Wikipedia:Grafikwerkstatt

Abkürzung: WP:GWS
Info Hilfreiche Links
Crystal Clear app gimp (vector).svg
[Intro bearbeiten]
Herzlich willkommen in der Wikipedia-Grafikwerkstatt!
Hier werden Wünsche zur Verbesserung und Neuerstellung aller Arten von Grafiken, Zeichnungen, Diagrammen und Skizzen zur optimalen Illustration der Wikipedia gesammelt. Die hier eingestellten Bildwünsche sollten vorher urheberrechtlich abgeklärt werden. Im Zweifel können dir die Kollegen bei den Urheberrechtsfragen behilflich sein. Wer hier mitmachen will, findet in den Grafiktipps einen Einstieg.
Ist das die richtige Seite für mein Anliegen?
Aofhfeworewour2.jpg Für viele Anliegen gibt es parallel spezielle Seiten (ergänzend zur Auswahl der Infobox, siehe rechts):
*
 Wikipedia: Schilderwerkstatt für Anfragen zu Straßenschildern
*
 Wikipedia: Chemie-Bilderwünsche für Strukturformel-Wünsche, etc.
*
 Wikipedia: Wappenwerkstatt für spezielle Anfragen zu Wappen und Fragen zur Heraldik
Grafiken erstellen
  • Bevor du Grafiken erstellst, prüfe die Quellen- und Lizenzangaben und vervollständige diese ggf. Sollte eine Bearbeitung nicht ohne Weiteres möglich sein (z. B. wegen fehlender Belege oder es sich eher um persönliche Ansichten der Autoren handelt), setze bitte einen entsprechenden Hinweis auf die Dateibeschreibungsseite.
  • Eventuelle Hilfe beim Transferieren von Dateien nach Commons findest du unter Hilfe: Dateien nach Commons verschieben.
  • Zum Hochladen veränderter Commons-Dateien ist derivativeFX zu empfehlen.
  • Die Bearbeiter werden ggf. gebeten, ihre Arbeitsschritte kurz zu dokumentieren, da sie als Hilfestellung für ähnliche Fälle nützlich sein können.
  • Mit der Vorlage {{Grafikwerkstatt}} kann die Anfrage dieses Projekts repräsentativ kenntlich gemacht werden.

Hinweis für den Anfragesteller
  • Wenn du mehrere Punkte ansprechen oder anfragen möchtest, dann ist es meistens besser, statt einer Aufzählliste eine nummerierte Liste zu verwenden, da bei einer Antwort leichter Bezug genommen werden kann.

Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 2 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter /Archiv.
Torchlight svg.png  Probleme beim Erstellen von SVG-Dateien?
  1. Gegebenenfalls als „Normales“ (oder „Optimiertes“) SVG speichern und direkt als Test auf Tool Labs oder Commons hochladen. Für einfache Text-Übersetzungen gibt es das Helferlein: SVG Translate.
  2. Weitere Hinweise und Hilfe finden sich unter WikiProjekt SVG und Probleme mit SVGs.
  3. Kommst du danach immer noch nicht zurecht, kannst du gerne hier nachfragen.
User Wenn der Uploader der Grafik noch aktiv ist, so kontaktiere ihn doch bitte zuerst.


Animierte SVGBearbeiten

Anfrage: Hallo. Ich hätte da einige Fragen zum Thema:

  • Kennt jemand von euch ein kostenloses Tool, mit dem ich animierte SVG (SMIL) erstellen kann, ohne den Texteditor zu benutzen?
  • Gibt es außer Screenrecorder noch eine Möglichkeit, animierte SVG in ein Video umzuwandeln?
  • Wenn nein, welcher im Web zu findende Screenrecorder (Freeware) ist vertrauenswürdig, so dass ich ihn installieren könnte?

Sinn ist es, derartige Animationen als Video hier hochzuladen. Gruß von ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 19:37, 24. Mai 2020 (CEST)

Schau Dir mal Svgator an: [1]Wickipädiater📪 ■ 18:28, 25. Mai 2020 (CEST)


Rückfragen und Diskussion:

Hi @Cmglee:. You seem to be the expert of animated SVGs in the Wikiversum (e.g. en:User:Cmglee/Dynamic_SVG_for_Wikimedia_projects). How do you create your animated SVGs? Do you only use text-editor or can you also recommend different tools?  — Johannes Kalliauer - Diskussion | Beiträge 20:13, 7. Jun. 2020 (CEST)
Da kommt wohl nichts mehr. Ev. unter WP:? fragen? --Leyo 22:03, 21. Aug. 2020 (CEST)
Ich verwende Selenium um meine Javascript/SVG Animationen in eine PNG Bilder Serie zu verwandeln.
die PNG Bilder Serie lässt sich dann beliebig in Videos oder GIF umwandeln.
Der Vorteil an Selenium ist, dass man die Animation anhalten kann und "Frame für Frame" präzise abspielen und aufzeichnen kann und so "perfekt" Loopende Animationen ohne Glitches erzeugen kann.
Selenium lässt sich auch Headles betreiben. Das Rendern läuft also im Hintergrund und lässt sich perfekt reproduzieren, was besonders hilfreich ist, wenn man öfters Versionen/Varianten erzeugen möchte oder Fehler korrigieren muss.
-- MichaelFrey (Diskussion)


WolkenatlasBearbeiten

Artikel: Wolke

Anfrage: Hallo, in einem doch recht hauptsächlichen Artikel wie Wolke würde ich mich freuen wenn es das erste Bild des Clouds Atlas in einer eingedeutschten Version geben könnte. Ich habe auf der dortigen Diskussionsseite mal darauf hingewiesen, aber ich denke das bringt nichts. Wenn also jemand Lust dazu hätte? --Paonka (Diskussion) 18:10, 11. Jun. 2020 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

@Paonka: spontan würde ich vorschlagen, das bild ohne legende beschnitten neu auf commons hochzuladen und den text als legende in den artikel einzubauen
ist das bild wirklich als erstes und damit als seitenbild geeignet? das seitenbild soll meiner meinung genau wie die ersten absätze einen überblick geben, was eine wolke ist
dieses bild ist dann schon eher spezifisch - weiter unten im artikel könnte man es einbauen und die legende als text dort platzieren oder einarbeiten --Mrmw (Diskussion) 18:57, 11. Jun. 2020 (CEST)
@Paonka: kannst du die fachgerechten Deutschen Wörter dazu liefern?  — Johannes Kalliauer - Diskussion | Beiträge 20:42, 2. Jul. 2020 (CEST)
Hallo Johannes, wirklich ein ausgezeichnetes Bild! hier die Bezeichnungen in Lateinisch und Deutsch. Aus didaktischer Sicht sollten in jeder Sprachversion sowohl die lateinische incl. Abkürzung in Klammer und darunter die landessprachliche Bezeichnung direkt im SVG stehen (also nicht als Legende!). Nur so ist das Bild simpel verständlich und bekommt wirklichen Bildungswert. Auch die Tabelle unter dem Bild ist nützlich und sollte als Tabelle in den Artikel (aber nicht ins SVG). Gruss, --Markus (Diskussion) 06:33, 12. Aug. 2020 (CEST)

@Paonka, Markus Bärlocher, JoKalliauer: wie ist der Status für diese Anfrage? Ist jemand aktiv dran?
Ich bleibe bei meinem Vorschlag, die Legende vom Bild zu trennen und als WikiText in den Artikel einzubauen und zusätzlich auf der Dateibeschreibungsseite zu platzieren.
Ist die Diskussion zur Löschung des Bildes abgeschlossen? --Mrmw (Diskussion) 12:49, 8. Feb. 2021 (CET)

@Paonka, Markus Bärlocher, Mrmw: So ich habe das Bild jetzt eingedeutscht (vl. nicht gut), aber ich hätte wohl doch die Löschdiskussion abwarten sollen. Das Bild enthält leider "several real photos from the web", also einige Bilder aus dem Internet, was so viel heißt, ohne Quelle und ohne Lizenz/Genehmigung muss das Bild gelöscht werden und meine Arbeit war umsonst. :-(  — Johannes Kalliauer - Diskussion | Beiträge 18:11, 27. Feb. 2021 (CET)

Mit Bildrechten kenne ich mich nicht aus. Gefühlt haben aber "Bilder von Wolken" keine "Schöpfungshöhe", sondern sind hier nur eine Art triviales "verallgemeinerndes Abbild". Sicher sind es keine zu schützenden "Kunstwerke".

Mit Didaktik kennen ich mich hingegen etwas aus - aber das schrieb ich ja oben schon: Bild und Bezeichnung als SVG zusammenzuführen, macht hier für den Benutzer einen grossen Mehrwert. Gruss, --Markus (Diskussion) 09:51, 3. Mär. 2021 (CET)

Datei:GearBoxRotRotVar.gifBearbeiten

↑↑↑ !!! Vergiss nicht, eine kurze aussagekräftige Überschrift für die Anfrage einzutragen !!! ↑↑↑

Artikel: Stufenloses_Getriebe, wird ca. 30× in entsprechenden Artikeln verschiedener Sprachen verwendet

Anfrage: Kann jemand die unterschiedlichen Geschwindigkeiten deutlich machen? Wenn der Riemen außen läuft, müsste die entsprechende Riemenscheibe langsamer laufen und die, auf der er dann innen läuft schneller. --Tomatenbrille (Diskussion) 22:10, 14. Sep. 2020 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

Ich halte diese Grafik für eine überflüssige Spielerei, da das Prinzip ohne Animation durch eine Vielzahl anderer Grafik verdeutlicht wird. -- MaxxL - Disk 15:02, 15. Sep. 2020 (CEST)

