Weißbach (Uhlstädt-Kirchhasel)

Ortsteil der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel

Weißbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen.

Weißbach
Koordinaten: 50° 43′ 25″ N, 11° 27′ 4″ O
Höhe: 230 m ü. NN
Einwohner: 108 (31. Dez. 2010)
Eingemeindung: 1. Juli 1950
Eingemeindet nach: Weißen
Postleitzahl: 07407
Vorwahl: 036742
Weißbach (Thüringen)
Weißbach

Lage von Weißbach in Thüringen

Dorfkirche
Dorfkirche

LageBearbeiten

Der Ort Weißbach liegt rechts der Saale gleich nach dem Dorfausgang von Weißen etwa 9 km von Rudolstadt entfernt in einem nach Süden verlaufenden langgestreckten Seitental des Saaletals. Das Straßendorf liegt inmitten von Wäldern und Heide 230 m über NN. 105 Personen bewohnen das Dörfchen mit einer 1834 gebauten idyllisch gelegenen Kirche. Die einstige Feldmark des Ortes ist kaum traktorengängig. Der Boden liegt meist auf Buntsandsteinverwitterung.[1]

Nachbarorte sind nördlich Weißen mit Oberkrossen, westlich Etzelbach.

GeschichteBearbeiten

Die urkundliche Ersterwähnung datiert vom 6. April 1498.[2]

Sohn des DorfesBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Weißbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Weißbach auf der Webseite der Gemeinde Uhlstädt-Kirchhasel Abgerufen am 17. August 2017.
  2. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. 5., verbesserte und wesentlich erweiterte Auflage. Rockstuhl, Bad Langensalza 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S. 309.