Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2022/03

31. März 2022
rotes einteiliges Bühnenkostüm für David Bowie, auf dem Rücken ist ein großer blau-silberner Blitz aufgenäht.

Freddie Burretti war der Schneider von Ziggy Stardust, Halloween Jack und dem frühen Thin White Duke.

31. März 2022

Möglicherweise ist der Präsidentschaftskandidat Pigasus im Magen eines Polizisten gelandet.

30. März 2022
Iren Rosdobudko spricht in ein Mikrofon, sie trägt ihr braunes mehr als schulterlanges Haar mittig gescheitelt offen. Ihre Brille steckt in ihren Haaren.

Im Sammelband «Я like Україну!» ist auch Iren Rosdobudko vertreten.

30. März 2022

Schärfer als vorherige Astrid-Lindgren-Ver­fil­mungen arbeitete Madita soziale Konflikte heraus.

29. März 2022
Ein Gleithörnchen („Eupetaurus nivamons“), kauernd an einer Felswand

Das Gleithörnchen Eupetaurus nivamons wurde 2021 nach den schnee­be­deck­ten Bergen seiner Heimat benannt.

29. März 2022

Wo jetzt noch Felder und Wälder sind, soll bald mit Nusantara eine neue Haupt­stadt stehen.

28. März 2022
Alina Gorlova schaut lächelnd in die Kamera, sie trägt ihr braunes mehr als schulterlanges Haar mittig gescheitelt offen. Ihre Brille ist rund und ihr Oberteil schwarz.

Eine Begegnung an einem Check­point im Donbas war Aus­gangs­punkt für das doku­men­ta­rische Film­porträt This Rain Will Never Stop.

28. März 2022

Sentia Secunda gilt als eine der wenigen nament­lich bekann­ten antiken Glas­mache­rinnen.

27. März 2022
Das Bild zeigt einen Park mit einem Springbrunnen, vor dem sich eine Wiese mit einem Ornament aus Blumen befindet. Im Hintergrund sind hohe Bäume zu sehen.

Im Königlichen Garten von Prag ist eine singende Fontäne zu hören.

27. März 2022

Max Grünbaum schlug vor, sein „recht­mäßiges Kind“ in zwei Teile zu schneiden.

26. März 2022
Auf dem Bild sind fünf junge Männer zu sehen. Sie imitieren dabei jeweils eine bestimmte Berufsgruppe und tragen entsprechende Kostümierungen. Dies sind ein Cowboy mit Hut und Halstuch, ein Mann in Lederkleidung, ein Indianer in typischer Tracht, ein Polizist mit angehefteter Dienstmarke, ein Bauarbeiter mit Helm und Sonnenbrille sowie ein Soldat in Uniform.

Supersound und flotte Sprüche – in den USA ein Flop, in Australiens Silvester­nächten alle Jahre wieder Kult.

26. März 2022

Schon 2015 verarbeitete das Duo Agrafka Gewalt an der Ukraine in einem Bilder­buch.

25. März 2022
Ein großes helles Gebäude mit Säulen und Skulpturen ist zu sehen. Davor sind viele Menschen und ein Springbrunnen.

Beim internationalen LvivMozArt in der Ukraine wird der „Mozart von Lwiw“ gefeiert.

25. März 2022

Katharina II. ließ Hirschenhof durch deutsche Siedler urbar machen.

24. März 2022
Seitenansicht der Dorfkirche von Berghusen, mit geweißten Seitenwänden und rotem Ziegeldach, der mit rotem Backstein gemauerte Kirchturm befindet sich links.

Der Bau der Dorfkirche Bergenhusen wurde mit einer Lotterie bezahlt.

24. März 2022

Ein Bähnchen spielt auf die mögliche Vereinigung von Rumänien mit Moldawien an.

23. März 2022
Blick von einem kleinen Hügel in der israelischen Wüste Negev auf die beduinische Siedlung Al-Araqeeb im Jahr 2010: Unter einem wolkenlosen blauen Himmel zeigt sich karges, mit trockenen Halmen bestandenes Land; in einer Mulde und auf der gegenüberliegenden Hangseite stehen entlang von unbefestigten Wegen zeltartige Behausungen und Blechhütten, dazwischen niedrige junge grüne Bäume.

Die Siedlung al-Araqeeb in der Wüste Negev wurde bereits 192-mal abge­rissen und wieder­aufge­baut.

