Hauptmenü öffnen

Wikipedia:Hauptseite/Schon gewusst/Archiv/2013/01

< Wikipedia:Hauptseite‎ | Schon gewusst‎ | Archiv
31. Januar 2013
Bahnhof Lauterecken-Grumbach im Jahr 1986

Ein rheinland-pfälzischer Staatssekretär suchte in den 1990er Jahren den Bahnhof Lauterecken-Grumbach aufgrund seines Namens irrtümlich im einige Kilometer entfernten Grumbach (Glan).

31. Januar 2013

Leuchtend rote Augen und ein stacheliger Schwanz genügen schon, um den 2,3 cm langen Süßwasserfisch Barbucca diabolica als teuflisch zu bezeichnen.

30. Januar 2013
Ortstafel

Ausgerechnet die bedeutende Garnisonsstadt Ludwigsburg blieb mit der Aktualisierung ihrer Ortstafel im Rückstand.

30. Januar 2013

Im 1994 abgebrannten Circus Gammelsdorf traten unter anderem Nina Hagen, Nirvana und Konstantin Wecker auf.

29. Januar 2013
Triebwagen der Baureihe A im MVG Museum

Die 1898 erstmals in Dienst gestellten Straßenbahnwagen der Baureihe A fuhren in München bis 1960.

29. Januar 2013

Der Polizeioffizier Klaus Hornig verweigerte 1941 die Erschießung sowjetischer Kriegsgefangener und sagte in Nachkriegsprozessen zum angeblichen „Befehlsnotstand“ aus.

28. Januar 2013
Ochotona pallasi

Die Pfeifhasen der Art Ochotona pallasi gelten im Süden der Mongolei als mögliche Krankheits­überträger und werden mit Pestiziden bekämpft.

28. Januar 2013

Die Dresdner Käseglocke kann man zwar berühren, jedoch nicht anheben.

27. Januar 2013
Polierter Anschnitt von NWA 7034

NWA 7034 ist der zweitälteste und wasserreichste Meteorit vom Mars.

27. Januar 2013

Siegfried Jägendorf rettete rund 10.000 deportierte Juden in Transnistrien vor Zwangsarbeit und Evakuierungen.

26. Januar 2013
Siegel des Königreiches Ryūkyū

Trotz seiner geringen Größe spielte das Königreich Ryūkyū im ost- und südostasiatischen Seehandel eine wichtige Rolle.

26. Januar 2013

Otto Lutz, in den 1950er und 1960er Jahren einer der führenden deutschen Experten für Strahltriebwerke, produzierte in seiner Firma 1-PS-Motoren für Mopeds.

25. Januar 2013
Aston Martin DBR4

Aston Martins Rennleiter bezeichnete den DBR4 als sterbende Ente und stinkenden Fisch.

25. Januar 2013

Die Crefelder Baumwoll-Spinnerei war das wichtigste textilproduzierende Unternehmen der Stadt Krefeld.

24. Januar 2013
Grimes Golden auf einer alten obstkundlichen Zeichnung

Der alten Apfelsorte Grimes Golden wurde 1994 ein Indie-Rock-Album gewidmet.

24. Januar 2013

Notebooks, Heizkissen, Wärmflaschen und ähnliche Wärmequellen können auf der Haut ein Erythema ab igne erzeugen.

23. Januar 2013
Zuschauerraum des Opernhauses am Taschenberg nach dem Umbau 1691

Das 1667 eröffnete Opernhaus am Taschenberg war das erste Opernhaus Dresdens und wurde 40 Jahre später zur katholischen Hofkapelle umgebaut.

23. Januar 2013

Der 257 km/h schnelle Bristol Blenheim Speedster hat weder Windschutzscheibe noch Verdeck.

22. Januar 2013
Haus Floh in Krefeld, auch Floh’sches Haus genannt

Zu den prominenten Gästen des Floh’schen Hauses in Krefeld zählten Zar Alexander I. und der preußische Prinz Friedrich Wilhelm III.

22. Januar 2013

Die schweigende Welt gewann als erster Dokumentar­film die Goldene Palme der Internationalen Film­festspiele von Cannes.

