Weserbund

Lobby für den Fluss Weser
Weserbund.jpg

Der Weserbund ist ein gemeinnütziger Interessenverband, der sich als Lobby für den deutschen Fluss Weser versteht. 1921 gegründet, wurde sein Vorstand mit Politikern, Wirtschaftsmanagern und Verwaltungsleuten besetzt. Der Weserbund ist in Gremien der Weserregion vertreten.

GeschichteBearbeiten

Der Weserbund wurde 1921 in Bremen zunächst als Kanalverein gegründet. Erster Geschäftsführer wurde Heinrich Flügel. Der Verein dient der Förderung der Weserregion, die mit ihren Quellflüssen Werra und Fulda zum Interessengebiet gehört. Geschäftsführer ist gegenwärtig Rüdiger Heinrich.

ZieleBearbeiten

  • Erhalt und Pflege der Landschaften an der Weser
  • Wasserführung der Weser zum Zweck des Hochwasser- und des Küstenschutzes
  • Verbesserung der Gewässerqualität und des Naturraumes Weser
  • Förderung der Rad- und Wanderwege für die Erholung der Bevölkerung im Sinne der Landschaftspflege
  • Verbesserung der Nutzung der umweltfreundlichen und sicheren Wasserwege zur Entlastung der Verkehrswege zu Lande[1]

Vorstand und GeschäftsführungBearbeiten

Den Vorstand bilden folgende Mitglieder: [2]:

  • Klaus Wedemeier (SPD), Bürgermeister a. D. der Stadt Bremen, Vorsitzender des Vorstandes
  • Jens Bieniek, Mitglied des Vorstandes, BLG Logistics Group, Bremen, Schatzmeister
  • Tjark Bartels, Landrat, Landkreis Hameln-Pyrmont, Hameln
  • Peter Brohlmann (CDU), Landrat, Landkreis Verden, Verden
  • Melf Grantz, Oberbürgermeister Seestadt Bremerhaven
  • Heiner Hautau, instara Institut für Stadt- und Raumplanung Prof. Hautau u. Partner GmbH, Bremen
  • Peter Kienzle (CDU), Beigeordneter der Stadt Minden
  • Uwe Schmidt, Landrat, Landkreis Kassel, Kassel
  • Michael Werner, Fachbereichsleiter Umwelt, Planen, Bauen, Kreis Höxter

Zum Geschäftsführer ist Ralf Rüdiger Heinrich bestellt.

AktuellesBearbeiten

Der Weserbund lehnt die Salzeinleitung des Unternehmens K+S in die Oberweser grundsätzlich ab.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Homepage des Weserbundes (Memento des Originals vom 17. September 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.weser.de abgerufen im Februar 2011
  2. Weserbund: Vorstand des Weserbundes (Memento des Originals vom 28. August 2017 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.weser.de, abgerufen am 18. April 2018.
  3. Stellungnahme des Weserbundes (Memento des Originals vom 28. September 2011 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.weser.de abgerufen im Februar 2011

Koordinaten: 53° 4′ 32,9″ N, 8° 47′ 59″ O