Hauptmenü öffnen

Weltcup

weltweite, jährlich ausgetragene sportliche Veranstaltungsserie
Boulder-Worldcup 2017 in München
Anna Cavallaro beim Voltigierweltcup von Salzburg 2012

Ein Weltcup ist eine weltweite, jährlich ausgetragene sportliche Veranstaltungsserie.

Zahlreiche weitere sportliche und nicht sportliche Veranstaltungen mit einem anderem Austragungsmodus führen diese Bezeichnung. Siehe World Cup.

Weltcup-Veranstaltungen werden vom jeweiligen Dachverband der Sportart organisiert. Ein Weltcup besteht aus mehreren Wettbewerben, die über eine Saison verteilt meist an verschiedenen Orten ausgetragen werden. Ihren Platzierungen bei den Weltcups entsprechend erhalten die Sportler Punkte. Gesamtweltcupsieger wird der Teilnehmende, der im Laufe der Saison die meisten Punkte erreicht.

In vielen Sportarten werden solche Wettkampfserien als Weltmeisterschaft ausgetragen, beispielsweise im Motorsport, z. B. bei der Formel 1, oder beim Triathlon. Keine klassische Weltcups sind der Geher-Weltcup, Orientierungslauf-Weltcup und der Leichtathletik-Weltcup.

Unter anderem werden die folgenden Weltcups ausgetragen:

Inhaltsverzeichnis

PferdesportBearbeiten

RadBearbeiten

  • Bahnrad-Weltcup, (seit 1993) UCI-Rennserie mit drei bis fünf Weltcup-Rennen pro Saison in mehreren Disziplinen für Männer und Frauen
  • Cyclocross-Weltcup, (seit 1993) UCI-Rennserie im Radcross
  • Mountainbike-Weltcup, jährlich ausgetragene Serie von Radrennen
  • Rad-Weltcup (1989–2004), jährlich ausgetragene Rennserie
  • Radball-Weltcup (seit 2002) jährliche internationale Turnierserie von Weltradsportverband (UCI)

WassersportBearbeiten

Kanu

WintersportBearbeiten

 
Synchro Ski Weltcupfinale in Ramsau am Dachstein 2009

Alpin (Ski mit fester Bindung)

Nordisch (Ski mit beweglicher Bindung)

Rodeln/Bob

Weitere SportartenBearbeiten

 
Dreiband-Weltcup, 2018

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten