Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Weltbild (Zeitschrift)

Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Weltbild: die Lese-Illustrierte war eine von 1946 bis 1961 erschienene deutsche Illustrierte, die zunächst vom Münchener Verlag Th. Martens & Co. verlegt wurde. Im Juli 1960 wurde die Zeitschrift an den Ringier-Verlag verkauft, ehe sie im Zuge einer Versteigerung im April 1961 vom Verleger Helmut Kindler erworben wurde.[1] Noch im selben Jahr ging die Weltbild in der Revue auf.

Weltbild: die Lese-Illustrierte
Logo Weltbild-Illustrierte.jpg
Beschreibung Illustrierte
Sprache deutsch
Erstausgabe Juli 1946
Einstellung 1961
ZDB 525933-2

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Weltbild – Verderbliche Ware. In: Der Spiegel. Nr. 18, 1961, S. 40–44 (online).