Wengelsbach (Sauer)

Nebenfluss der Sauer
Wengelsbach
Daten
Gewässerkennzahl DE: 2358192
Lage Frankreich

Deutschland

Flusssystem Rhein
Abfluss über Sauer → Rhein → Nordsee
Quelle in Niedersteinbach-Wengelsbach unweit der deutsch-französischen Grenze
49° 2′ 57″ N, 7° 42′ 58″ O
Quellhöhe 263 m[1]
Mündung in Schönau (Pfalz) in die SauerKoordinaten: 49° 3′ 40″ N, 7° 44′ 46″ O
49° 3′ 40″ N, 7° 44′ 46″ O
Mündungshöhe 211 m ü. NN[2]
Höhenunterschied 52 m
Sohlgefälle 17 ‰
Länge 3,1 km[3]
Einzugsgebiet 6,092 km²[3]

Der Wengelsbach ist ein etwa drei Kilometer langer rechter Zufluss der Sauer im Elsaß und der Südpfalz.

GeographieBearbeiten

VerlaufBearbeiten

Der Wengelsbach entspringt in den Nordvogesen auf einer Höhe von etwa 263 m in dem zur elsässischen Gemeinde Niedersteinbach gehörenden Weiler Wengelsbach in zwei Quellästen, unweit der Grenze zwischen Frankreich und Deutschland. Die beiden Quelläste fließen nach etwa 250 m zusammen und der vereinigte Bach bewegt sich zunächst in nordöstlicher Richtung bis er auf die D190 stößt. Er wendet sich dort nach Nord-Nordosten und fließt entlang der deutsch-französischen Grenze durch das artenreiche nach ihm benannte Tal[4], vorbei an den Lindelsberg auf seiner rechten und dem Dachsberg auf der linken Seite. Er überschreitet nun die Grenze nach Deutschland und wird etwas später hintereinander zu drei kleinen Weihern gestaut. Er läuft danach durch das Biotop Wiesen im Wengelsbach-Tal[5] südlich an einer kleinen Siedlung mit Wochenendhäusern vorbei und bildet kurz darauf eine Reihe von sieben kleinen Fischteichen. In den dritten Teich mündet auch der Bach von der Ruine Blumenstein. Der Wengelsbach passiert nun südlich der Gebüger Straße (K43) den Westteil der pfälzischen Gemeinde Schönau, unterquert dann selbige Straße und mündet schließlich direkt südwestlich vom Königsweiher auf einer Höhe von 211 m ü. NN in den Saarbach.

ZuflüsseBearbeiten

  • Bach von der Ruine Blumenstein (links), 2,0 km

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Google Earth
  2. Kartendienst des Landschaftsinformationssystems der Naturschutzverwaltung Rheinland-Pfalz (LANIS-Karte) (Hinweise)
  3. a b GeoExplorer der Wasserwirtschaftsverwaltung Rheinland-Pfalz (Hinweise)
  4. Biotopkartierung Rheinland-Pfalz Objektnummer: 1054 Wengelsbach-Tal nahe Wengelsbach (Memento vom 6. Februar 2015 im Internet Archive)
  5. Biotopkartierung Rheinland-Pfalz Objektnummer: 1053 Wiesen im Wengelsbach-Tal (Memento vom 6. Februar 2015 im Internet Archive)