussion) 11:46, 15. Okt. 2019 (CEST)
  6. --Holmium (d) 11:48, 15. Okt. 2019 (CEST)
  7. --Dasmöschteisch (Diskussion) 12:04, 15. Okt. 2019 (CEST)
  8. -jkb- 12:24, 15. Okt. 2019 (CEST) nein, bzgl. Plaudertüten siehe mein Votum unter Vorschlag 1: Einsichtsmöglichkeit des SG
  9. --Bubo 12:26, 15. Okt. 2019 (CEST)
  10. --Johannnes89 (Diskussion) 12:53, 15. Okt. 2019 (CEST) Einsichtmöglichkeit nach konkreter Bitte ist die deutlich weniger intensive Eingriffsmöglichkeit
  11. --Berita (Diskussion) 13:00, 15. Okt. 2019 (CEST),
  12. -- Einsicht reicht, das sollte alles klein gehalten werden. -- Marcus Cyron Hit me with your best shot 13:01, 15. Okt. 2019 (CEST)
  13. --CWKC (Praat tegen me.) 13:02, 15. Okt. 2019 (CEST)
  14. -- O.Koslowski Kontakt 13:11, 15. Okt. 2019 (CEST)
  15. --MatthiasGutfeldt (Diskussion) 13:18, 15. Okt. 2019 (CEST)
  16. --Rax post 13:20, 15. Okt. 2019 (CEST)
  17. --Helfm@nn -PTT- 13:23, 15. Okt. 2019 (CEST)
  18. --Udo T. (Diskussion) 13:25, 15. Okt. 2019 (CEST)
  19. --mirer (Diskussion) 13:28, 15. Okt. 2019 (CEST) Auch für diesen Versuch der Rechteerschleichung, für die ihr nicht gewählt wurdet, ein klares N E I N !
  20. --Lena1 (Diskussion) 13:58, 15. Okt. 2019 (CEST)
  21. --Icodense 14:00, 15. Okt. 2019 (CEST)
  22. --Louis ♫ BafranceSchwätz halt mit m'r, wenn da ebbes saga witt 14:22, 15. Okt. 2019 (CEST)
  23. --Millbart talk 14:23, 15. Okt. 2019 (CEST) Sinn, Zweck und Aufgaben des OS wurden anscheinend missverstanden.
  24. --He3nry Disk. 14:57, 15. Okt. 2019 (CEST), siehe oben
  25. --Neozoon (Diskussion) 15:06, 15. Okt. 2019 (CEST) Ich finde wir hatte inzwischen zu viele eindeutig chancenlose Meinungsbilder in der letzten Zeit.
  26. --Toledo JTCEPB (Diskussion) 15:08, 15. Okt. 2019 (CEST)
  27. --Mehgot (Diskussion) 15:20, 15. Okt. 2019 (CEST)
  28. -- Chaddy · D   15:29, 15. Okt. 2019 (CEST)
  29. --Sakra (Diskussion) 15:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  30. --Zinnmann d 16:13, 15. Okt. 2019 (CEST)
  31. --Gripweed (Diskussion) 16:15, 15. Okt. 2019 (CEST) auf gar keinen Fall
  32. --Perfect Tommy (Diskussion) 16:21, 15. Okt. 2019 (CEST) Vorschlag 1 reicht aus.
  33. --PCP (Disk) 17:22, 15. Okt. 2019 (CEST)
  34. --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 17:32, 15. Okt. 2019 (CEST)
  35. --AnnaS. (DISK) 17:41, 15. Okt. 2019 (CEST)
  36. --Itti 17:42, 15. Okt. 2019 (CEST)
  37. --MGChecker – (📞| 📝|  ) 18:17, 15. Okt. 2019 (CEST)
  38. --Riepichiep (Diskussion) 18:38, 15. Okt. 2019 (CEST) nicht jede Extrawurst muss man anbieten
  39. -- Perrak (Disk) 18:50, 15. Okt. 2019 (CEST)
  40. --Snookerado (Diskussion) 19:14, 15. Okt. 2019 (CEST)
  41. --Coffins (Diskussion) 19:47, 15. Okt. 2019 (CEST)
  42. --Hozro (Diskussion) 19:59, 15. Okt. 2019 (CEST)
  43. Siphonarius (Diskussion) 20:04, 15. Okt. 2019 (CEST)
  44. -- HilberTraum (d, m) 20:23, 15. Okt. 2019 (CEST)
  45. --Offenbacherjung (Diskussion) 21:11, 15. Okt. 2019 (CEST)