23. März 2022

Beim Benefizkonzert für die Ukraine erklan­gen in Anna Korsuns Marevo auch die zarten, fließen­den Klänge Singen­der Sägen.

22. März 2022
Der Bär steht aufrecht und schreitet mit dem linken Bein nach vorne, seine Vorderpfoten hält er vor dem Oberkörper.

Der Berliner Bär steht auch in Santiago, Dallas und Reykjavík.

22. März 2022

Vor 195 Jahren verun­glückte ein Kutscher am Knoten­punkt von zwei Heer­straßen, heute ist Simonshardt ein „Lost Place“.

21. März 2022
Männchen lateral

Der Biss der Roten Haus­kugel­spinne ist schmerz­haft, doch wird ihr Gift gegen Beschwerden verwendet.

21. März 2022

Der ukrainische Lokal­politi­ker Wolodymyr Rybak wurde wegen einer Flagge ermordet.

20. März 2022
Das Marktkreuz steht mauf dem Trierer Hauptmarkt.

Das Trierer Marktkreuz steht seit über 1000 Jahren auf dem Trierer Hauptmarkt.

20. März 2022

Der Herbst 1966 war der Herbst der Gammler.

19. März 2022

PEN Ukraine macht seit 2014 auf die Ereignisse rund um die Annexion der Krim und die politische Gefangen­schaft von Ukrainern in russischen Gefäng­nissen aufmerksam.

19. März 2022

Bei Klebebier und Tabaks­pfeife unternahm Schelmuffsky aus Leipzig seine ungewöhn­lichen Reisen.

18. März 2022
Das Slowo-Gebäude von oben gesehen.

Das Slowo in Charkiw war ein Gebäude für das Wort.

18. März 2022

Sperling entstand aus Indianageflüster.

17. März 2022
ein buntbemaltes Toilettenhäuschen über einem Abhang mit Blick über die Hohe Tatra

Sogar das stille Örtchen der slowakischen Chata pod Rysmi bietet eine schöne Aussicht über die Berge.

17. März 2022

Schacher wurde erst im Deutschen zum Schimpfwort.

16. März 2022
Angela Bowie hat blonde Haare, ihre Augen und der Mund sind durch Make-up und Lippenstift stark betont. Sie ist schwarz angezogen und hält ein Mikrofon in der rechten Hand.

John hatte Yoko, Mick hatte Bianca und David hatte Angie.

16. März 2022

I Love Her erzählt die Liebes­ge­schichte zweier Frauen in Kiew.

15. März 2022
Schulterklappe (freigestellt) mit Logo des 761st Tank Battalions der USA („Black Panthers“): Ein stilisierter Kopf eines schwarzen Panthers vor beigefarbenem Hintergrund, zähnefletschend und mit angelegten Ohren, dazu die Unterschrift: „Come out fighting“

Das als Black Panthers be­zeich­nete 761st Tank Battalion war ein Produkt der Rassen­trennung der USA.

15. März 2022

Chung Su Sing war portu­gie­sischer Soldat im Kolo­nial­krieg in Angola.

14. März 2022
Bibliothekskatze Israel, Armenisches Viertel, Altstadt von Jerusalem, Israel

Bibliothekskatzen dienten im Mittel­alter dem Schutz wert­voller Manu­skripte.

14. März 2022

Der Buchstabe Z ist das Symbol für Nationa­lis­mus in Russ­land, obwohl es ihn im kyril­lischen Alpha­bet nicht gibt.

13. März 2022
Die Schauseite des dreistöckigen Gebäudes weist im ersten Geschoss eine mittig angebrachte Loggia auf. An der rechten vorderen Ecke sind im Erdgeschoss und im ersten Stock Balkone.

Die Villa Ebeling wird als Mischung zwischen Märchen­schloss und Trutz­burg beschrieben.

13. März 2022

Weltraumgegenstände kommen von der Erde.

12. März 2022

Die Dorfkirche Tuchen brach kurz nach der DDR zusammen, entstand jedoch im Unter­schied zu dieser neu.

12. März 2022

Nina Genke-Meller beeinflusste die Kunst in der Ukraine und in Russ­land.

11. März 2022
Alternative Bildbeschreibung für Sehbehinderte

Jewhenija Haptschynska illustriert nicht nur ukrainische Briefmarken.

11. März 2022

Binder sollten nicht länger als 8 Stunden getragen werden.

