Werna

Ortsteil von Ellrich

Werna ist ein Ortsteil der Stadt Ellrich im Landkreis Nordhausen in Thüringen.

Werna
Stadt Ellrich
Koordinaten: 51° 35′ 2″ N, 10° 42′ 29″ O
Höhe: 246 m
Einwohner: 206 (31. Okt. 2015)[1]
Eingemeindung: 9. April 1994
Postleitzahl: 99755
Vorwahl: 036332
Werna (Thüringen)
Werna

Lage von Werna in Thüringen

Kirche St. Johannis in Werna
Kirche St. Johannis in Werna

LageBearbeiten

Werna befindet sich südöstlich von Ellrich und wird von der Landesstraße 2073 tangiert. Sie führt vom Abzweig der Bundesstraße 4 bei Niedersachswerfen über Appenrode nach Ellrich am Fuß der Südabdachung des Harzes entlang. Das Dorf wird vom Bach Sülze durchflossen, welche südlich des Ortes in die Zorge mündet. Die Gemarkung des landwirtschaftlich geprägten Dorfes unterliegt den Karsterscheinungen des Harzvorlandes, dadurch können die Sülze und teilweise auch die Zorge in niederschlagsarmen Monaten trockenfallen. Daher sind die landwirtschaftlichen Böden meist grundwasserfern. Touristisch ist dieses Gebiet wegen der Besonderheiten von Flora und Fauna interessant.

GeschichteBearbeiten

Werna – auch als Elerina geführt- wurde am 18. Mai 876 erstmals urkundlich erwähnt.[2] Im Ort gab es ein Rittergut. Das Herrenhaus des Freiherrn von Spiegel zum Desenberg ist ein Fachwerkbau und erinnert an diese Zeit, in sanierungsbedürftigem Zustand. Auch der Park und der Seerosenteich wurden wieder dem Besucher zugänglich gemacht.

Die Kirche St. Johannis steht unter Denkmalschutz. Sie war ursprünglich eine barocke Patronatskirche, geweiht im Jahre 1700. Die Ausstattung verfügt über reiches Schnitzwerk. Zur DDR-Zeit wurde die Kirche 1956 baupolizeilich gesperrt. Sie wurde nach der Wende saniert und konnte 1995 wieder den Gottesdienst aufnehmen.

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Klaus-Dieter Baumgarten (1931–2008), Stellvertreter des Ministers für Nationale Verteidigung im Ministerrat der DDR und Chef der Grenztruppen der DDR

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Einwohnerzahlen auf www.stadtellrich.de (Memento des Originals vom 7. November 2016 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.stadtellrich.de
  2. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. Verlag Rockstuhl, Bad Langensalza, 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S. 310

WeblinksBearbeiten

 Commons: Werna – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien