Hauptmenü öffnen
Rang Name Land Punkte
01. Hannu Manninen FinnlandFinnland Finnland 1466
02. Ronny Ackermann DeutschlandDeutschland Deutschland 1070
03. Felix Gottwald OsterreichÖsterreich Österreich 0677
04. Todd Lodwick Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 0668
05. Magnus Moan NorwegenNorwegen Norwegen 0577
06. Björn Kircheisen DeutschlandDeutschland Deutschland 0571
07. Petter Tande NorwegenNorwegen Norwegen 0505
08. Daito Takahashi JapanJapan Japan 0468
09. Christoph Bieler OsterreichÖsterreich Österreich 0454
10. Mario Stecher OsterreichÖsterreich Österreich 0412
<<Saison 2003/04 Saison 2005/06>>

Die Weltcupsaison 2004/05 der Nordischen Kombination begann am 27. November 2004 im finnischen Kuusamo und endete am 13. März 2005 in Oslo. Während der Saison wurden vom 16. bis 27. Februar 2005 die Nordischen Skiweltmeisterschaften in Oberstdorf ausgetragen.

Zu Beginn wurde die Weltcupsaison durch das Duell zwischen Hannu Manninen und Ronny Ackermann geprägt. Mit einer Siegesserie von sechs Weltcuperfolgen konnte der Finne schließlich seinen ärgsten Verfolger abschütteln und hatte auch am Ende die Nase vorn. Mit seinen zehn Weltcupsiegen in einer Saison stellte er einen neuen Rekord auf. Ackermann fand seine Form jedoch rechtzeitig zur Weltmeisterschaft wieder und wurde vor heimischen Publikum Doppelweltmeister.

Neben den beiden überragenden Athleten der Saison konnten sich der Österreicher Felix Gottwald, der Deutsche Björn Kircheisen und der Norweger Magnus Moan über jeweils einen Weltcuperfolg freuen. Der Sprintweltcup wurde ebenfalls von Manninen vor Ackermann gewonnen. Als Dritter in dieser Wertung konnte der US-Amerikaner Todd Lodwick überzeugen. Den einzigen Teamwettbewerb gewann Finnland.

Ergebnisse und WertungenBearbeiten

Weltcup-ÜbersichtBearbeiten

Datum Austragungsort Disziplin Sieger Zweiter Dritter
27.11.2004 Finnland  Kuusamo Einzel HS142/15km Deutschland  Ronny Ackermann Finnland  Hannu Manninen Vereinigte Staaten  Todd Lodwick
28.11.2004 Sprint HS142/7,5km Finnland  Hannu Manninen Vereinigte Staaten  Todd Lodwick Deutschland  Ronny Ackermann
04.12.2004 Norwegen  Trondheim Einzel HS131/15km Deutschland  Ronny Ackermann Finnland  Hannu Manninen Osterreich  Felix Gottwald
05.12.2004 Sprint HS131/7,5km * Deutschland  Ronny Ackermann Osterreich  Michael Gruber Vereinigte Staaten  Johnny Spillane
11.12.2004 Italien  Val di Fiemme Massen 10km/HS134 Wettkampf abgesagt
30.12.2004 Deutschland  Oberhof Einzel HS140/15km Finnland  Hannu Manninen Deutschland  Ronny Ackermann Osterreich  Felix Gottwald
02.01.2005 Deutschland  Ruhpolding Sprint HS128/7,5km Deutschland  Ronny Ackermann Vereinigte Staaten  Todd Lodwick Finnland  Hannu Manninen
06.01.2005 Deutschland  Schonach Einzel HS96/15km Finnland  Hannu Manninen Osterreich  Mario Stecher Japan  Daito Takahashi
08.01.2005 Osterreich  Seefeld Sprint HS100/7,5km Finnland  Hannu Manninen Deutschland  Ronny Ackermann Tschechien  Ladislav Rygl
09.01.2005 Einzel HS100/15km Finnland  Hannu Manninen Osterreich  Felix Gottwald Deutschland  Ronny Ackermann
22.01.2005 Tschechien  Liberec Sprint HS134/7,5km Wettkampf abgesagt
23.01.2005 Sprint HS134/7,5km ** Finnland  Hannu Manninen Norwegen  Kristian Hammer Vereinigte Staaten  Todd Lodwick
29.01.2005 Japan  Sapporo Massen 10km/HS134 Finnland  Hannu Manninen Deutschland  Ronny Ackermann Norwegen  Magnus Moan
30.01.2005 Einzel HS134/15km Finnland  Hannu Manninen Japan  Daito Takahashi Finnland  Anssi Koivuranta
11.02.2005 Italien  Pragelato Team HS140/3x5km Finnland  Finnland
Antti Kuisma
Jouni Kaitainen
Hannu Manninen
Deutschland  Deutschland I
Sebastian Haseney
Georg Hettich
Björn Kircheisen
Schweiz  Schweiz
Andreas Hurschler
Jan Schmid
Ronny Heer
12.02.2005 Sprint HS140/7,5km Osterreich  Felix Gottwald Finnland  Hannu Manninen Deutschland  Björn Kircheisen
16. bis 27. Februar 2005 Nordische Skiweltmeisterschaft in Deutschland  Oberstdorf
04.03.2005 Finnland  Lahti Sprint HS130/7,5km Finnland  Hannu Manninen Deutschland  Björn Kircheisen Deutschland  Ronny Ackermann
05.03.2005 Einzel HS130/15km Deutschland  Björn Kircheisen Deutschland  Ronny Ackermann Finnland  Hannu Manninen
12.03.2005 Norwegen  Oslo Einzel HS128/15km Norwegen  Magnus Moan Finnland  Hannu Manninen Deutschland  Ronny Ackermann
13.03.2005 Sprint HS128/7,5km Finnland  Hannu Manninen Norwegen  Magnus Moan Deutschland  Ronny Ackermann

*= anstelle eines geplanten Teamwettkampfs **=das geplante Einzelrennen wurde in einen Sprint geändert

WeblinksBearbeiten