  46. Os-beauftragte benötigen ein tiefgehendes Vertrauen seitens der Community hinsichtlich Integrität, Trennung persönlicher Beziehungen zu Usern und eindeutige Bindung zu Prinzipien, die darüber stehen. Das ist weder durch die Wahlmodalitäten gegeben, noch durch meine persönliche Beurteilung. --Belladonna Elixierschmiede 21:09, 15. Okt. 2019 (CEST)
  47. --Hyperdieter (Diskussion) 21:25, 15. Okt. 2019 (CEST)
  48. --Felix frag 21:28, 15. Okt. 2019 (CEST)
  49. --Apraphul Disk WP:SNZ 21:45, 15. Okt. 2019 (CEST) Wie bei Kontra zu Vorschlag 1.
  50. -- Ra'ike Disk. P:MIN 21:54, 15. Okt. 2019 (CEST) Für OS-Rechte (auch die passiven) gelten strenge Voraussetzungen – Volljährigkeit, unterschriebene Verschwiegenheitserklärung und eine Vertrauensbasis der Community von 70% – und die erfüllt das SG bisher in keinster Weise
  51. --Hardcorebambi (Diskussion) 22:11, 15. Okt. 2019 (CEST)
  52. --Holder (Diskussion) 22:49, 15. Okt. 2019 (CEST)
  53. --Jack User (Diskussion) 23:00, 15. Okt. 2019 (CEST)
  54. Das Schiedsgericht genießt, aufgrund seiner "Urteile", nicht mein Vertrauen, Berihert ♦ (Disk.) 08:22, 16. Okt. 2019 (CEST)
    --Nur Narr! Nur Dichter! (Diskussion) 10:12, 16. Okt. 2019 (CEST) Da du als Sockenpuppe abgestimmt hast, ist diese Stimme gemäß WP:SB ungültig. Funkruf   WP:CVU 01:47, 23. Nov. 2019 (CET)
  55. --Gmünder (Diskussion) 10:35, 16. Okt. 2019 (CEST)
  56. --Elmie (Diskussion) 10:51, 16. Okt. 2019 (CEST) ob das in der Praxis so klappen würde mit dem verschweigen, neutral, integer etc. sein....
  57.  @xqt 11:33, 16. Okt. 2019 (CEST)
  58. --Alter Meister (Diskussion) 12:06, 16. Okt. 2019 (CEST) Durch Oversighter versteckte Informationen sind nur noch für Oversighter einzusehen. EOD.
  59. --Wwwurm Ping mich nicht an! 13:42, 16. Okt. 2019 (CEST)
  60. Flossenträger 15:34, 16. Okt. 2019 (CEST)
  61. - Squasher (Diskussion) 21:32, 16. Okt. 2019 (CEST)
  62. --Asio (Diskussion) 22:17, 16. Okt. 2019 (CEST)
  63.  . --Russland  Dostojewskij 22:57, 16. Okt. 2019 (CEST)
  64. --Silke (Diskussion) 08:39, 17. Okt. 2019 (CEST)
  65. --Chief tin cloudIm Zweifel für den Artikel 15:57, 17. Okt. 2019 (CEST) Grundsätzliche Bedenken; dies ist zusätzlich der am wenigsten geeignete Vorschlag.
  66. Bernhard Wallisch 15:58, 17. Okt. 2019 (CEST)
  67. --Keks Ping mich an! 17:37, 17. Okt. 2019 (CEST)
  68. --KnightMove (Diskussion) 07:51, 18. Okt. 2019 (CEST)
  69. --Heinrich Reuhl (Diskussion) 09:20, 18. Okt. 2019 (CEST)
  70. -- Bunnyfrosch 15:21, 18. Okt. 2019 (CEST)
  71. --MannMaus (Diskussion) 18:07, 18. Okt. 2019 (CEST) Wenn das so schlimm ist, dann sollen die das lieber nur im Notfall ansehen dürfen.
  72. --Robbenbaby (Diskussion) 21:39, 18. Okt. 2019 (CEST)
  73. --Otberg (Diskussion) 23:29, 18. Okt. 2019 (CEST)
  74. --MarcelBuehner (Diskussion) 00:53, 19. Okt. 2019 (CEST)
  75. -- Aspiriniks (Diskussion) 12:20, 19. Okt. 2019 (CEST)
  76. Finanzer (Diskussion) 13:54, 19. Okt. 2019 (CEST)
  77. Drucker (Diskussion) 14:30, 19. Okt. 2019 (CEST)
