Wideregg

Gemeindeteil von Kammlach

Wideregg ist ein Ortsteil der oberschwäbischen Gemeinde Kammlach in Bayerisch-Schwaben. Er liegt etwa vier Kilometer südlich von Unterkammlach und ist über eine Gemeindestraße mit diesem verbunden. Südlich des Ortes verläuft der Ringelsbach.

Wideregg
Gemeinde Kammlach
Koordinaten: 48° 1′ 7″ N, 10° 24′ 12″ O
Höhe: 635 m ü. NN
Postleitzahl: 87754
Vorwahl: 08336

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes fand 1363 statt. Um 1800 befand sich der Ort im Besitz der Herrschaft Mindelheim. Seit dem Reichsdeputationshauptschluss ist der Ort Teil der Gemeinde Kammlach. Die Kapelle Hl. Dreifaltigkeit ist im späten 18. Jahrhundert erbaut worden.

LiteraturBearbeiten

  • Hermann Haisch (Hrsg.): Landkreis Unterallgäu. Memminger Zeitung Verlagsdruckerei, Memmingen 1987, ISBN 3-9800649-2-1, S. 1039.