Hauptmenü öffnen

Der Werner-Bergengruen-Preis ist ein deutscher Literaturpreis, den die Uelzener Werner-Bergengruen-Gesellschaft 2009 stiftete. Mit der alle zwei Jahre verliehenen Auszeichnung will sie die Erinnerung an Werner Bergengruen wachhalten. Die Dotierung beträgt 5.000 Euro.

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Jürgen Christen: Werner Bergengruen-Preis 2009 an Svenja Leiber. In: BuchMarkt vom 22. August 2009. Gesehen am 24. Juni 2013.
  2. Svenja Leiber erhält ersten Werner-Bergengruen-Preises [sic!]. In: Börsenblatt vom 25. August 2009. Gesehen am 24. Juni 2013.
  3. Jürgen Christen: Peter Kurzeck erhält Werner Bergengruen-Preis. In: BuchMarkt vom 18. August 2011. Gesehen am 24. Juni 2013.