  78. --MBxd1 (Diskussion) 14:52, 19. Okt. 2019 (CEST) Die Leute vom SG sollten wohl mal akzeptieren, dass es Dinge gibt, die die nichts angehen.
  79. --Senechthon (Diskussion) 20:25, 19. Okt. 2019 (CEST)
  80. --Louis Wu (Diskussion) 12:59, 20. Okt. 2019 (CEST)
  81. --BrainswifferDisk 19:02, 20. Okt. 2019 (CEST)
  82. --Grand-Duc ist kein Großherzog (Diskussion) 19:40, 20. Okt. 2019 (CEST) Der Kreis der Leute mit OS-Zugriff muss bereits technisch so klein wie möglich gehalten werden.
  83. — Sivizius (Diskussion) 20:13, 20. Okt. 2019 (CEST)
  84. Ständig will das SG mehr Rechte, siehe MBer im Archiv. −Sargoth 23:07, 20. Okt. 2019 (CEST)
  85. Unnötig --Sewepb (Diskussion) 15:55, 21. Okt. 2019 (CEST)
  86. DCB (DiskussionBewertung) 17:43, 21. Okt. 2019 (CEST)
  87. --StYxXx 21:53, 21. Okt. 2019 (CEST) Dazu müssten zunächst SG-Mitglieder unter den gleichen Voraussetzungen wie OS-Mitglieder gewählt werden. Zugriff auf fallfremdes wäre möglich.
  88. --Buendia (Diskussion) 17:56, 22. Okt. 2019 (CEST)
  89. --Kurator71 (D) 08:43, 23. Okt. 2019 (CEST) Nein, Einsicht sollt nur da genommen werden dürfen, wo das unbedingt nötig ist.
  90. Daniel749 D– (STWPST) 10:07, 23. Okt. 2019 (CEST)
  91. --Den man tau (Diskussion) 19:13, 23. Okt. 2019 (CEST)
  92. -- Dag (klö­nen) 22:37, 23. Okt. 2019 (CEST)
  93. --Filzstift (Diskussion) 08:54, 24. Okt. 2019 (CEST) Im Wissen darum, SG würden OS-Rechte erhalten, würden noch viel weniger SG gewählt. Im Moment ist es ja so, dass wir viele "Wackelkandidaten" haben, die gerade noch ins SG schaffen. Mit OS-Zugriff dagegen wären die Hürden, gewählt zu werden, viel höher. Auskunftsinfo durch OS sollte reichen, verhindert auch, dass SGler im Heimlichen aus eigener Neugier fallfremde geoversightete Beiträge einsehen (es sei denn, man führt dafür ein Logbuch ein).
  94. Vor dem MB hätte geklärt werden müssen, ob diese Änderung überhaupt mit der Foundation-Policy möglich ist --KurtR (Diskussion) 21:28, 24. Okt. 2019 (CEST)
  95. --Bicycle Tourer (Diskussion) 21:50, 24. Okt. 2019 (CEST)
  96. --Koyaanisqatsi01 (Diskussion) 22:23, 24. Okt. 2019 (CEST)
  97. --Eschenmoser (Diskussion) 08:59, 25. Okt. 2019 (CEST)
  98. --jed (Diskussion) 09:44, 26. Okt. 2019 (CEST)
  99. --Mombacher (Diskussion) 10:03, 26. Okt. 2019 (CEST)
  100. --Kuebi [ · Δ] 11:19, 26. Okt. 2019 (CEST)
  101. --FNDE 17:51, 26. Okt. 2019 (CEST)
  102. 1) Fehlendes Vertrauen 2) Eventuellem Missbrauch währe Tür und Tor geöffnet, und ich bezweifele Stark, das WMF im Ernstfall rechzeitig zur Stelle ist. Victor Schmidt Was auf dem Herzen? 18:47, 26. Okt. 2019 (CEST)
  103. --Hardenacke (Diskussion) 18:54, 26. Okt. 2019 (CEST)
  104. --π π π | die wichtigsten hier fehlenden Artikel 00:27, 27. Okt. 2019 (CEST)
  105. -- Nasir Wos? 12:05, 27. Okt. 2019 (CET)
  106. -- Ulanwp (Diskussion) 14:22, 27. Okt. 2019 (CET)
  107. --Don-kun Diskussion 18:32, 27. Okt. 2019 (CET)
  108. --Rauenstein 08:56, 28. Okt. 2019 (CET)
  109. --PaterMcFly Diskussion Beiträge 10:05, 29. Okt. 2019 (CET)

