Westsumba

indonesische Verwaltungseinheit

Westsumba (Sumba Barat) ist ein Regierungsbezirk (Kabupaten) auf der indonesischen Insel Sumba. Er ist Teil der Provinz Nusa Tenggara Timur und liegt im Norden der Insel.

Kabupaten Sumba Barat
Regierungsbezirk Westsumba

Symbole
Wappen
Wahlspruch
„Pada Eweta Manda Elu“
Basisdaten
Staat Indonesien
Provinz Ost-Nusa-Tenggara
Sitz Waikabubak
Fläche 720,7 km²
Einwohner 149.802 (06.2022)
Dichte 208 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 ID-NT
Webauftritt sumbabaratkab.go.id (id)
Politik
Bupati Yohanis Dade
Koordinaten: 9° 39′ S, 120° 16′ O

GeographieBearbeiten

Der Kabupaten Sumba Barat erstreckt sich zwischen 9°22′24,27″ und 9°47′50,14″ s. Br. sowie zwischen 119°6′43,61″ und 119° 32′ 5,87″ ö.L. Der Regierungsbezirk zwängt sich wie ein Keil zwischen seine Nachbarn, den Regierungsbezirk Südwestsumba (Sumba Barat Daya) im Westen und Zentraltengah (Sumbah Tengah) im Osten. Den Süden begrenzt die Küste des Indischen Ozeans.

Der Bezirk wurde 1958 zeitgleich mit Gründung der Provinz Nusa Tenggara Timur geschaffen und ist der flächenmäßig kleinste der Insel Sumba (6,70 %). Der Bevölkerungsanteil ist höher (18,62 %) und bildet die zweithöchste Bevölkerungsdichte.[1]

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Der Regierungsbezirk Westsumba gliedert sich in 6 Distrikte (Kecamatan) mit 74 Dörfern, elf Dörfer davon haben einen urbanen Charakter.

Code1 Kecamatan
Distrikt
Ibu Kota
Verwaltungssitz
Fläche
(km²)
Einwohner
Census 20102
Volkszählung 2020 Anzahl der
Einwohner3 0Dichte40 Sex Ratio5 Desa6 Kel.7
53.12.04 Tana Righu Malata 139,79 17.670 23.416 167,5 103,7 18
53.12.10 Loli Dokakaka 132,36 27.103 38.932 294,1 107,7 9 5
53.12.11 Wanokaka Pogo Katoda 133,68 14.163 18.811 140,7 104,2 14
53.12.12 Lamboya Kabukarudi 125,65 15.856 22.059 175,6 105,2 11
53.12.15 Kota Waikabubak Waikabubak 44,71 28.874 33.064 739,5 103,3 7 6
53.12.18 Laboya Barat Hodi 161,23 7.327 8.815 54,7 105,5 4
53.12 Kabupaten Sumba Barat 737,42 110.993 145.097 196,8 105,1 63 11
1 Code des Innenministeriums Wilayah Administrasi - Kemendagri. Ein zweiter Code (Wilayah Kerja Statistik - BPS) zeigt eine abweichende Nomenklatur.[2]
2 Einwohnerzahl am Stichtag der Volkszählung 2010[3]
3 Einwohnerzahl am Stichtag der Volkszählung 2020[4]
4 Bevölkerungsdichte (Einw. pro km²)
5 Geschlechterverhältnis: Anzahl der Männer auf 100 Frauen (errechnet: M*100/F)
6 Desa – Dorf ländlichen Typs
7 Kelurahan – Dorf städtischen Typs
  Abweichungen in der Schreibweise sind möglich.

DemografieBearbeiten

Zur Volkszählung im September 2020 (indonesisch Sensus Penduduk - SP2020) lebten im Regierungsbezirk Zentralsumba 145.097 Menschen, davon 70.759 Frauen (48,77 %) und 74.338 Männer (51,23 %). Gegenüber dem letzten Census (2010) stieg der Frauenanteil um 0,57 %. Mitte 2022 waren 70,60 Prozent der Einwohner Protestanten und 18,80 % Katholiken, zum Islam bekannten sich 4,345 %. 1011.69 Personen oder 67,54 % gehörten zur erwerbsfähigen Bevölkerung (15–64 Jahre); 27,25 % waren Kinder und 5,22 % im Rentenalter. Von der Gesamtbevölkerung waren 59,31 % ledig, 37,35 % verheiratet, 0,25 % geschieden und 3,09 % verwitwet. Der HDI-Index lag 2020 bei 63,53.[1][4]

WeblinksBearbeiten

Commons: Westsumba – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Visualisasi Data Kependudukan. (interaktive Karte). In: gis.dukcapil.kemendagri.go.id. Abgerufen am 4. Oktober 2022 (indonesisch).
  2. Gegenüberstellung der beiden Code-Systeme Sistem Informasi Geografis BPS
  3. Population by Region, Urban/Rural, and Sex; Kupang Regency. Badan Pusat Statistik, abgerufen am 4. Oktober 2022 (englisch, indonesisch).
  4. a b Kabupaten Sumba Barat Dalam Angka 2021/Sumba Barat Regency in Figures 2021. In: Badan Pusat Statistik Kabupaten Sumba Barat. Abgerufen am 4. Oktober 2022 (indonesisch, englisch).