Hauptmenü öffnen

Wellington Phoenix

neuseeländischer Fußballverein

Der Wellington Phoenix FC ist ein im Jahr 2007 gegründeter neuseeländischer Fußballverein aus der Stadt Wellington. Die Heimspiele des A-League-Teams werden im Westpac Stadium ausgetragen. In der Saison 2007/08 nahm man erstmals an der A-League teil, als Nachfolger des Teams New Zealand Knights. In jener Saison wurden 20 Punkte geholt, damit belegte man den letzten Platz. Da es in der A-League keine Absteiger gibt, stand die Ligazugehörigkeit jedoch nicht in Frage. In der zweiten Saison in der A-League wurde das Team Sechster. 2010, 2011, 2012 und 2015 wurden die Meisterschafts-Play-offs erreicht.

Wellington Phoenix
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Wellington Phoenix Football Club
Sitz Wellington, Neuseeland
Gründung 2007
Präsident Rob Morrison
Website wellingtonphoenix.com
Erste Mannschaft
Cheftrainer Ufuk Talay
Spielstätte Westpac Stadium
Plätze 34.500
Liga A-League, Australien
2018/19 6. Platz (Saison)
Elimination-finals (Playoffs)
Heim
Auswärts

Die Fangemeinde der Phoenix ist bekannt als „Yellow Fever“. In der ersten Saison kamen durchschnittlich 11.683 Zuschauer zu den Spielen.

Kader der Saison 2018/19Bearbeiten

Nr. Position Name
1 Polen  TW Filip Kurto
3 Australien  AB Reuben Way
4 Spanien  MF Mandi
5 Australien  AB Ryan Lowry
6 Australien  AB Dylan Fox
8 Australien  MF Mitch Nichols
9 Australien  ST Nathan Burns
11 Australien  ST David Williams
13 Neuseeland  AB Liberato Cacace
14 Neuseeland  MF Alex Rufer
Nr. Position Name
15 Polen  MF Michał Kopczyński
16 Neuseeland  AB Louis Fenton
17 Neuseeland  MF Callan Elliot
18 Neuseeland  MF Sarpreet Singh
19 Neuseeland  AB Tom Doyle
20 Neuseeland  TW Oliver Sail
21 Fidschi  ST Roy Krishna
22 Neuseeland  AB Andrew Durante ((C) )
23 Australien  MF Max Burgess
27 England  AB Steven Taylor

siehe auch: Liste der Spieler von Wellington Phoenix

TrainerBearbeiten

Name Nationalität von bis Statistik
Spiele G - U - V
Ricki Herbert Neuseeland NZL 19. März 2007 26. Februar 2013 163 58 – 36 – 69
Chris Greenacre (interim) England ENG 27. Februar 2013 19. Mai 2013 5 02 – 00 – 03
Ernie Merrick Australien AUS 20. Mai 2013 4. Dezember 2016
Chris Greenacre &
Des Buckingham (interim)
England ENG
England ENG
5. Dezember 2016 31. Dezember 2016
Des Buckingham England ENG 1. Januar 2017 7. Juni 2017
Darije Kalezić Schweiz SUI 7. Juni 2017 8. März 2018
Chris Greenacre (interim) England ENG 10. März 2018

WeblinksBearbeiten