Enthaltung Vorschlag 3: Passive OS-Rechte für das SG

  1. --Tönjes 14:44, 15. Okt. 2019 (CEST)
  2. --Amberg (Diskussion) 21:19, 15. Okt. 2019 (CEST) War ursprünglich auch meine Überlegung, aber mittlerweile überzeugt mich Vorschlag 1 mehr, weil er nicht die Nebenwirkung hat, dass die SG-Mitglieder auch OS-Gelöschtes sehen können, das gar nichts mit dem SG-Fall zu tun hat.
  3. --- frantsch (-mail -disk -zähler) 11:57, 16. Okt. 2019 (CEST)
  4. --Ron ® (  Disk.) 10:56, 27. Okt. 2019 (CET)

Ergebnis

Formale Gültigkeit
Notwendige Antragsmehrheit: Für diese Abstimmung gilt die einfache Mehrheit aller gültig abgegebenen Stimmen. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt. 70 Stimmen
  Ich akzeptiere das Meinungsbild 98 Stimmen 71,0 %
  Ich lehne das Meinungsbild ab 40 Stimmen 29,0 %
Summe zählender Stimmen 138 Stimmen 100,0 %
  Ich möchte mich enthalten / neutral 5 Stimmen
Abstimmung zum Vorschlag
Einsichtsmöglichkeit des SG
Notwendige Antragsmehrheit: Für diese Abstimmung gilt die Zweidrittelmehrheit aller gültig abgegebenen Stimmen. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt. 90 Stimmen
  Ich akzeptiere den Vorschlag 58 Stimmen 43,0 %
  Ich lehne den Vorschlag ab 77 Stimmen 57,0 %
Summe zählender Stimmen 135 Stimmen 100,0 %
  Ich möchte mich enthalten / neutral 4 Stimmen
Abstimmung zum Vorschlag
Überprüfung von OS
Notwendige Antragsmehrheit: Für diese Abstimmung gilt die Zweidrittelmehrheit aller gültig abgegebenen Stimmen. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt. 75 Stimmen
  Ich akzeptiere den Vorschlag 24 Stimmen 21,4 %
  Ich lehne den Vorschlag ab 88 Stimmen 78,6 %
Summe zählender Stimmen 112 Stimmen 100,0 %
  Ich möchte mich enthalten / neutral 10 Stimmen
Abstimmung zum Vorschlag
Passive OS-Rechte für das SG
Notwendige Antragsmehrheit: Für diese Abstimmung gilt die Zweidrittelmehrheit aller gültig abgegebenen Stimmen. Enthaltungen werden nicht berücksichtigt. 82 Stimmen
  Ich akzeptiere den Vorschlag 14 Stimmen 11,4 %
  Ich lehne den Vorschlag ab 109 Stimmen 88,6 %
Summe zählender Stimmen 123 Stimmen 100,0 %
  Ich möchte mich enthalten / neutral 4 Stimmen

Das Meinungsbild wurde formal angenommen. Allerdings fand der entscheidende 1. Vorschlag nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit. Damit gilt der Status quo. Stimmberechtigungscheck und Doppelstimmenkontrolle wurden durchgeführt. Es haben 160 stimmberechtigte Benutzer abgestimmt. gez. Funkruf   WP:CVU 11:19, 29. Okt. 2019 (CET)

Diskussion

zur Diskussionsseite