Hauptmenü öffnen

Die weißrussische Davis-Cup-Mannschaft ist die Herren-Tennisnationalmannschaft Weißrusslands.

Weißrussland
Flag of Belarus.svg
Kapitän Serhij Teterin
Aktuelles ITF-Ranking 31
Statistik
Erste Teilnahme 1994
Davis-Cup-Teilnahmen 25
davon in Weltgruppe 4
Bestes Ergebnis HF (2004)
Ewige Bilanz 35:27
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Max Mirny (61)
Meiste Einzelsiege Max Mirny (24)
Meiste Doppelsiege Max Mirny (37)
Bestes Doppel Max Mirny / Uladsimir Waltschkou (19)
Meiste Teilnahmen Max Mirny (57)
Meiste Jahre Max Mirny (25)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 2. Dezember 2018

GeschichteBearbeiten

Seit 1994 nimmt Weißrussland als eigenständiges Team am Davis Cup teil. Die Mannschaft spielte vier Jahre in der Weltgruppe und zog 2004 ins Halbfinale ein. Dort unterlag man gegen die Vereinigten Staaten mit 0:4. Erfolgreichster Spieler ist Max Mirny mit insgesamt 61 Siegen. Mit 57 Teilnahmen innerhalb von 25 Jahren ist er gleichzeitig auch Rekordspieler.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten