Whitesand River (Saskatchewan)

Nebenfluss des Assiniboine River

Der Whitesand River ist ein rechter Nebenfluss des Assiniboine Rivers in der kanadischen Provinz Saskatchewan.

Whitesand River
Daten
Lage Saskatchewan (Kanada)
Flusssystem Nelson River
Abfluss über Assiniboine River → Red River of the North → Nelson River → Hudson Bay
Quelle Beaver Hills (Saskatchewan)
51° 18′ 0″ N, 103° 26′ 4″ W
Quellhöhe 671 m
Mündung Assiniboine River bei Kamsack (Saskatchewan)Koordinaten: 51° 34′ 4″ N, 101° 55′ 22″ W
51° 34′ 4″ N, 101° 55′ 22″ W
Mündungshöhe 448 m
Höhenunterschied 223 m
Sohlgefälle 1,4 ‰
Länge 163 km
Einzugsgebiet 2340 km²[1]
Abfluss am Pegel Canora[2] MQ
HHQ
2,5 m³/s
87 m³/s
Rechte Nebenflüsse Yorkton Creek
Gemeinden Kamsack

Er fließt auf einer Länge von 163 km von seinem Quellgebiet in den Beaver Hills nordwestlich von Yorkton in östlicher Richtung, bis er bei Kamsack in den Assiniboine River mündet, dessen größter Zufluss in Saskatchewan er ist. Der Fluss ist in den Wintermonaten zugefroren und kann dann mit Fahrzeugen befahren werden. Den größten Abfluss erreicht er im April und Mai während der Schneeschmelze mit bis zu 87 m³/s, dem 35-fachen des langjährigen Mittels.[2]

Der Whitesand River durchfließt unter anderem den Foam Lake, den Stausee des Canora Weir und das Theodore Reservoir. In Fluss und Seen leben zahlreiche Fische, z. B. Hecht, Glasaugenbarsch, Flussbarsch, Quappe, Steinbarsch, Mondauge und verschiedene Arten Saugkarpfen.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Whitesand River am Pegel Kamsack – hydrographische Daten bei R-ArcticNET (51° 34′ N, 101° 55′ W)
  2. a b Whitesand River am Pegel Canora – hydrographische Daten bei R-ArcticNET (51° 38′ N, 102° 22′ W, größter Abfluss und langjähriges Mittel hochgerechnet auf Abflussgebiet der Mündung bei Kamsack (2340 km²/2000 km²))
  3. Bericht zum Wassereinzugsgebiet des Assiniboine River in Saskatchewan@1@2Vorlage:Toter Link/www.swa.sk.ca (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. , Veröffentlichung der Provinzregierung