Hauptmenü öffnen

Wendell Lira

brasilianischer Fußballspieler

Wendell Silva Lira (geboren 7. Januar 1989 in Goiânia) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler. Seit 2016 spielte er als Stürmer beim Vila Nova FC.

Wendell Lira
Personalia
Name Wendell Silva Lira
Geburtstag 7. Januar 1989
Geburtsort GoiâniaBrasilien
Größe 174 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
2002–2007 Goiás EC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2012 Goiás EC 21 (2)
2010 → Fortaleza EC (Leihe)
2012 Atlético Sorocaba
2012–2013 Trindade AC
2013 Goianésia EC
2013–2014 Novo Horizonte FC
2014 União Recreativa dos Trabalhadores
2014–2015 AA Anapolina
2015 Goianésia EC
2015 Tombense FC
2016 Vila Nova FC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Brasilien U-20
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 9. Februar 2016

KarriereBearbeiten

Lira begann seine Fußballkarriere 2002, als er zum Goiás EC wechselte, nachdem er zuvor in eine Schule in Ovel gegangen war.[1]

In der zweiten Jahreshälfte 2006 erlebte Lira einen der Höhepunkte seiner Karriere, als er mit dem brasilianischen U-20-Nationalteam den Sendai-Cup gewann. Nach seiner Rückkehr zu Goiás zog er mit guten Leistungen die Aufmerksamkeit mehrerer Klubs auf sich.[2] Während das erste Team von Goiás die Recopa Sudamericana bestritt, spielte Lira im Reserveteam um Spielpraxis zu sammeln. Ein Jahr später bekam er ein Angebot des AC Mailand, das Goiás jedoch ablehnte.[3]

2016 beendete er seine Karriere, um Pro-Gamer zu werden.

Verletzungen und UnterklassigkeitBearbeiten

In den folgenden Saisonen erlebte Lira eine Verletzungsmisere, da er seine erste von zwei schweren Knieverletzungen hatte und 10 Monate aussetzen musste. Seine Rückkehr war schwierig, da er nicht richtig trainieren konnte, weil er Muskelverletzungen erlitt.[4] 2010 wurde er nach Fortaleza an den EC verliehen, wenig später erlebte er einen erneuten Rückschlag, da er sich abermals im Knie verletzte und die restliche Saison pausieren musste. 2015 gewann Lira den FIFA-Puskás-Preis. Er war nach Neymar der zweite brasilianische Spieler, der diese Auszeichnung gewinnen konnte. Das Tor erzielte er als Spieler des Goianésia EC beim 2:1-Sieg gegen Atlético Goianiense am 11. März 2015.

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. A trajetória de Wendell Lira em fotos. auf opopular.com.br (portugiesisch)
  2. espn.uol.com.br (portugiesisch)
  3. Wendell Lira: Puskas Award nomination a f***ing shock goal.com, am 3. Dezember 2015, abgerufen am 9. Februar 2016
  4. esmeraldino.oquerola.com (Memento vom 30. Januar 2016 im Internet Archive) (portugiesisch).