Was soll das für die Grafikwerkstatt bedeuten? Eine Animation ist sinnvoll, also kann man diese hier auch korrigieren. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 22:49, 13. Okt. 2020 (CEST)

@Tomatenbrille: Magst du dich dazu äussern? --Leyo 15:30, 23. Dez. 2020 (CET)
Ja, Animationen sind oft intuitiver verstehbar als "Prinzip-Zeichnungen". Die derzeitige Animation ist aber falsch: die Kegelpaare drehen fälschlich gleich. Richtig wäre: Drehzahl entsprechend dem Übersetzungsverhältnis. Vielleicht kann ja der Autor User:W.Rebel helfen? Gruss, --Markus (Diskussion) 10:38, 1. Feb. 2021 (CET)
Nach tieferem Nachdenken muss ich feststellen, dass die Korrektor gar nicht so einfach sein wird: Alle drei vorkommenden Geschwindigkeiten sollten in der Animation gemeinsam darstellbar sein. In Filmen sieht man gelegentlich Wagen mit Speichenrädern, bei denen die Räder rückwärts zu drehen scheinen oder beim Beschleunigen scheinbar die Drehrichtung wechseln. Das darf hier natürlich nicht passieren. --Tomatenbrille (Diskussion) 23:24, 22. Mär. 2021 (CET)
Man kann auch mehrere Gifs erstellen und diese in ein Video umwandeln. ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   17:18, 4. Apr. 2021 (CEST)


Stadtlogos Bern, Zürich, LausanneBearbeiten

Artikel: Bern, Zürich, Lausanne

Anfrage: Für die Einbindung der Logos der o. g. Städte wünsche ich die bereits im SVG-Format vorliegenden Logos (Zürich, Lausanne). Für die Stadt Bern habe ich eine PDF bezüglich des Corporate Design gefunden. Danke im Voraus. – PsY.cHo (Diskussion) 07:29, 6. Okt. 2020 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

Logo ARD RetroBearbeiten

Artikel: ARD Retro

Anfrage: Bitte die ARD-Retro-Logos (sowohl die Varianten gelb und grün) zunächst ohne Rundfunkanstalteslogo (also nur die Retro-Beschriftung) hochladen. Falls man Zeit und Lust hat, kann man aber ergänzend auch die einzelnen Varianten der einzelnen Rundfunkanstalten hochladen. Danke im Voraus! --Wikiolo (D) 09:43, 30. Okt. 2020 (CET)

Rückfragen und Diskussion:

ASCII-Kunst ersetzen (II)Bearbeiten

Anfrage: In folgenden Artikeln ist ASCII-Kunst, die einem an eine längst vergessen geglaubte Anfangszeit des Internets erinnert. Nebst ästhetischen Aspekten können solche „Grafiken“ auf mobilen Geräten zu Anzeigeproblemen führen. Mögt ihr diese durch Grafiken (oder ggf. passenden Vorlagen) ersetzen?

--Leyo 22:54, 9. Feb. 2021 (CET)

Rückfragen und Diskussion:

Ich hab leider den Zeitpunkt der Archivierung von „ASCII-Kunst ersetzen (I)“ um etwa einen Tag verpasst, deshalb sei es hier dokumentiert: Ich habe in Orsini#Stammbaum der Herzöge von Gravina das unübersichtliche (und teils missverständliche) ASCII-Kunstwerk ersetzt, mit Hilfe von Vorlage:Stammbaum (Nachtrag: von Wiegels weiter verbessert). Diese Vorlage ist echt benutzerunfreundlich, das hat mich Stunden, verteilt über drei Abende, gekostet. (Die ist übrigens sicherlich auch nicht barrierefrei, und Layout-Tabellen sind eigentlich schon seit über 20 Jahren verpönt. Nur weiß ich dafür keinen Ersatz außer SVG-Grafiken … zurück auf Anfang.) — Speravir – 05:01, 13. Feb. 2021 (CET)

Stammbäume ändern sich selten. Da ist eine SVG die beste Lösung. ÅñŧóñŜûŝî (Ð) 11:55, 13. Feb. 2021 (CET)
Besten Dank für deine (und Wiegels') Arbeit! So sieht der Stammbaum viiiel besser aus. --Leyo 21:38, 16. Feb. 2021 (CET)

@Antonsusi: Ich verstehe nicht, weshalb unter Von-Neumann-Architektur#Von-Neumann-Flaschenhals ASCII-Art besser sein sollte als normale Grafiken. --Leyo 20:56, 3. Mär. 2021 (CET)

Diese ASCII-Kunst konnte ersatzlos weg, weil es mit File:"von Neumann" Architektur de.svg bereits eine Grafik im Artikel gibt, welche den bidirektionalen Datenfluss zeigt. Eine separate Grafik ist zumindest nicht so dringend. Viel schwieriger sind die Kunstwerke, deren Inhalt nicht zuverlässig zu verstehen ist. Wie genau ist z. B. unter Leitungscode#Taktrückgewinnung die horiz. Ausrichtung? geht das auch mit einer Tabelle? ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   05:45, 4. Mär. 2021 (CET)
Hm, ich kann nicht nachvollziehen, weshalb von Frank Klemm ergänzten ASCII-Darstellungen nicht in normale Grafiken umgewandelt werden könnten/sollten.
Bei Leitungscode#Taktrückgewinnung kann ggf. Co-Hauptautor Wdwd weiterhelfen. --Leyo 23:37, 4. Apr. 2021 (CEST)
Tabellen statt SVG/Grafik geht da auch.--wdwd (Diskussion) 10:53, 6. Apr. 2021 (CEST)

Logo für Air and Space Operations CentreBearbeiten

↑↑↑ !!! Vergiss nicht, eine kurze aussagekräftige Überschrift für die Anfrage einzutragen !!! ↑↑↑

Artikel: Air and Space Operations Centre

Anfrage: Guten Tag. Ich hätte gerne das Logo des Air and Space Operations Centre der Bundeswehr. Ein Bild des Logos ist auf der Internetseite [2]. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das Bild von der Seite einfach verwenden kann. Deshalb frage ich hier lieber nach bevor ich irgendwelche Lizensrechte verletze.--Lars2019 (Diskussion) 18:35, 17. Feb. 2021 (CET)

Rückfragen und Diskussion: @Lars2019: Das wäre etwas für die WP:UF. Habitator terrae   19:16, 17. Feb. 2021 (CET)

@Habitator terrae:Danke dann schaue ich mal, ob die mir weiterhelfen können.--Lars2019 (Diskussion) 20:24, 17. Feb. 2021 (CET)

GravitationswaageBearbeiten

↑↑↑ !!! Vergiss nicht, eine kurze aussagekräftige Überschrift für die Anfrage einzutragen !!! ↑↑↑

Artikel: Gravitationswaage

Anfrage: Hallo liebe Grafikwerkstattler, könnte bei dem Bild zur Gravitationswaage bitte das Torsionsmodul   durch das Direktionsmoment   ersetzt werden, der Abstand   gestrichen werden und stattdessen eine (dünne) Verbindungslinie zwischen den beiden großen Massen   gezogen werden und ein Winkel zwischen dieser dünnen Linie und der ausgegrauten Linie mit einem ... äh ...   eingezeichnet werden? Der Winkel   müsste in dieselbe Richtung zeigen wie  , also vermutlich müsste man der Übersichtlichkeit halber das   auf die andere Seite setzen. Wenn wir gerade dabei sind, dann wäre es auch nett, das   durch ein   zu ersetzen, um Verwirrung durch die Doppelbelegung des Formelzeichens   (Drehimpuls, der in solchen Zusammenhängen eine Rolle spielen könnte) entgegenzuwirken. --Blaues-Monsterle (Diskussion) 05:02, 30. Mär. 2021 (CEST) Der (gerade) Pfeil von   sollte ferner nicht den Anschein erwecken, von der hellroten auf die dunkelrote Position zu zeigen, sondern vom Mittelpunkt der hellroten auf den Mittelpunkt der grauen. Ich vertraue ganz auf eure Fertigkeiten, wie man das am besten zeichnet :-)

Das soll dazu dienen, das Bild (und den Artikel) an den tatsächlichen praktischen Aufbau, wie er real im Experiment umgesetzt wird, anzupassen, wo die großen Massen nicht in einem bestimmten Abstand hingehalten werden, sondern mit einem bestimmten Winkelversatz montiert werden. Danke schon einmal im Voraus. --Blaues-Monsterle (Diskussion) 04:57, 30. Mär. 2021 (CEST)

Postskriptum: Dazu bitte ich, das Bild nicht zu überschreiben, sondern zu kopieren, damit Text und Bild (momentan) noch zusammenpassen. --Blaues-Monsterle (Diskussion) 04:59, 30. Mär. 2021 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

@Blaues-Monsterle: erledigtErledigt --Mrmw (Diskussion) 21:32, 31. Mär. 2021 (CEST)
@Mrmw: Ich glaube Kräfte wirken nicht als kreisförmigen Vektoren, außer wenn wir eine Raumkrümmung haben. In meinem ersten (noch nicht zufriedentstellenden) Entwurf habe ich F einfach von der voll sichtbaren Kugel aus geradlinig eingezeichnet. Habitator terrae   14:12, 4. Apr. 2021 (CEST)
Auch das ist nicht ganz richtig: Kräfte wirken von einem Punkt im Raum aus in eine bestimmte Richtung, welche wir mathem. als Vektoren beschreiben und diese werden im Rahmen einer üblichen Veranschaulichung als geradlinige Pfeile dargestellt. Wenn du mit dem Mofa um die Kurve fährst, dann hast du immer eine momentane Richtung der Kraft, welche sich kontinuierlich verändert. Kräfte selbst sind nicht "geradlinig". ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   17:26, 4. Apr. 2021 (CEST)
Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass sie geradlinig wirken, sondern, dass sie als geradlinige Vektoren wirken, weil es (zumindest in der klassischen Physik) keine kreisförmigen Vektoren gibt.
Das Mofa Beispiel ist dabei aber nicht ganz korrekt: Wenn ich mit dem Mofa um die Kurve fahre, wirkt nicht in die Momentane Richtung   die Kraft, weil   und sich   bei einer Kurve logischerweise nicht nur in Fahrtrichtung ändert und damit   nicht die selbe Richtung, wie die Fahrtrichtung hat. Habitator terrae   19:18, 4. Apr. 2021 (CEST)
Siehe auch Zentripetalkraft#Beispiele. Habitator terrae   19:21, 4. Apr. 2021 (CEST)
Das ist die Abweichung zw. Bewegungsrichtung und Kraftrichtung. Mir ging es darum, dass es hier um einen momentanen Zustand geht. Der Begriff "geradlinig" erfordert aber mind. den Vergleich von zwei Zuständen (zu zwei Zeitpunkten) oder besser eine Zeitspanne. Erst daraus ergibt sich, ob eine Bewegung geradlinig war oder sich die Richtung einer Kraft nicht verändert hat. im zweiten Bild wird schlichtweg nicht die momentane Kraft, sondern die Bewegung des Punktes, an dem die Kraft "ansetzt", dargestellt. Selbstbverständlich ist es besser, die übliche Darstellung von Kräften als gerade Pfeile zu verwenden und dem gebogenen Pfeil ein "v" für Bewegung zu verpassen.
Es handelt sich hier doch um die Gravitationskraft? Und die wirkt immer in Richtung des anderen Körper. Diese kann dann in Zentripetalkraft und die in Kreisrichtung wirkende Kraft zerlegt werden. Habitator terrae   11:28, 6. Apr. 2021 (CEST)

Allgemein: Wir sollten nie vergessen, dass in der Physik viel auf Darstellungsmodelle zurückgegriffen wird, welche selbst nicht Teil der Realität sind, diese aber gut beschreiben. Kein Magnetfeld hat Linien, aber das Modell mit Feldlinien ist gut geeignet, im Raum seine Existenz, seine Stärke ("Dichte" der Linien) und die Verteilung der Feldstärke (genauer: die Richtung an einem Punkt im Raum) darzustellen. Besonders extrem ist das bei den Hilfsattributen von Quarks. ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   20:06, 4. Apr. 2021 (CEST)

Hilfe, Hilfe, was hier disktuiert wird, während ich über Ostern nicht anwesend bin ^^. Ja, die Version von Habitator terrae stimmt (fast) mit dem überein, was ich beschrieben habe, denn einen Vektor stellen wir als geraden Pfeil dar und nicht als gekrümmte Linie. "Fast", weil der Pfeil von der hellen Kugel auf die graue zeigen sollte [die volle rote Kugel ist der Endzustand, wenn gerade keine Kräfte mehr wirken) und "was ich beschrieben habe", denn mir ist aufgefallen, dass in meiner Beschreibung das   falsch ist (und dementsprechend umgesetzt wurde):   sollte der Gegenwinkel von dem sein, wie er momentan eingezeichnet ist, also in demselben Drehsinn, aber beginnend bei der ausgegrauten Linie und endend bei der dünnen. Es tut mir Leid, dass ich da Mehrarbeit erzeugt habe. --Blaues-Monsterle (Diskussion) 16:29, 6. Apr. 2021 (CEST)

@Blaues-Monsterle: So? Habitator terrae   22:46, 9. Apr. 2021 (CEST)
Ne, so: Sorry, evtl. sollte ich einen Kurs zum selbstständigen Anfertigen von Skizzen oder einen Kurs für bessere Bildbeschreibungen belegen ^^ --Blaues-Monsterle (Diskussion) 00:18, 10. Apr. 2021 (CEST)
Es hängt halt davon ab, was man darstellen will: Kräfte mit geraden Pfeilen und die Drehbewegung (den Weg) mit einem gebogenen Pfeil. ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   16:52, 6. Apr. 2021 (CEST)


Bitte in SVG oder PNG umwandeln und evtl. etwas interpolierenBearbeiten

↑↑↑ !!! Vergiss nicht, eine kurze aussagekräftige Überschrift für die Anfrage einzutragen !!! ↑↑↑

In Arbeit

Artikel: Schnelle Fourier-Transformation

Anfrage: Diese Grafik zeigt in der möglicherweise einfachst-möglichen Weise das Grundprinzip der praktisch gesamten digitalen Audio-, Video-, Mobilfunk- und WLAN-Technologie (nämlich Schnelle Fourier-Transformation, DCT lassen wir mal weg (für Insider)). Sie ist aber nur ca. 700 x 400 pix groß, was dieser Relevanz natürlich kaum entspricht ;-) Sinnvoll wäre wohl ein SVG oder auch PNG, das weiß ich nicht und überlass ich Euch. Eventuell könnte man auch die Auflösung des oberen "Bursts" bzw. der Schwingung und der Peaks unten etwas nach-interpolieren. Irgendwelche 'Stufen' sollten da nämlich nirgends drin sein und sind im Grunde Darstellungsfehler, sowohl oben als auch unten. Das gilt ganz besonders für die "Treppe" auf der rechten Flanke des Peaks rechts unten. Fühlt Euch ganz frei beim kreativen Optimieren... Pittigrilli (Diskussion) 17:36, 16. Apr. 2021 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

Eine SVG wäre gut. Dazu braucht man aber Formeln für die Funktionen (evtl. genähert) oder notfalls eine große Anzahl an Punkten in einer Wertetabelle. ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   21:42, 16. Apr. 2021 (CEST)

Röchel. ;-) Ich mach mir mal Gedanken. Ja, das kann ich wahrscheinlich liefern, aber frühestens morgen. Der Ersteller der Grafik war nur für diese Grafik 2011 mal aktiv und ist wohl nicht mehr kontaktierbar. Ich muss also mein Studiumswissen reaktivieren. Pittigrilli (Diskussion) 22:55, 16. Apr. 2021 (CEST)
@Pittigrilli: Besonders wichtig sind Extrema (Scheitelpunkte) und Nullstellen. Ist die Funktion als bstimmtes Intergal definiert, dann sind die Extrema auch die Nullstellen des Integranden. Außerdem kann man dann mit der Trapezregel vorgehen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   15:55, 17. Apr. 2021 (CEST)
@Antonsusi: Ich hab es durchgedacht und lege mal meine Überlegung dar: Der obere Graph ist eine Überlagerung einer normalen Sinusschwingung (das gleich ins Auge fallende 'Geschwinge') mit einer Hüllkurve ungefähr 10fach geringerer Frequenz (das ist das relativ zur Hauptschwingung sehr langsame (etwa 10fach), leichte An- und Abschwellen der Amplitude symmetrisch über und unter der x-Achse). Wie man in Matlab oder was auch immer so eine Hüllkurve (im Prinzip aufbauend auf einem Sinus) erzeugt, weiß ich leider nicht. Dass die Amplitude nach rechts (Zeit) immer kleiner wird und fast verschwindet, ist wohl eine mit den beiden ersten Termen multiplizierte Exponentialfunktion mit negativem Exponenten - mit der Zeit als Parameter drin, also etwa e - hoch - minus - Kontante - mal - Zeit. Beim unteren Graph, den beiden Peaks, wirds etwas höher-mathematischer: Das ist die Fourier-transformierte Darstellung des gesamten obigen Kurvenzuges. Man könnte sagen, die beiden Peaks stehen für die schnelle Grundschwingung (der große Peak) und für die Frequenz der Schwebung (der kleine Peak). Die sichtbare Verbreiterung der Peaks, also dass die nicht einfach wie Nadeln aussehen, könnte (!) aus dem Dämpfungsterm mit der e-Funktion resultieren. Soviel dazu.
Folgendes als Kommentar: 1) Um den unteren Teil zu erzeugen, braucht man wohl eine Software, die die Fourier-Trafo durchführen kann. Da kann ich leider gar nicht helfen. 2) Seltsam ist, dass im unteren Teil - nimmt man eine lineare Frequenzskala auf der x-Achse an - die 'Frequenzwerte' der beiden Peaks nur (grob) um den Faktor 2 differieren. Das ist im Widerspruch zu meinen obigen Darlegungen zum Verhältnis der Grundschwingung zur Frequenz der Hüllkurve (eher Faktor 10 und größer). 3) Ich erwarte angesichts all des Obigen erstmal gar nix ;-) - denn ich dachte eigentlich, das wäre nur ein simpler Grafikjob. 4) Es kann durchaus sein, dass ich mich oben an der einen oder anderen Stelle geirrt habe, daher wäre ich für kritische Durchsicht/Kommentare dankbar. 5) Wenn das irgendwie was werden soll, wäre wahrscheinlich die Mithilfe noch anderer Kollegen durchaus sinnvoll. Viele Grüße Pittigrilli (Diskussion) 17:21, 17. Apr. 2021 (CEST)
Wenn sowas als SVG erzeugt werden soll, dann ist es schlichtweg von extremem Vorteil, die Funktion zu kennen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   17:37, 17. Apr. 2021 (CEST)
Vorschlag: Frag in der Auskunft nach, da lesen viel mehr mit. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 17:39, 17. Apr. 2021 (CEST)
@Antonsusi:: Bevor ich mir das weitere Vorgehen überlege: Ich kann Dir nach einigem Gefrickel hier eine halbwegs genaue mathematische Vorschrift für den oberen Graph hinschreiben. Davor steht aber die Frage, ob Du eine Software hast, die den unteren Graph (die Fourier-Transformierte) dann daraus berechnen kann (ist gänzlich untrivial und hat wenig mit SVG zu tun...) ?? Pittigrilli (Diskussion) 18:00, 17. Apr. 2021 (CEST)
FFT kann man mit R[3] berechnen, aber es ist vermutlich sinnvoller, sich ein Package für R zu suchen, das das besser und bequemer macht. Wenn man noch R-Studio dazunimmt, hat man auch gleich eine Export-Funktion nach SVG. Ich plädiere übrigens dafür, diese Grafik nicht nachzubauen, sondern zu ersetzen durch eine gleichwertige mit anderen Funktionen. --AccountaliveD 02:10, 19. Apr. 2021 (CEST)
@Pittigrilli: Habe mal was gebaut (s.o.). Wie gefällt dir das so? --AccountaliveD 13:43, 22. Apr. 2021 (CEST)
Es würde ausreichen, für den unteren Graphen ein bestimmtes Integral zur berechnung eines funktionswerts zu haben. Damit kann man den Graph punktweise berechnen und interpolieren. ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   19:17, 17. Apr. 2021 (CEST)
Es ist leider kein 'simples' Integral, die Berechnung der Fourier-Transformierten ist sehr komplex, steht zB in Schnelle Fourier-Transformation. Ich werd das Ganze mal in der WP:Auskunft anbringen, wie Nightflyer ja oben schon vorgeschlagen hatte. Pittigrilli (Diskussion) 15:54, 20. Apr. 2021 (CEST)
@Accountalive: Deine Alternativlösung oben (zweite Grafik) ist perfekt. Nur als Detail: Die Beschriftung international kompatibel hinzukriegen, ist hier wohl nicht trivial. Z.B. obendrüber schreiben f(x) = [Deine Funktion] und unten sowas wie FFT [f(x)]? Hier könnten vielleicht die anderen Mitarbeiter dieser Seite helfen? Pittigrilli (Diskussion) 14:18, 22. Apr. 2021 (CEST)
@Pittigrilli: Danke! Das mit f(x)=… hm... ja, ich denke das können wir noch einbauen ohne dass es zu kompliziert wird. Das mit der Internationalisierung ist übrigens vermutlich sogar ziemlich einfach. Es gibt nämlich eine Mechanik bei der man die Beschriftung für SVGs konfigurierbar machen kann[4] und dann zeigt Wikipedia automatisch die Variante in der Sprache des Nutzers an :) Habe ich auch erst vorgestern zum ersten Mal gesehen. Nagut, dann mache ich mich mal an die Betextung und Internationaisierung ran. R schmießt leider den Text nicht als Text in die SVG, sondern als Pfade/Formen, aber das baue ich jetzt in Illustrator um und dann können wir sowieso nach Herzenslust immer noch Sachen anpassen. Ich mache vermutlich auch noch eine zweite Variante mit einem Realwelt-Audio-Schnippsel, das hattest du ja auch irgendwo vorgeschlagen. --AccountaliveD 14:58, 22. Apr. 2021 (CEST)
@Accountalive: Das mit dem Soundschnipsel gefällt mir, hast Du das selbst aufgenommen oder irgendwo her genommen? Da fällt mir die quasi ultimative Steigerung zu dem Ganzen ein: Ein kurzes Video, bei dem (man bräuchte ein simples-Digital-Oszilloskop-Programm für den PC) oben der 'live' gespielte Sinus (oder zwei Noten wie bei Dir) zu sehen ist, und unten die FFT (ob es sowas für live gibt, weiß ich allerdings nicht, sowas wie ein Gitarrenstimmer vielleicht?) Wenn man z.B. eine Gitarre nimmt, könnte man den FFT-Peak auch noch per linker Hand ein bisschen rauf und runter wandern lassen. Nur so als etwas spinnerte Idee... Pittigrilli (Diskussion) 23:11, 22. Apr. 2021 (CEST)

Keine Ahnung, oft euch das was hilft: Modem_für_Parallelübertragung#Messtechnik zeigt reale Beispiele, die damals allerdings per Filter ausgewertet wurden. Gruss --Nightflyer (Diskussion) 23:23, 22. Apr. 2021 (CEST)

@Nightflyer: Wow, die klingen ja schräg - ich dachte, ich wär plötzlich bei den Dreharbeiten zu Raumpatrouille Orion ;-) Passt gerade gut, denn ich hab angelehnt an meinen Vorschlag hier drüber eine geniale (Pseudo-)Oszi-Software gefunden. Die Freeware Frequency Analyzer hat nur 126 kByte (!) und zeigt oben die Schwingung des Mikrophons, unten eine Echtzeit-Frequenzanalyse mit FFT an. Jetzt weiß ich, dass meine tiefste Stimmlage irgendwo um 80 Hz ist... Damit könnte man meinen Vorschlag oben sofort realisieren, vorausgesetzt man filmt den Bildschirm mit dem Smartphone ab. Pittigrilli (Diskussion) 23:43, 22. Apr. 2021 (CEST) PS: Noch so eine Software, SFS/RTSPECT, fast noch besser. Pittigrilli (Diskussion) 00:00, 23. Apr. 2021 (CEST)

