Werner Weber (Radsportler, 1942)

Schweizer Radsportler

Werner Weber (* 21. September 1942 in Schleitheim; † 12. Januar 2001 in Stein am Rhein) war ein Schweizer Radrennfahrer.

Werner Weber Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 21. September 1942
Sterbedatum 12. Januar 2001
Nation Schweiz
Disziplin Bahnradsport
Team(s)
1963–1965
1966
Cynar
Tigra-Meltina
Wichtigste Erfolge

1965: Schweizer Meister in der Einerverfolgung
Tour de Suisse 1963: 12. der Gesamtwertung
Tour de Suisse 1964: 4. und 6. Etappe
Tour de Suisse 1966: 7. Etappe

1963 gewann Werner Weber die Stausee-Rundfahrt Klingnau. 1965 wurde er Schweizer Meister in der Einerverfolgung und siegte bei der Vier-Kantone-Rundfahrt. Im selben Jahr belegte er bei der Schweizer Straßenmeisterschaft Rang zwei.

Dreimal startete Weber bei der Tour de Suisse: 1963 wurde er Zwölfter der Gesamtwertung, 1964 Vierter der Gesamtwertung, nachdem er die vierte und die sechste Etappe gewonnen hatte, und 1966 gewann er die siebte Etappe.

WeblinksBearbeiten