10. März 2022
Plakat aus dem Jahre 1909 zum Auftritt von Angelika Schwarz, eine "Tätowierte Dame mit zoologischen Figuren"

Auch die tätowierten Damen des 19. Jahrhunderts hatten schon Follower.

10. März 2022

Doomscrolling hat Risiken und Nebenwirkungen.

9. März 2022
Das Bild zeigt ein gepflegtes Herrenhaus mit zwei Stockwerken und Mansarddach. Es ist neun Fensterachsen breit. Im Erdgeschoss ist die Fassade grün berankt.

Im Schloss Imshausen erinnert man an den Wider­stands­kämpfer Adam von Trott zu Solz.

9. März 2022

Jugendliche, wie jene der FITUN, sorgten für die größten Erfolge des ost­timore­sischen Wider­stands gegen Indonesien.

8. März 2022
Olena Schewtschenko ist in einer roten Jacke und mit einem Megafon auf einer Demonstration zu sehen. Im Hintergrund sind viele andere Menschen, die ein pinkfarbenes Transparent halten.

Die LGBT-Akti­vistin Olena Schew­tschen­ko wurde 2018 in der Ukraine wegen eines Plakats zum Inter­natio­nalen Frauen­tag angeklagt.

8. März 2022

In Hosen und mit großer Beobach­tungs­gabe klärte die Seefrau Þuríður den Raub von eintausend Silber­münzen auf.

7. März 2022
Beispielhafte Darstellung von Nanoplastik

Nanoplastik wird auch über das Trink­wasser aufge­nommen.

7. März 2022

Mit ’nem kleenen Stückchen Glück eroberte die Deutsche Original­aufnahme von My Fair Lady 1962 die Spitze der Charts.

6. März 2022
Gezeigt wird das Gebäude des Svenska Teatern. Es ist ein länglicher, weißer, zweistöckigen Bau, dessen Seitenwände einen abgerundeten Bogen beschreiben. Ein drittes Stockwerk befindet sich oben, dieses ist jedoch stark abgesetzt zum restlichen Gebäude.

Im schwedischsprachigen Svenska Teatern wurde erstmals auf einer öffentlichen Bühne in Finnland Finnisch gesprochen.

6. März 2022

Adolf Klenk warb in der Tat ganz legal für Doping.

5. März 2022
Kammerchor im Halbrund aufgestellt, in Tracht, vor der Mauerwand einer Kirche.

Aktuell erklingt das alte Gebet für die Ukraine an vielen Orten der Welt.

5. März 2022

Auf die welterfahrene Eulie Chowdhury konnte Indien bauen.

4. März 2022
Dana Mathewson sitzt im Rollstuhl und schlägt einen Tennisball, dessen Bewegung im Bild erkannt werden kann. Im Hintergrund sind die Banden mit US Open beschriftet.

Eine Autoimmunkrankheit machte Dana Mathewson zur Parasportlerin.

4. März 2022

Zwei Gattungen sind nach Lothar Dieckmann benannt.

3. März 2022
Löwenzahnsalat auf einem großen weißen Teller angerichtet. Er besteht hauptsächlich aus den kleingeschnittenen grünen Blättern, eine gelbe Blüte befindet sich auf dem Salat, der Tellerrand ist mit geviertelten hartgekochten Eiern belegt.

Löwenzahnsalat heißt im Saarland Bettseichersalat.

3. März 2022

Die Uraufführung von Wenn der Farn blüht im Palast der Ukraine wurde durch die sowjetischen Behörden verboten.

2. März 2022
Das Bild des Talers zeigt einen aus einem Tor springenden Widder. Münzbild und Umschrift werden im Artikel ausführlicher beschrieben.

Der Bockstaler zeigt Schafbock und Haus, das redende Wappen von Schaffhausen.

2. März 2022

Das Holzpflaster der Usine Municipale Pavage de Bois senkte den Pariser Verkehrs­lärm.

1. März 2022
Drei weiße Portionskännchen mit fallgesichertem Deckel und jeweils zwei roten Schmuckbändern aus der Gastronomiegeschirr-Serie „Rationell“, aufgenommen aus demselben Blickwinkel, jedoch unterschiedlich ausgerichtet, entworfen 1969/1970 von den Formgestaltern Erich Müller und Margarete Jahny für den VEB Colditzer Porzellanwerk mit Hauptaugenmerk auf Funktionalität und Robustheit

Erich Müller entwarf Rationell.