Lückenhaft-Symbol umfärbenBearbeiten

↑↑↑ !!! Vergiss nicht, eine kurze aussagekräftige Überschrift für die Anfrage einzutragen !!! ↑↑↑

Artikel: Vorlage:Lückenhaft

Anfrage: Mag bitte jemand das Logo Datei:Qsicon Lücke.svg umfärben? Mein Vorschlag auf der Diskussionsseite der Vorlage war orange, ihr dürft aber auch kreativ werden, weil mir dort bisher noch niemand geantwortet hat:) Denkbar wären bspw. auch Blau- oder Lila-Töne. Beste Grüße,--Vergänglichkeit (Diskussion) 12:26, 4. Mai 2021 (CEST)

Rückfragen und Diskussion: @Vergänglichkeit: Das mit dem organge sieht etwas braun aus, ich würde da eher die anderen Varianten empfehlen. Habitator terrae   17:29, 4. Mai 2021 (CEST)

Bei mir sehen die alle 4 rot aus. --XenonX3 – () 17:36, 4. Mai 2021 (CEST)
@Habitator terrae: bei mir leider auch:/ Liebe Grüße,--Vergänglichkeit (Diskussion) 17:56, 4. Mai 2021 (CEST)
Im Firefox sieht man nur beim direkten Öffnen einen Unterschied. ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   22:19, 4. Mai 2021 (CEST)
Ich schaue mal danach. Das liegt an der seltenen Filterangabe "hue-rotate(...deg)". Das kann der WP-Parser nicht umsetzen. ÅñŧóñŜûŝî (Ð)   22:38, 4. Mai 2021 (CEST)
Mein Fehler, arbeite das bis morgen um. Habitator terrae   23:16, 4. Mai 2021 (CEST)
Jetzt hats geklappt. Das blaue Logo sieht mMn super aus und obendrein "enzyklopädisch" neutral, das werde ich also direkt drüben so vorschlagen. Herzlichen Dank!!--Vergänglichkeit (Diskussion) 00:53, 5. Mai 2021 (CEST)

Einer von zwei Haupttypen des Nervensystems - Übliche Modifikation bei unklarer UrheberrechtslageBearbeiten

↑↑↑ !!! Vergiss nicht, eine kurze aussagekräftige Überschrift für die Anfrage einzutragen !!! ↑↑↑

Artikel: Nervennetz (Nervensystem)

Anfrage: Hiermit bitte ich, wie in solchen Fällen üblich, um Modifikation des angegebenen Bildes (Schemas) von nicht allzu drastischer Schöpfungshöhe, insofern als das Urheberrecht bei dem 1964 erschienenen Buch, aus dem die Abb. entnommen ist, ggf. noch nicht abgelaufen ist und Näheres auch nicht abzuklären ist. Ein Autor speziell zu dieser hier als Originalbild vorliegenden Zeichnung ist nicht angegeben. Die Modifikation sollte dazu beitragen, dass die Graphik zur Veröffentlichung geeignet erscheint. Die Abb. sollte zunächst einmal den Artikel Nervennetz (Nervensystem) illustrieren, ist aber auch von größerem Interesse für die Evolution des Nervensystems. Eine entsprechende Abb. ist auf den WP-Sprachenlinks nicht ersichtlich. Als Gedanke einer möglichen Modifikation fiel mir ein: (a) farbliche Ausgestaltung (Stiel blaugrün; Tentakel etwas heller); (b) Verlängerung der zeichnerisch etwas zu klein geratenen vorderen Tentakel der Hydra (c) nebenbei natürlich Entfernung der vorhandenen Abb.-Nr. – Ist das möglich? Gruß --Anaxo (Diskussion) 21:37, 14. Mai 2021 (CEST)

Rückfragen und Diskussion:

zwei vorhandene svgs in der gallery und ein internetlink
--Mrmw (Diskussion) 09:32, 16. Mai 2021 (CEST)
Ja, danke sehr für Hydra SVG 1. Ich glaube, die Zeichnung ist nützlich. Hier würde letztlich noch das Netz aus Neuronen fehlen, das über den Stiel und die Tentakel zu ziehen wäre. Es wäre wichtig, die Gleichartigkeit der Nervenzellen herauszustellen, mit in etwa gleicher Länge der Fortsatze (Dendrite), etwa so wie ein „gleichmäßig gewirkter Netzstrumpf“. Ginge das? - Die Bilder bei Artikel „Neuron“ sind da natürlich nicht als Vorbild zu nehmen, weil hier kein diffuses Netz vorliegt, sondern Nervenzellen bei Organismen mit ZNS. Gruß´--Anaxo (Diskussion) 10:37, 16. Mai 2021 (CEST)