21. Januar 2013
Jacopo Vittorelli (1749–1835)

Der Lyriker Iacopo Vittorelli übersetzte das spät­hellenistische Epos Froschmäusekrieg aus dem Griechischen ins Italienische.

21. Januar 2013

Der Alttestamentler John Barton (Oxford) ist seit 2011 Präsident der Modern Church in England.

20. Januar 2013
Löwenstatue im Neptune Memorial Reef

Das Neptune Memorial Reef soll das größte künstliche Korallenriff der Welt werden.

20. Januar 2013

Der singende Fischverkäufer Muhammad Shahid Nazir wurde durch das YouTube-Video eines Passanten bekannt.

19. Januar 2013
Ardabil-Teppich

Einer der beiden aus dem 16. Jahrhundert stammenden Teppiche des Ardabil-Zwillingspaars ist der älteste datierte Teppich der Welt.

19. Januar 2013

Der Piratenkapitän Sharky trinkt immer Gluglu anstatt Rum.

18. Januar 2013
Hilde Holger (1925)

Die expressionistische Tänzerin Hilde Holger war 1969 die erste Choreographin, die mit schwer lernbehinderten Darstellern auftrat.

18. Januar 2013

Das Titellied des Albums Chemical Invasion ist der Protestsong einer Thrash-Metal-Band gegen die Aushöhlung des deutschen Reinheitsgebots beim Bier.

17. Januar 2013
Poly Styrene alias Marianne Joan Elliott-Said

Poly Styrene, Frontsängerin der Band X-Ray Spex, war eine feministische Kultfigur der Punkszene.

17. Januar 2013

Beim Mechi-Fest auf Osttimor gelten maritime Würmer als große Delikatesse.

16. Januar 2013
Hochaltar mit wundertätigem Kreuz

Die Wallfahrtskapelle Zum Heiligen Kreuz in Pleß geht auf die Wunderheilung zweier blinder Kinder zurück.

16. Januar 2013

Die Missachtung des Tenure of Office Act durch Präsident Andrew Johnson führte zum ersten Amtsenthebungsverfahren der amerikanischen Geschichte.

15. Januar 2013
Kelley Deal (2008)

Die Breeders-Gitarristin Kelley Deal verkauft heute auch Selbstgestricktes.

15. Januar 2013

Der mehr als 420 Millionen Jahre alte, fossile Ringelwurm Kalloprion kilmisteri wurde nach dem Sänger der Band Motörhead, Lemmy Kilmister, benannt.

14. Januar 2013
Mann von Kreepen in Fundlage mit Fesselungen

Der Mann von Kreepen wurde 1903 gefunden und ging 1945 am Ende des Zweiten Weltkriegs verloren.

14. Januar 2013

Der Maler und Kaufmann Paul Dubotzki wurde 1915 als feindlicher Ausländer in Australien festgenommen und machte dort zahlreiche Fotoaufnahmen von Internierungslagern.

13. Januar 2013
Pembrokeshire Coast Path an der Steilküste von Wales

Der knapp 300 km lange Pembrokeshire Coast Path verläuft entlang der Steilküste des südwestlichen Wales.

13. Januar 2013

Weil keine Plattenfirma das Album Du und wieviel von deinen Freunden veröffentlichen wollte, gründete die Band Kettcar ein eigenes Label.

12. Januar 2013
Satellitenbild von gefalteten Mittelmoränen, durch Surges verursacht

Während einer Surge kann ein Gletscher 125 Meter am Tag zurücklegen.

12. Januar 2013

Als Julius Becker 1871 auf zwei seiner Mitschüler schoss, ging man von einem kuriosen Einzelfall aus.

11. Januar 2013
Fördergerüst Schacht Konrad 1

Das Eisenerzlager der Schachtanlage Konrad in Salzgitter wurde 1933 bei der Suche nach Erdöl zufällig entdeckt.

11. Januar 2013

Das zweistündige Seegefecht beim Kap St. Vincent 1681 war die erste Schlacht eines deutschen Geschwaders auf hoher See.

10. Januar 2013
Alfred-Lion-Steg über Bahnstrecke

Der 2012 eröffnete Alfred-Lion-Steg ist das Kernstück des neuen Ost-West-Grünzugs in Berlin.

10. Januar 2013

Aus Geldmangel zeichnete Voivod-Schlagzeuger Away das Cover für das zweite Album Rrröööaaarrr auf die Rückseite eines Pizzakartons.

9. Januar 2013
Schwedenhaus (Svenskehuset)

Rund 135 Jahre nach dem Unglück im Schwedenhaus auf Spitzbergen enträtselten Forscher die Todesursache von 17 norwegischen Robbenjägern.

9. Januar 2013

Die 1922 von Moriz Seeler eingerichtete Junge Bühne in Berlin bot Bertolt Brecht, Arnolt Bronnen und Marieluise Fleißer einen Karrierestart.

8. Januar 2013
2-Euro-Gedenkmünze von Slowenien, 2011

Zum einhundertsten Geburtstag des slowenischen Partisanenführers Franc Rozman wurde 2011 eine 2-Euro-Gedenkmünze geprägt.

8. Januar 2013

Der Ägypter Mohamed Diab al-Attar nahm als Fußball­spieler und -schiedsrichter an Olympischen Spielen teil.

7. Januar 2013
Gesellschaft von Lattenmenschen von Jörg-Werner Schmidt

Der Installationskünstler Jörg-Werner Schmidt schuf mit Lattenmenschen eine Gesellschaft, die bis zu 100 Figuren umfasste.

7. Januar 2013

Lucca Chmel dokumentierte den 1945 fast vollständig zerstörten Wiener Stephansdom in einer Fotoserie von mehreren hundert Aufnahmen.

6. Januar 2013
Gauernitzer Elbinsel

Die Gauernitzer Elbinsel wurde am 6. Januar 1947 zum Natur­denkmal erklärt, um sie vor einer Holz­nutzung in der Nach­kriegszeit zu schützen.

6. Januar 2013

Darzu ist erschienen der Sohn Gottes war Johann Sebastian Bachs erste Weihnachts­kantate für Leipzig.

5. Januar 2013
Heerführer in der Schlacht von Straelen Johann I. von Kleve

Wegen ihrer Flucht in der Schlacht von Straelen nannte man die Truppen von Johann I. von Kleve später „Sandhasen“.

5. Januar 2013

Der pensionierte Hauptkommissar Willy Papenkort beriet in den 1960er Jahren angeklagte NS-Kriegsverbrecher und empfahl ihnen, sich auf Befehlsnotstand zu berufen oder Krankheit zu simulieren.

4. Januar 2013
Gershwin Piano Quartet von oben

Das Gershwin Piano Quartet lässt bei seinen Auftritten vier Konzertflügel gleichzeitig erklingen.

4. Januar 2013

Der Wattfraß war ein schwarzer Kobold mit einem Gerätestecker am Schwanz und Isolatoren auf dem Kopf.

3. Januar 2013
Charles Graux (1875)

Ein Großteil der Schriften des mit nur 29 Jahren verstorbenen Handschriftenforschers Charles Graux erschien erst nach seinem Tod.

3. Januar 2013

Der Erste Deutsche Schriftstellerkongress im Oktober 1947 ging auf die Initiative von Günther Weisenborn zurück, der sich einen „Kongress der Gehirne, ein Orchester der Temperamente“ wünschte.

2. Januar 2013
Ilse Essers, 1941

Die 1926 von Ilse Essers gemachte Entdeckung zum Schwingungs­verhalten von Tragflächen ist bis heute von großer Bedeutung.

2. Januar 2013

Für den wissenschaftlichen Wettbewerb Archon Genomics X Prize werden über 100-jährige Personen ausgewählt, die noch sehr rüstig und bei sehr guter Gesundheit sein müssen.

1. Januar 2013
Schlieren und Tränen im Schatten des Weinglases

Tränen entstehen durch kreisförmiges Schwenken eines Weinglases.

1. Januar 2013

Die nur an kaum verschmutzten Bächen lebende Gebänderte Flussköcherfliege wurde zum Insekt des Jahres 2013 gewählt.